DISCOVER INDUSTRY in Winnenden (16.-18.09.) (Pressetermin | Winnenden)

Die interaktiven Vorträge und Workshops bieten sich zur Einholung von O-Tönen und Bildmotiven an. Gerne stehen Ihnen die Coaches für Fragen und Interviews zur Verfügung.

Schulklassen des Georg-Büchner-Gymnasiums und der Geschwister-Scholl-Realschule Winnenden
Stellplatz: am Stadtgarten bei der Herrmann-Schwab-Halle (Albertviller Straße 13, 71364 Winnenden)
Montag, 16. September, bis Mittwoch, 18. September 2019
Coaches: Dr. Jana Weßing (M.Sc. Chemie) und Dr. Judith Flurer (Dipl.-Biologin)



Industrie entdecken
Die Industriewelt im Erdgeschoss bildet das Herzstück von DISCOVER INDUSTRY. Hier erleben und entdecken die Schülerinnen und Schüler an fünf Arbeitsstationen und weiteren Exponaten die Meilensteine der industriellen Produktentstehung sowie die Aufgaben von Ingenieurinnen und Ingenieuren und anderen MINT-Berufen.

Faszination technischer Berufe
Wie denken und arbeiten Ingenieurinnen und Ingenieure? Wie geht’s konkret zum Beruf?
Ausgehend von den Inhalten der Industriewelt im Erdgeschoss werden konkrete Tätigkeitsfelder technischer Berufe und die Bildungswege dorthin aufgezeigt.

Eventdatum: 16.09.19 – 18.09.19

Eventort: Winnenden

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

DISCOVER INDUSTRY des Programms COACHING4FUTURE
Kriegsbergstr. 42
70174 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 248476-0
Telefax: +49 (711) 248476-50
http://www.coaching4future.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet