Brand Space – der erste Eindruck wird bestätigt

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO Dr. Daiber GmbH & Co. KG versteht sich als Berater für den Mittelstand in Steuer- und Wirtschaftsfragen. Das Team denkt regional und agiert global. Diese Kompetenz, Seriosität und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Mandanten soll sich in den neuen Räumen am Standort Stuttgart authentisch widerspiegeln.

So erscheint der Empfang hochwertig und modern, aber nicht zu extravagant. Den Kunden soll beim Betreten ein Gefühl von Sicherheit, Qualität, Wärme und Wertschätzung vermittelt werden.

Zum vorgegebenen dunkelgrauen Steinboden und den dunkelbronzenen eloxierten Fensterrahmen des Neubaus, setzte KECK warme Materialien wie Nussbaumoberflächen kombiniert mit hellen Beigetönen aus Corian und Leder. Eine Mooswand komplettiert das natürliche Farbklima.



Als kundenspezifisches Gestaltungselement wurden Wandornamente aus Nussbaum entwickelt, die aus aneinandergesetzten Paragraphen aufgebaut sind. Dank der spezifischen Ausführung – nahezu ohne Stoßfugen – wurde die optische Wirkung perfektioniert. Bereits von außen sind die Ornamente durch die Glaseingangstür zu sehen und vermitteln eine warme Atmosphäre, schaffen einen Wiedererkennungswert und leiten die Kunden zur Theke.

Die Theke in heller Betonoptik aus unempfindlichem und haptisch angenehmen Corian, kombiniert mit einer schwebenden Nussbaumplatte, wird zusätzlich durch eine bronzefarbene Pendelleuchte akzentuiert. Hinter der Theke wird das Unternehmenslogo wertig mit Hinterleuchtung inszeniert.

Eine mit LED-Streiflicht beleuchtete Mooswand aus zweierlei Kugelmoos mit dynamisch zulaufendem Rahmenprofil über einer Walter Knoll-Sitzlandschaft in hellem Leder vervollständigen den ersten guten Eindruck. Dieser wird mit dem weiteren Interieur wie auch den Besprechungsräumen bestätigt.

Volker Gaßmann, Geschäftsführer von BDO Dr. Daiber GmbH & Co. KG, ist mit der Gestaltung und Ausführung der Räumlichkeiten sehr zufrieden: „KECK ging auf unsere individuellen Bedürfnisse und Vorstellungen gekonnt ein und hat diese professionell umgesetzt. Unsere Mandanten wie auch unsere Mitarbeiter sind begeistert.“

Über die KECK GmbH

KECK. Markeninszenierung weltweit.

Über 30 Jahre erfolgreich am Markt, 170 Mitarbeiter und Leidenschaft für unsere Aufgabe – wir sind KECK. Unsere Referenzen sind so breit gefächert wie unsere Lösungen. Denn eines findet sich nicht bei uns: Alltägliches. Wir setzen Projekte immer außergewöhnlich und kreativ um, perfekt auf unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen zugeschnitten. Für sie realisieren wir von ausgefallenen Messeständen und Showrooms bis hin zu aufwendigen Licht- und Kommunikationskonzepten alles, was für eine erfolgreiche Markeninszenierung erforderlich ist. Wir decken das gesamte Leistungsspektrum ab – Strategie, Beratung, Konzeption, Konstruktion und Kontrolle. Der wichtigste Schritt bei jedem Projekt heißt: die Marke zu verstehen. Wir finden ihren Kern und kommunizieren diesen einheitlich und einzigartig. Wir inszenieren nicht nur Marken, wir machen sie noch erfolgreicher.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KECK GmbH
Industriestraße 16
71263 Weil der Stadt
Telefon: +49 (7033) 3000-0
Telefax: +49 (7033) 3000-9010
http://WWW.KECK.WORLD

Ansprechpartner:
Petra Schmidt
UNITLEITUNG
Telefon: +49 (7033) 3000-142
Fax: +49 (7033) 3000-9050
E-Mail: PETRA.SCHMIDT@KECK.WORLD
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel