Und wenn Coachs sich weiterbilden wollen?

Viele ausgebildete Business Coaches wenden ihre Fertigkeiten erfolgreich im Berufsalltag an – sei es als Führungskraft, PersonalentwicklerIn, ProjektleiterIn, Scrum Master oder eben Coach oder Trainer. Irgendwann kommt aber vielfach der Punkt, an dem neues Denken, neue Qualität und neues Wissen gefordert sind.

Diesem Bedürfnis trägt V.I.E.L Coaching + Training nun Rechnung: Im November 2019 startet das Hamburger Ausbildungsinstitut die neue Veranstaltungsreihe "Master Coach Module".

Das Angebot richtet sich an zertifizierte Business Coaches, die ihre Coaching Exzellenz vertiefen und sich in ihren individuellen Fachgebieten weiter spezialisieren möchten. In je zweitägigen Modulen arbeiten die Teilnehmer mit den Ausbildern Tom Rückerl, Jörn Ehrlich, Jens Hartung, Eckart Fiolka und Susanne Schmid sowie weiteren Top Trainern aus dem V.I.E.L Netzwerk an ihrer professionellen Qualität und Wirksamkeit. Themen werden u.a. sein „Change Coaching“, „Systemische Exzellenz“, „Interkulturelles Coaching“, „Die Psychologie der Macht“ und vieles Weitere.



Der Clou dabei: Die Module der Master Coach-Ausbildung (MCA) können einzeln und zeitlich flexibel besucht werden. Die Auswahl der Module richtet sich einzig und allein nach den individuellen Entwicklungs- und Spezialisierungszielen der Teilnehmer. Eine abschließende Zertifizierung zum Master Coach ist auf Wunsch nach dem Besuch von mindestens acht Einzel-Modulen möglich.

Los geht es mit dem Modul „Die Magie der Sprache – Hypnotische Kommunikation im Coaching“ vom 5.-6. November 2019. Trainer: Tom Rückerl. Das zweite Modul „Change Coaching“ findet vom 10.-11. Dezember statt. Trainer: Eckart Fiolka. Die Investition pro Modul beträgt 990,- Euro (für Privatzahlende ist die MwSt. inklusiv, für Firmen zzgl. 19% MwSt.).

Weitere Themen und Termine für 2020 auf der Master Coach-Website. Nähere Informationen auch in der Master Coach PDF-Broschüre.

Aktuell:

V.I.E.L lädt alle Business Coaches herzlich ein zum kostenlosen Master Coach-Infoabend!

Datum: 21. Oktober 2019, Zeit: 18:30 – 21:00 Uhr, Ort: Elbberg 1, 22767 Hamburg

Anmeldung unter Tel. 040 – 85 41 87 97 oder per E-Mail unter info@viel-coaching.de.

  • Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene Business Coach Ausbildung 
Über V.I.E.L® Coaching + Training

V.I.E.L® Coaching + Training, Hamburg, ist eines der führenden unabhängigen Weiterbildungs-Institute für Coach- und Trainer-Ausbildungen in Deutschland.

V.I.E.L® Business Consulting, Hamburg, bietet als psychologische Unternehmensberatung maßgeschneiderte Lösungen für mittlere und große Unternehmen.

Das V.I.E.L-Netzwerk besteht aus vier Geschäftsfeldern – Weiterbildung, Unternehmensberatung, Seminar-Location und Medienpräsenz. Dieses dynamische Zusammenspiel aus Menschen, Kompetenzen und Dienstleistungen ermöglicht unseren Kunden optimale Erfolgschancen.

Seit 2002 bilden wir Selbständige, Angestellte und Führungskräfte zum Business-Coach und zum Business-Trainer aus. Personal Coaching sowie firmeninterne Seminare und Consulting in den Bereichen Führung, Verkauf, Projektmanagement und Organisationsentwicklung runden unser Portfolio ab.

V.I.E.L trägt das Qualitätssiegel “Geprüfte Weiterbildungseinrichtung” von Weiterbildung Hamburg e.V. (Qualitätsstandards hier: www.weiterbildung-hamburg.net/) und ist als Ausbildungsinstitut beim Deutschen Verband für Coaching & Training e.V. (dvct) anerkannt. Zudem erkennen Ärzte- und Apothekerkammern das Seminar an: Ärzte, Zahnärzte und Apotheker erhalten z.B. für die Teilnahme am Coaching-Kompakt insgesamt 46 Weiterbildungspunkte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

V.I.E.L® Coaching + Training
Elbberg 1
22767 Hamburg
Telefon: +49 (40) 854187-97
Telefax: +49 (40) 854187-99
http://www.viel-coaching.de/

Ansprechpartner:
Ulrich Tormin
Telefon: +49 (40) 854187-97
E-Mail: ulrich.tormin@viel-coaching.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel