TV-Wandhalterung mit extralangem Auszug

Ein großer Fernseher macht sich vor allem in einem entsprechend großzügigen Raum gut. Schwierig wird es allerdings, wenn das Zimmer in unterschiedliche Bereiche aufgeteilt ist und man von überall einen optimalen Blick auf das TV-Gerät haben will. Hama bietet mit dem Modell "Fullmotion ultralang" eine vollbewegliche TV-Wandhalterung mit extralangem Auszug, die dieses Problem löst.

Moderne Wohnräume sind oft so gestaltet, dass die Kochinsel direkt neben dem Essbereich steht und dieser wiederum an die Ecke mit Sofa und Sessel angrenzt. Alles ist weitläufig, luftig und mit viel Platz. Im Alltag stellt man dann allerdings schnell fest, dass genau das seine Tücken hat: Der schöne große Fernseher ist eigentlich nur vom Sofa aus richtig gut zu sehen und wer während des Kochens die Vorabendserie verfolgen will, hat leider Pech gehabt.

Abhilfe schafft die neue TVWandhalterung von Hama mit der passenden Bezeichnung "Fullmotion ultralang". Sie lässt sich auf 80 Zentimeter Wandabstand ausziehen, wodurch TVs mit einer Bildschirmdiagonale von 81 bis 165 Zentimeter (32" bis 65") im Winkel von 90° zur Wand gedreht werden können. Die komplette Halterung ist über drei Gelenke bis zu 180° schwenkbar und lässt sich um bis zu +2° beziehungsweise -12° stufenlos neigen. Sie trägt bis zu 25 Kilogramm, unterstützt alle VESA-Standards bis 400 x 400 und ist mit dem bekannten Easy-Fix-System zur problemlosen Ausrichtung des Fernsehers ausgestattet.



Art.-Nr. 108712 TV-Wandhalterung FULLMOTION ultralang, UPE1: 149 EUR
1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hama GmbH & Co KG
Dresdner Str. 9
86653 Monheim
Telefon: +49 (9091) 502-0
Telefax: +49 (9091) 502-279
http://www.hama.de

Ansprechpartner:
Susanne Uhlschmidt
Presseansprechpartner
Telefon: +49 (9091) 502-244
Fax: +49 (9091) 502-77244
E-Mail: presse@hama.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel