Die Elektrik im Griff

Ganter vereint mechanische und elektrische Funktionen bei Normteilen und stellt seinen neuen Bügelgriff GN 422 mit elektrischer Schalt- und Signalfunktion sowie passendes Zubehör vor.

Clevere Lösungen für wenig Platz: Der Normteilspezialist Ganter stattet mechanische Komponenten mit elektrischen Funktionen aus und nimmt als neuestes Bauteil dieser Reihe den Bügelgriff GN 422 mit elektrischer Schaltfunktion und integrierter LED-Ringausleuchtung ins Portfolio auf. Je nach Anwendungsfall kann der Bügelgriff in Schwarz oder Silber sowie mit ein oder zwei LED-Schalttastern bestellt werden. Der elektrische Drucktaster ist aus hochwertigem, rostfreiem Edelstahl gefertigt und mit einer speziellen bicoloren LED ausgestattet, die durch Umpolung ihre Farbe zwischen Rot und Grün wechselt. In der Praxis lässt sich so etwa der aktuelle Status einer Produktionsmaschine anzeigen.

Für die Montage inkl. fachgerechter Elektroinstallation sind die Bügelgriffe entweder mit einem Anschlussstecker oder -kabel ausgestattet, wobei die Kabeldurchführung verdeckt und damit für den Anwender unsichtbar in das rückwärtige Gehäuse erfolgt. Auch das passende Zubehör kann bei Ganter bestellt werden. Darunter das Kabel mit Anschlusskupplung M12x1 GN 330, das für die Montage des Bügelgriffs mit Kabelsteckvariante benötigt wird.



Um flexibel auf individuelle Kundenbedürfnisse einzugehen und ein einheitliches Design von Maschinen zu ermöglichen, bietet Ganter ergänzend den Bügelgriff unter der GN 422.1 auch ohne elektrische Ausstattung an. Darüber hinaus ist der Leucht-Drucktaster mit Wechselkontakt auch separat ohne Bügelgriff per GN 3310 mit allen Anschlussvarianten erhältlich.

Neben dem bewährten CAD-Daten-Serviceangebot für die Mechanik-Konstruktion vereinfacht Ganter nun auch die Elektroplanung. Für alle Komponenten mit elektrischer Funktion, wie Bügelgriffe mit Schaltfunktion, Sicherheitsschaltscharniere oder etwa elektrische Füllstandsüberwachungen stehen ab sofort auch die notwendigen Informationen elektronisch als digitaler Zwilling und damit ohne Systembruch zur Verfügung: mittels Drag & Drop lassen sich diese aus dem EPLAN Data Portal direkt per Makro in den Schaltplan einfügen, inklusive der für die EPLAN-Dokumentation nötigen Zusatzinformationen. Für EPLAN-Anwender ist dieser Service natürlich kostenlos.

Mehr darüber im Internet unter:

www.ganternorm.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Otto Ganter GmbH & Co. KG
Triberger Str. 3
78120 Furtwangen
Telefon: +49 (7723) 6507-0
Telefax: +49 (7723) 4659
http://www.ganternorm.com

Ansprechpartner:
Dominik Schmidt
Marketing
Telefon: +49 (7723) 6507-192
E-Mail: dominik.schmidt@ganternorm.com
Axel Weber
Leitung Marketing
Telefon: +49 (7723) 6507-226
Fax: +49 (7723) 6507-9226
E-Mail: axel.weber@ganter-griff.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel