Warum Sie mit Erklärfilmen beim E-Learning punkten können

Erklärvideos sind en vogue und werden immer häufiger eingesetzt. Aber nicht nur in der Unternehmenskommunikation oder im Marketing, sondern auch für das E-Learning lohnen sich Erklärfilme. Neurowissenschaftlich betrachtet, sind diese nämlich deutlich effektiver als reine Texte oder endlose Präsentationen. Das liegt nicht nur daran, dass sie schneller verarbeitet werden können, sondern auch daran, dass sie dem Betrachter eher auffallen.

Spätestens seitdem das Internet und die Digitalisierung feste Bestandteile des täglichen Lebens sind, sind Informationen im Überfluss vorhanden. Diese Reizüberflutung überfordert jedoch das menschliche Gehirn und macht es schwierig, die richtigen Informationen zu selektieren. Dadurch hat sich die Aufmerksamkeit von Menschen in den letzten Jahren deutlich gewandelt und es fällt uns schwerer, uns auf eine Sache länger zu konzentrieren. Für Unternehmen heißt das wiederum, dass die Informationen für die Zielgruppe interessant verpackt werden müssen, um Aufmerksamkeit zu erregen.  

Gute Gründe für den Einsatz von Erklärfilme



In der Kommunikation ist es besonders wichtig, die Aufmerksamkeit nicht nur zu gewinnen, sondern auch über längere Zeit aufrecht zu erhalten. Neurowissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass hier insbesondere das Bewegtbild punkten kann. Im Gegensatz zu beispielsweise Texten schaffen es Erklärfilme nämlich, Informationen so gut und ansprechend aufzubereiten, dass sie die Aufmerksamkeit eines Zuschauers länger fesseln.

Videos haben sich mittlerweile auch deshalb entwickelt. Denn gerade, weil sie so leicht zu konsumieren sind und es schaffen, ein komplexes Thema kurz zu erklären, sind sie deutlich attraktiver als trockene Texte. Das haben auch Unternehmen erkannt, die Erklärfilme inzwischen für ihr Marketing und ihre Unternehmenskommunikation einsetzen.

Und auch für Weiterbildungen oder zur Wissensvermittlung sind Erklärfilme eine interessante Alternative zu bisherigen Methoden. Denn Videos sind nicht nur leichter zu konsumieren, sondern sorgen auch dafür, dass Informationen 60.000 Mal schneller vom Gehirn verarbeitet werden können als reiner Text. Dadurch bleiben sie länger im Gedächtnis und helfen nachhaltiger, wenn es darum geht, etwas Neues zu lernen.

Auf den richtigen Partner setzen

Es überrascht nicht, dass Erklärfilme immer häufiger Anwendung finden. Damit ein Video seine volle Wirkung entfalten kann, ist es aber notwendig, das Ganze professionell aufzusetzen. Ein passender Dienstleister wie easyclipr unterstützt dabei. Das Unternehmen entwickelt und produziert neben komplexen E-Learning-Anwendungen für seine Kunden Erklärfilme – und das von der Konzeption über das Storyboard bis zur Animation.

Erfahren Sie mehr dazu unter www.easyclipr.com.

 

Über die easyclipr GmbH

easyclipr GmbH ist einer der innovativsten Anbieter von E-Learning-Lösungen, Erklärfilmen und Erklärbildern in Deutschland. Das Team aus E-Learning-Experten, Didaktik-Spezialisten und Design-Profis schafft moderne E-Learning-Lösungen und Erklärmedien, die die Anwender begeistern. esyclipr denkt Wissensvermittlung neu und erstellt passgenaue E-Learning-Lösungen und Erklärmedien, die verstanden werden – in höchster Qualität und Individualität. Dabei nutzt easyclipr die neuesten Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft und Lernpsychologie.

WIR BEWEGEN IHR WISSEN.
Wir glauben daran, dass Wissen die Welt verändert. Das sich Menschen durch Wissen verändern, sich bewegen und ins Handeln kommen.
Wir glauben daran, dass Wissen so aufbereitet sein muss, dass das Lernen Spaß macht, begeistert und motiviert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

easyclipr GmbH
Königsbrücker Straße 124
01099 Dresden
Telefon: +49 (351) 212950-60
http://www.easyclipr.com

Ansprechpartner:
Anne Weging
Marketing Managerin
Telefon: +49 (351) 2755755
E-Mail: anne.weging@easyclipr.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel