Acerinox Europa setzt auf die Drehmomentstütze der SMS group

Bei Acerinox Europa S.A.U., Los Barrios, Cádiz, Spanien, hat SMS group (www.sms-group.com) eine Drehmomentstütze für den 120-Tonnen-AOD-Konverter Nr. 2 erfolgreich in Betrieb genommen. Der Kunde erteilte kurzfristig die Endabnahme (FAC – Final Acceptance Certificate).

Ziel des Umbaus war die Minimierung der zerstörerischen Krafteinwirkung auf Getriebe, Lager und Fundament während des Betriebes des AOD-Konverters. Dieses Ziel wurde voll und ganz erreicht. Durch den Einsatz der neuen elektrohydraulischen Drehmomentstütze konnte darüber hinaus eine deutliche Reduzierung der unkontrollierten Schwingungen der Getriebeeinheit bzw. des Konvertergefäßes erreicht werden. Die Zielwerte hinsichtlich der Reduzierung des Drehmoments wurden bereits kurz nach der Inbetriebnahme und unter Produktionsbedingungen überschritten.

SMS group lieferte die Drehmomentstütze als kompakte elektro-hydraulische Einheit. Das Engineering, die Montage und die Überwachung der Montage sowie die technische Assistenz bei der Inbetriebnahme waren ebenfalls im Lieferumfang der SMS group. Die Kalt- und Warminbetriebnahme wurde gemeinsam mit dem Kunden durchgeführt. Letztere fand während der laufenden Produktion statt.



Ein für Acerinox Europa entwickeltes Montagekonzept der SMS group reduzierte deutlich den Anlagenstillstand. In laufendem Betrieb wurden die einzelnen Aggregate als Stand-alone-Lösungen montiert und in geplanten Stillständen und laufender Produktion in Betrieb genommen. Die finale Montage wurde ebenfalls in einem geplanten Anlagenstillstand durchgeführt und benötigte nur noch einen zusätzlichen Tag, statt der üblichen fünf Tage.

Manuel Reberdito, Head of Mechanical Maintenance, Acerinox Europa:„ Mit dem neuen Umbaukonzept hat SMS group flexibel auf die betrieblichen Anforderungen reagiert, das hat uns beeindruckt. Die Drehmomentstütze der SMS group ist die richtige Lösung, technisch und wirtschaftlich. Acerinox Europa ist vollauf zufrieden mit den Ergebnissen, vor allem unter dem Aspekt der gestiegenen Verfügbarkeit und erhöhten Produktionssicherheit des AOD-Konverters. Zusätzlich werden sich die Wartungsarbeiten für das Getriebe drastisch reduzieren.“

Die Drehmomentstütze der SMS group wurde bereits in den Acerinox-Werken Columbus Stainless, Middelburg, Südafrika (zwei AOD-Konverter) und bei North American Stainless, Kentucky, USA (AOD Nr. 1) erfolgreich installiert.

Über die SMS group GmbH

SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von über 2,8 Mrd. EUR.

Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SMS group GmbH
Eduard-Schloemann-Straße 4
40237 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 881-0
Telefax: +49 (211) 881-4902
http://www.sms-group.com

Ansprechpartner:
Birgit Dyla
Corporate Communications
Telefon: +49 (211) 881-4758
Fax: +49 (211) 881-774758
E-Mail: Birgit.Dyla1@sms-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel