IDC MarketScape-Report: Equinix ist Marktführer für weltweite Colocation- und Interconnection-Dienste

Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX), der globale Anbieter von Rechenzentrumsdienstleistungen, ist Marktführer für Colocation und Interconnection-Services. Das Unternehmen wurde im Rahmen des neuen Anbieter-Assessments von IDC MarketScape in der Kategorie Weltweite Colocation- und Interconnection-Services 2019-2020 als führender Marktteilnehmer eingestuft (Dok. #US4517419, Dezember 2019). Insgesamt wurden neun wichtige globale Colocation-Dienstleister betrachtet. Die Bewertung basiert auf der aktuellen und künftigen Fähigkeit der Anbieter, Anforderungen von Unternehmen in diesem Bereich umfassend zu erfüllen.

Bei dem Bericht handelt es sich um IDCs erste Bewertung des Anbietermarktes für Colocation- und Interconnection-Services unter Verwendung des IDC MarketScape-Modells. Die darin präsentierten Ergebnisse dienen als wichtiger Impulsgeber für die weitere Entwicklung der Rechenzentrums- und Netzwerkindustrie, da sie die Nachfrage nach Colocation- und Interconnection-Services abbilden.

Equinix Positionierung als führendes Unternehmen im ersten IDC MarketScape-Bericht zur Einstufung von Colocation- und Interconnection-Anbietern unterstreicht den Mehrwert der Platform Equinix® und zeigt auf, welchen Wettbewerbsvorteil Equinix gegenüber anderen Marktteilnehmern genießt.



Highlights

  • Im Rahmen dieser Evaluierung wurde Equinix im Bereich weltweite Colocation- und Interconnection-Dienste als führender Anbieter eingestuft. Der Bericht hebt insbesondere die folgenden Stärken hervor:

– Entwicklungsmöglichkeiten: Der IDC MarketScape-Bericht attestiert Equinix vielversprechende Wachstumsaussichten und hebt hervor, dass das Unternehmen bestens aufgestellt ist, um von den Vorteilen neuer IT-Innovationen in den kommenden Jahren zu profitieren.
– Innovation: Equinix wurde für den Mehrwert der Platform Equinix, den Wettbewerbsvorteil des Unternehmens gegenüber seinen Mitbewerbern sowie für seine solide Investitionsstrategie und hohe Innovationskraft ausgezeichnet.
– Nachhaltigkeit: Der Bericht weist Equinix als führendes Unternehmen hinsichtlich der Nutzung nachhaltiger Energiequellen und Innovationen aus. Equinix veröffentlichte als erster Rechenzentrumsanbieter einen umfassenden ESG-Nachhaltigkeitsbericht auf der Grundlage von GRI-Standards und setzte sich darüber hinaus das Ziel, den Betrieb zu 100% auf saubere und erneuerbare Energie umzustellen. Das Unternehmen verfolgt den VPPA-Ansatz (Virtual Power Purchase Agreement) zur Beschaffung erneuerbarer Energien in großem Maßstab und berichtet jährlich auf der Website http://sustainability.equinix.com/ über seine Nachhaltigkeitsmaßnahmen und -erfolge.

  • Der IDC MarketScape-Bericht empfiehlt Unternehmen, Equinix Leistungen in Betracht zu ziehen, wenn sie als globales Unternehmen oder Service Provider die Distanz zwischen Benutzern, Cloud Services, Ökosystempartnern und Kunden überwinden müssen, um Anforderungen an hohe Leistungsfähigkeit und niedrige Latenzzeiten im Digitalbereich zu erfüllen.  Im Zuge der digitalen Transformation stellen viele Unternehmen ihre IT-Architektur um, um die wachsenden digitalen Herausforderungen zu meistern. Der IDC MarketScape-Bericht empfiehlt Equinix als Anbieter, wenn Unternehmen ihr Netzwerk optimieren wollen, strategische Standorte skalieren möchten, den Zugriff auf hybride Multi-Clouds vereinfachen, verteilte Sicherheitskontrollen zur Risikoverwaltung implementieren oder Daten und Analysen zur Optimierung ihres Edge-Computing-Bedarfs teilen möchten.

Zitate

  • Courtney Munroe, Group Vice President, Telecommunications Research, IDC

„Equinix‘ Stärke liegt in seiner umfassenden globalen Präsenz. Diese hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Marke Equinix zum Synonym für neutrale Colocation-Rechenzentren geworden ist. Die Platform Equinix bietet seinen Kunden Mehrwerte, denen sich seine Konkurrenten nur durch großen Aufwand und hohe Investitionen annähern können.“

  • Jens-Peter Feidner, Managing Director Equinix Deutschland

„Damit wir im Kontext der digitalen Transformation auch in Zukunft ein starker Partner für Unternehmen bleiben, investieren wir kontinuierlich in den Ausbau unserer Standorte und Services. So bietet unser neues Rechenzentrum am Standort Hamburg bald auch Zugang zu einem einzigartigen, globalen Interconnection-Ökosystem. Wir freuen uns daher sehr, dass der neue IDC MarketScape-Bericht unsere Investitionen und Leistungen anerkennt.“                

  • Steve Madden, Vice President, Global Segment Marketing, Equinix

„Wir freuen uns sehr über die hervorragende Einstufung, mit der IDC uns bei der branchenweit ersten Bewertung von Colocation- und Interconnection-Dienstleistern bedacht hat. Um in der digitalen Wirtschaft konkurrenzfähig zu sein, ist es für Unternehmen notwendig, sich differenzierte Vorteile zu verschaffen. Aus diesem Grund erfreuen sich Interconnection- und Edge-Dienste einer rege wachsenden Nachfrage. Unsere Kunden profitieren von effizienten Lösungen für den sicheren Datenaustausch und sichere Hybridfunktionen, die von einem breiten Partnerökosystem angeboten werden. Dadurch sind sie ihren Mitbewerbern um einen großen Schritt voraus. Von IDC als führend in unserer Branche anerkannt zu werden, unterstreicht unser Engagement, den anhaltenden Erfolg unserer Kunden zu sichern.“

Zusätzliche Ressourcen

Über IDC MarketScape

Die IDC MarketScape-Anbieterbewertung wurde entwickelt, um Entscheidern einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von IKT-Dienstleistern (Informations- und Kommunikationstechnologie) in einem bestimmten Markt zu vermitteln. Die Ergebnisse in Form einer kompakten grafischen Darstellung der Position jedes Anbieters innerhalb eines bestimmten Marktes beruhen auf einer strengen Bewertungsmethodik, die sowohl auf qualitativen als auch auf quantitativen Kriterien aufsetzt. IDC MarketScape stellt die Produkt- und Serviceangebote, Fähigkeiten und Strategien sowie die aktuellen und zukünftigen Markterfolgsfaktoren von IT- und Telekommunikationsanbietern auf eine Weise dar, die einen sinnvollen Vergleich ermöglichen. Als zusätzliche Entscheidungshilfe erhalten Unternehmen eine 360-Grad-Bewertung der Stärken und Schwächen der Marktanbieter.

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die auf den gegenwärtigen Erwartungen, Prognosen und Annahmen basieren und gewisse Risiken und Unsicherheiten einschließen, aufgrund derer tatsächliche Ergebnisse maßgeblich von den Darstellungen der zukunftsbezogenen Aussagen abweichen können. Zu den Faktoren, die zu Abweichungen führen können, zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich: die Herausforderungen beim Erwerb, Betrieb und Bau von IBX-Zentren sowie der Entwicklung, Bereitstellung und Lieferung von Equinix-Services; unvorhergesehene Kosten oder Schwierigkeiten bei der Integration von Rechenzentren oder Unternehmen, die Equinix akquiriert hat oder akquirieren möchte; das Nichtzustandekommen signifikanter Umsätze durch Kunden in kürzlich erbauten oder erworbenen Rechenzentren; ein fehlender Abschluss von Finanzierungsvereinbarungen im beabsichtigten Zeitrahmen; der Wettbewerb mit bestehenden und neuen Wettbewerbern; die Fähigkeit, einen ausreichenden Cashflow zu generieren oder anderweitig Mittel zu erhalten, um neue oder ausstehende Verbindlichkeiten zu zahlen; der Verlust oder der Rückgang der Geschäfte mit unseren Großkunden; andere Risiken, die in den jeweiligen Meldungen von Equinix an die Securities and Exchange Commission beschrieben werden. Informationen stellen insbesondere die aktuellen Quartals- und Jahresberichte von Equinix zur Verfügung, die bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden und deren Kopien auf Anfrage bei Equinix erhältlich sind. Equinix übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Informationen zu aktualisieren.

Über die Equinix (Germany) GmbH

Equinix, Inc. (NASDAQ: EQIX) verbindet führende Unternehmen mit ihren Kunden, Mitarbeitern und Partnern über seine Hochleistungsrechenzentren mit dem weltweit größten Interconnection-Angebot. Bei Equinix kommen Unternehmen in mehr als 50 Märkten zusammen, um neue Geschäftsmöglichkeiten wahrzunehmen, ihren Erfolg zu steigern und IT- und Cloud-Strategien auszubauen. https://www.equinix.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Equinix (Germany) GmbH
Kleyerstr. 88-90
60326 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 92042-250
Telefax: +49 (69) 92042-599
http://www.equinix.de

Ansprechpartner:
Heinrich Nachtsheim
APCO Worldwide
Telefon: +49 (69) 2601408-23
E-Mail: hnachtsheim@apcoworldwide.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel