Trails of Cold Steel III erhält ein offizielles Veröffentlichungsdatum – Demo ab sofort verfügbar

NIS America veröffentlicht das beliebte JRPG Trails of Cold Steel III am 30. Juni für die Nintendo Switch. Mit dem heutigen Tag können alle Fans und Switch-Spieler bereits eine Demo aus dem offiziellen Nintendo eShop herunterladen.

Den neuen Einführungstrailer gibt es hier zu sehen: https://youtu.be/zwpJTfZfZpg

Über das Spiel:
Trails of Cold Steel III wirft den Spieler in eine Welt voller Intrigen und spannender Abenteuer. Er wird noch nie zuvor gesehene Orte und das erebonianische Land besuchen und neue Gesichter sowie alte Bekannte treffen. In alter Trails-Manier liefert dieses innovative RPG wieder eine tiefgreifende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem überarbeiteten Kampfsystem. Dieser Titel wurde zum ersten Mal exklusiv für die PlayStation®4 entwickelt.



Fast 1,5 Jahre sind seit dem Erebonianischen Bürgerkrieg vergangen und vieles hat sich seit dem verändert. Die Schatten der Vergangenheit, sich stetig verändernde Staaten, die interne Politik des Empire und das abenteuerliche Leben von Rean Schwarzer ebnen den Weg in ein neues Kapitel dieser Welt. Als gerade frisch gebackener Absolvent der Thor-Militär-Akademie ist Rean, der Held der ersten beiden Teile, vom Schüler zum Ausbilder in eine neu gegründeten Zweigstelle der Akademie aufgestiegen. Die Zweigstelle drängt sich schnell auf die nationale Bühne. Hier übernimmt er die Führung über die neue Class VII und muss eine neue Generation Helden in eine ungewisse Zukunft führen. Noch ist alles ruhig, doch die ruchlose Ouroboros-Organisation beginnt im Hintergrund mit einer Verschwörung, die den ganzen Kontinent in einen Krieg stürzen könnte.

Key-Features:
Die New Class VII – Der Spieler erkundet die Welt des Empire mit einer neuen Gruppe Helden und trifft dort auf neue Gesichter sowie alte Bekannte.

Eine immersive Geschichte – Eine epische Geschichte, die über insgesamt drei Teile aufgebaut wurde, bietet Spannung für Neueinsteiger sowie Fans der Serie. Eine interaktive Einführung bietet neuen Spielern die Gelegenheit, die Geschichte der älteren Teile kennenzulernen, um so schnell wie möglich in die Welt von Trails of Cold Steel einzutauchen.

Ein überarbeitetes Kampfsystem – Dank des überarbeiteten Kampfsystems kann der Spieler nun allen Bedrohungen trotzen. Neue Features wie zum Beispiel die Brave Order und das Break System fügen dem Kampf neue Möglichkeiten hinzu.
Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website: thelegendofheroes.com

About Nihon Falcom
Falcom is a game developer founded in 1981 that has created many titles for consumer game platforms and boasts an extremely enthusiastic fanbase worldwide. Notable titles include the “Ys” series, the “Trails” series, and Tokyo Xanadu. Last September saw the culmination of the Trails of the Cold Steel tetralogy with the release of Sen no Kiseki IV—THE END OF SAGA—for PlayStation®4 and 2019 will see the latest release in the “Ys” series, Ys IX— Monstrum NOX—.

About NIS America
In 2003, NIS America was established in Southern California to bring exciting, one-of-a-kind Japanese culture to North America. NIS America’s team members devote themselves to the fans. Their respect for their fans is at the heart of everything they do. As an established entertainment publisher in the U.S., NIS America is committed to continuous growth and improvement.

NIS America is a subsidiary of Nippon Ichi Software, Inc., a company famous for its unique line of strategy RPGs with titles such as Disgaea and Labyrinth of Refrain: Coven of Dusk. In keeping with its mission, NIS America also publishes other popular Japanese games including SNK HEROINES Tag Team Frenzy, Ys VIII: Lacrimosa of DA

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Koch Media GmbH
Lochhamer Str. 9
82152 Planegg / München
Telefon: +49 (89) 24245-120
Telefax: +49 (89) 24245-160
http://www.kochmedia.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel