Den Generation Gap überwinden: Erfolgreich zusammenarbeiten mit „Cross Generational Intelligence“

Wenn vier Generationen in einem Unternehmen zusammenarbeiten, kann das schnell zu einer Herausforderung werden. Während die Generation Y mit ihrer Arbeitsethik und ihren Ansprüchen an Kommunikation, Feedbackkultur und Work-Life-Balance Babyboomer und Generation X herausfordern, kommt bereits die Generation Z ins Unternehmen: digital aufgewachsen, flexibel und gut vernetzt. Die Einstellungen zueinander sind dabei oftmals von Vorurteilen und Labels geprägt. „Cross Generational Intelligence" erklärt, worauf Arbeitgeber sich einstellen müssen und wie die Zusammenarbeit gelingt. Das Buch erscheint am 14. Mai 2020 bei Haufe.

Die Autorinnen stellen die vier Generationen mit Blick auf ihre Errungenschaften in Kommunikation, Zusammenarbeit, Personal- und Organisationsentwicklung vor. Sie geben Empfehlungen zur Überwindung des Generation Gap und stellen Team-Building-Tools und Workshop-Ideen vor, die eine konstruktive und produktive Zusammenarbeit fördern.

Bibliografie
Ulrike Straßer / Isabell Lütkehaus

Cross Generational Intelligence



Kooperation der Generationen im Unternehmen
1. Auflage, 2020
250 Seiten, Broschur
Haufe

ISBN 978-3-648-13424-5 / € 39,95 [D]
 
978-3-6481-3429-0 (ePDF)/ 978-3-6481-3428-3 (ePub)
€ 35,99 [D] / € 37,00 [A]

Erscheint am 14. Mai 2020

Über die Autorinnen

Dr. Ulrike C. Straßer ist Unternehmensberaterin, Executive Coach und Dozentin. Mit ihrer Initiative Cross-Generational fördert sie die Überwindung des Generation Gaps in der Arbeitswelt..

Dr. Isabell Lütkehaus arbeitet als Mediatorin (BM, BAFM), Executive Coach, Supervisorin (DGSv) sowie Trainerin und Moderatorin (www.luetkehaus.berlin). Sie ist Rechtsanwältin und Buchautorin.

 

Über die Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG

Erfolg durch Menschen, die das Richtige tun. Für die Haufe Group mit ihren Marken Haufe, Haufe Akademie und Lexware steht der Mensch im Zentrum des unternehmerischen Denkens und Handelns. Haufe ist einer der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie im Bereich Aus- und Weiterbildung. Das 1951 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt 2.000 Mitarbeiter weltweit und bietet ein einzigartiges Portfolio aus Software, Fachinformationen, Weiterbildung und Beratung.

Innerhalb der Haufe Group publiziert der Bereich Haufe Publishing Bücher, eBooks, crossmediale Produkte und digitale Zusatzangebote wie z. B. Augmented Reality und Arbeitshilfen online. Das Portfolio wendet sich primär an B-to-B-Kunden und deckt das gesamte Themenspektrum der Haufe Group und ihrer Kernzielgruppen ab: Personal, Management, Marketing, Rechnungswesen/Controlling und Immobilien. Jährlich erscheinen ca. 150 Novitäten. 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG
Munzinger Straße 9
79111 Freiburg
Telefon: +49 (761) 898-0
Telefax: +49 (761) 898-993184
http://www.lexware.de

Ansprechpartner:
Sabrina Detje
Literaturtest
Telefon: +49 (30) 5314070-23
Fax: +49 (30) 5314070-99
E-Mail: haufe@literaturtest.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel