Smarte Versandkonsolidierung in der dynamischen 4.0-Welt

Die 4.0-Welt eröffnet mittels verschiedener Schnittstellen Zugriffsmöglichkeiten auf Dienste und Services anderer Akteure. Darin besteht das große Potenzial der Transportlogistik 4.0: Informationen werden in Echtzeit verfügbar, wodurch sich Transparenz und Flexibilität erhöhen und Prozesse beschleunigen lassen. Unternehmen, die – z. B. über flexible Transportmanagement-Lösungen und Logistikportale – digital vernetzt arbeiten, können Transportkapazitäten besser ausschöpfen und Transportkosten sparen.

SAP-Anwender können im 60-minütigen Live Webinar am 16. April 2020 eine Lösung kennenlernen, die sich vollständig in das vorhandene SAP-System (egal ob ECC oder S/4HANA) integriert und die angesprochene Echtzeit-Vernetzung im Transport- und Versanduniversum mit sich bringt. MEHRWERK lädt interessierte SAP-Anwender recht herzlich ein, das kostenfreie Webinar zu besuchen (Registrierung erforderlich).

 

 

Über die Mehrwerk GmbH

Als führendes Bindeglied zwischen Fachbereich und IT bietet MEHRWERK professionelle Lösungen und Beratung zur softwarebasierten Geschäftsprozessoptimierung auf Basis marktführender Standardsoftware-Komponenten. Durch den modularen Aufbau werden in kürzester Projektlaufzeit individuelle Lösungen in den Bereichen Business Intelligence & Process Mining, Supply Chain Management und SAP® Cloud implementiert, sodass ein Return-on-Invest in Monaten anstelle von Jahren erreicht wird.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mehrwerk GmbH
Karlsruher Straße 88
76139 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 95794620
Telefax: +49 (721) 957946299
http://www.mehrwerk.net

Ansprechpartner:
Ralf Feulner
Geschäftsführer
Telefon: +49 (721) 49900-19
Fax: +49 (721) 49900-85
E-Mail: team@mehrwerk.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel