1-2-3.tv spendet 10.000 Atemschutzmasken an Seniorenheime des Bayerischen Roten Kreuz

Seit Wochen sind Atemschutzmasken nur begrenzt verfügbar. Um Pfleger und Risikogruppen in der Krise damit zu versorgen, hat der Münchner Auktionssender 1-2-3.tv jetzt 10.000 Gesichtsmasken an die Sozialservice-Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuz (BRK) gespendet, das Seniorenwohnheime in ganz Bayern betreibt.

Die Assistentin der Geschäftsführung Rika Ertel staunte nicht schlecht, als sie die Lieferung für die BRK Sozialservice-Gesellschaft in Empfang nahm. „Der Schutz vor dem Corona-Virus ist für uns alle wichtig, aber vor allem für die Bewohner unserer Senioreneinrichtungen, da sie zur Risikogruppe gehören. Die Beschaffung von Gesichtsmasken ist durch die erhöhte Nachfrage weltweit schwierig und teuer geworden, deshalb sind wir für die Spende von 1-2-3.tv sehr dankbar.“

„Uns liegt die Gesundheit der Menschen sehr am Herzen. Gerade weil ältere Menschen zur höchsten Risikogruppe zählen, möchten wir durch unsere Spende einen Beitrag zu deren besseren Schutz beitragen,“ sagt 1-2-3.tv Geschäftsführer Jörg Simon. „Gleichzeitig möchten wir dadurch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer wertvollen Arbeit unterstützen.”



Als Tochter des Bayerischen Roten Kreuzes ist die Sozialservice-Gesellschaft (SSG) Trägerin von 26 SeniorenWohnen-Einrichtungen in Bayern. Über 2800 Mitarbeitende betreuen 4700 Bewohnerinnen und Bewohner. „Wir freuen uns über die außerordentliche Hilfsbereitschaft.“, so SSG Geschäftsführer Christian Pietig. „Die Masken von 1-2-3.tv wurden schon am nächsten Tag auf die ersten Einrichtungen verteilt.“

Kontaktfreie Grundversorgung mit Produkten für den täglichen Bedarf

Seit Wochen richtet der Auktionssender 1-2-3.tv sein Angebot an den Bedürfnissen der älteren Zielgruppe aus und bietet mit verschiedenen Supermarkt-, Lebensmittel-, Pflege- oder Hygieneprodukte-Formaten eine Grundversorgung inklusive kontaktloser Lieferung nachhause an. Die Bestellung aller wichtigen Produkten des täglichen Bedarfs ist auf allen Kanälen möglich: im TV, online und per App.

 

Über die 1-2-3.tv GmbH

Bei Deutschlands größtem Auktions-Sender bestimmen die Kunden den Preis. Ob im Fernsehen, Internet, mobil oder via Apps: 365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche, jeweils 20 Stunden Live! Seit dem Sendestart im Oktober 2004 haben bereits über 2.000.000 registrierte Kunden großen Shopping-Spaß an der 1-2-3.tv Auktions-Action.

Verbreitung
1-2-3.tv ist in insgesamt mehr als 40 Mio. Haushalten in Deutschland und Österreich empfangbar. Der Sender verbreitet sein Angebot im analogen und digitalen Kabel sowie über den Satelliten ASTRA in SD via Satellit ASTRA 1N (19,2° Ost, Transponder: 1.103, Frequenz: 12460 MHz, Polarisation: horizontal, Symbolrate: MS/s 27,5, FEC ¾) und in HD via ASTRA 1KR (19,2° Ost, Transponder: 1.055, Frequenz: 10803 MHz, Polarisation: horizontal, Modulation: DVB-S2, 8PSK, Symbolrate: 22,0 MSymb/s, FEC ¾). Zudem ist der Empfang über DVB-T2 überregional in Deutschland möglich. Im Internet, mobil oder via Apps können 1-2-3.tv Fans ihren Sender täglich auch zwischen 06.00 und 02.00 Uhr per Livestream verfolgen.

Angebot
Jährlich werden in über 65.000 Auktionen Artikel aus sechs Sortimentsbereichen zu atemberaubenden Preisen versteigert. Und wer sicher sein möchte, sein Lieblingsprodukt auf jeden Fall zu erhalten, kann jeden Artikel bereits vor einer Auktion im Internet (www.1-2-3.tv) oder über die Service-Hotline 089 54 22 55 000 bestellen. Eine wachsende Web-Gemeinde bevorzugt inzwischen das direkte Stöbern unter den fast 10.000 ständig wechselnden 1-2-3.tv Web-Angeboten.

Service
Bei allem Schnäppchenfieber und Auktions-Spannung – in Bezug auf Bestellung, Beratung und Lieferung ist 1-2-3.tv seinen Kunden ein verlässlicher Partner. Sie können auf alle klassischen Standards des deutschen Versandhandels vertrauen: Einmonatiges Widerrufsrecht, 24monatige Gewährleistung und SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Transaktionen. Entsprechend zertifizierte TÜV-Saarland und der EHI den kompletten Bestellprozess. Die Kunden wählen entsprechend ihrer Bonität flexibel zwischen den Zahlarten Kauf auf Rechnung, Kreditkarte, Lastschriftverfahren sowie den Internet-Zahlsystemen Sofortüberweisung und PayPal.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

1-2-3.tv GmbH
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald
Telefon: +49 (89) 552717-715
Telefax: +49 (89) 552717-800
http://www.1-2-3.tv/

Ansprechpartner:
Martina Kicherer
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (89) 552717-715
Fax: +49 (89) 552717-800
E-Mail: Martina.Kicherer@1-2-3.tv
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel