Das Warten hat ein Ende: realme Smartphones gehen mit realme 6, realme 6i und realme C3 offiziell in Deutschland an den Start

  • realme Dare to Leap bietet ein vollständiges Portfolio aus innovativen Produkten für junge Trendsetter
  • realme 6 ist mit 90-Hz-Display, 64-MP-Kamera, Helio G90T-Prozessor und 30-W-Schnellladefunktion führend im 90-Hz-Segment
  • realme 6i überzeugt mit einer Kombination aus MediaTek Helio G80-Chipset, großem 5.000-mAh-Akku und 48-MP-Quad-Kamera
  • realme C3 bietet einen 5.000-mAh-Akku, ein 6,52"-HD+-Minidrop-Display und den weltweit ersten MediaTek Helio G70-Prozessor

realme, die weltweit am schnellsten wachsende Smartphone-Marke, ist jetzt endlich auch offiziell auf dem deutschen Markt vertreten. Die Reihe realme Dare to Leap bietet ein vollständiges Portfolio aus innovativen Produkten für junge Trendsetter – das realme 6, das realme 6i und das realme C3, das Einstiegsmodell aus der neuen Produktreihe realme C. Alle Produkte wurden heute beim Online-Launch vorgestellt.

realme 6: innovative 64-MP-Pro-Kamera und neuartiges Pro-Display



Das realme 6 mit 6,5 Zoll großem Ultrasmooth-Display verfügt über eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und liefert damit bei jedem Wischen ein ruckelfreies visuelles Erlebnis. Auch das Screen-to-Body-Verhältnis von 90,5 % macht deutlich, dass hier größter Wert auf ein erstklassiges visuelles Nutzererlebnis gelegt wurde. Für zusätzlichen Schutz sorgt das Gorillaglas 3 von Corning.

Der MediaTek Helio G90T-Prozessor garantiert die hervorragende Game-Tauglichkeit des realme 6. Die Kombination aus neuester CPU und GPU, superschnellem RAM und leistungsfähiger KI wird selbst höchsten Gaming-Ansprüchen gerecht. Dank der neuen 30-W-Schnellladefunktion ist der 4.300-mAh-Akku des Smartphones bereits nach 60 Minuten wieder voll. Selbst bei ressourcenintensiven Games lässt sich der Akku mit der 30-W-Schnellladefunktion in nur 55 Minuten um bis zu 55 % aufladen.

Das realme 6 ist darüber hinaus mit der neuesten Innovation ausgestattet – einer ultrascharfen Quad-Kamera, bestehend aus 64-MP-Hauptkamera und 8-MP-Ultraweitwinkel (119 Grad) sowie einem Makro- und einem SW-Porträtobjektiv. Mit nur einem Klick können Nutzer in den Weitwinkelmodus wechseln, um optimale Aufnahmen von Landschaften, Gebäuden oder großen Gruppen zu machen. Das Ultra-Makroobjektiv eignet sich für spektakuläre Nahaufnahmen aus nur 4 cm Entfernung.

Dank multifunktionalem NFC kann das realme 6 auch zum Bezahlen eingesetzt werden. Das realme 6 ist das aktuell beste 90-Hz-Smartphone in seinem Preissegment und erhältlich in den Farben Comet White und Comet Blue sowie in den drei Varianten:

• 4GB+64GB: 229,90 Euro

• 4GB+128GB: 269,90 Euro

• 8GB+128GB: 299,90 Euro

Ab dem 22. April 2020 kann das realme 6 vorbestellt werden. Verkaufsstart ist am 27. April 2020 um 12 Uhr. Das realme 6 ist bei realme.com/eu and Amazon, OTTO, Conrad, Notebooksbilliger, Alternate and Preisboerse24 erhältlich. Vom 27.04.-10.05.2020 gibt es beim Kauf eines realme 6 über die Anbieter Amazon, OTTO, Conrad, Notebooksbilliger, Alternate und Preisboerse24 einen Rabatt von 20 Euro.

realme 6i: hohe Performance

Das realme 6i mit MediaTek Helio G80-Chipset ist ein echter Alleskönner. Die Achtkern-CPU erzielt bis zu 2,0 GHz und landet damit im Vergleich zur Vorgängergeneration bei einer 10 % besseren Performance. Auch der Mali G52 1000-MHz-Grafikprozessor bietet 10 % mehr Leistung. Die höhere Bildqualität und stabilere Frame-Rate zahlen sich vor allem bei Games aus.

Das realme 6i wartet mit einer neuen KI-Quad-Kamera mit 48-MP-Hauptkamera, 8-MP-Ultraweitwinkelobjektiv (119 Grad) sowie einem Porträtobjektiv (2 MP) und einem Ultra-Makroobjektiv (2 MP, 4 cm) auf. Alle Kamerakomponenten erzielen Bestwerte in ihrer jeweiligen Funktion und arbeiten nahtlos zusammen – für noch mehr Fun beim Fotografieren. Vor allem die 48-MP-Hauptkamera liefert verlässlich gestochen scharfe Fotos in erstklassiger Qualität. Und mit der UIS-Videostabilisierung lassen sich auch beim Gehen, Laufen oder Fahren nahezu wackelfreie Videos aufnehmen.

Das realme 6i verfügt über den leistungsstärksten Akku (5.000 mAh) aller realme-Modelle und damit auch über die längste Laufzeit. Durch den Dreifach-Sicherheitsschutz gehören Akku-Sorgen der Vergangenheit an. Der Sicherheitstest berücksichtigt sämtliche Elemente im Inneren des Akkus und dem Ladegerät. Durch die 18-W-Schnellladefunktion (9V2A) ist das realme 6i nach kurzer Zeit wieder voll einsatzbereit.

Das 6,52"-HD+-Minidrop-Display des realme 6i ist um 30,9 % kleiner als ein normales Dewdrop-Display. Das Screen-to-Body-Verhältnis liegt damit bei beachtlichen 89,8 %. Das große Display bewährt sich vor allem beim Betrachten von Videos oder beim Gaming. Das 20:9-Verhältnis macht das Smartphone außerdem schlanker und informationsgeladener.

Durch das klassische Design mit drei Steckplätzen unterstützt das realme 6i zwei SIM-Karten und eine Micro-SD-Karte gleichzeitig. So profitieren Anwender von zusätzlicher Speicherkapazität und können zwei SIM-Karten parallel nutzen. Zum Leistungsumfang gehören außerdem multifunktionales NFC und eine Reverse Charging-Funktion, mit der das Smartphone wie eine Powerbank zum Aufladen anderer Geräte genutzt werden kann.*

Das realme 6i gibt es in der Variante 4GB + 128 GB in den Farben Green Tea oder White Milk zum Preis von 199,90 Euro ab dem 27. April 2020 unter realme.com/eu und bei Amazon, OTTO, Conrad, Notebooksbilliger, Alternate sowie Preisboerse24. Vorbestellungen sind ab dem 22. April 2020 möglich.

realme C3: Game-Monster mit Dreifachkamera

Das realme C3 punktet mit dem größten Display in seinem Segment. Das 6,52"-HD+-Minidrop-Display ist um 30,9 % kleiner als ein normales Dewdrop-Display. Das Screen-to-Body-Verhältnis liegt damit bei beachtlichen 89,8 %. Das große Display zahlt sich vor allem bei Filmen, Games oder beim Lesen von Posts in sozialen Netzwerken aus.

Das realme C3 ist weltweit das erste Smartphone mit dem führenden MediaTek Helio G70-Prozessor. Die MediaTek Gaming-Technologie optimiert zusätzlich die Netzwerklatenz. Der Achtkern-Prozessor (12 nm) mit bis zu 2,0 GHz rangiert unter den neuesten und schnellsten Modellen dieser Kategorie. Dank seines effizienten, hoch performenden ARM Mali-G52-Grafikprozessors eignet sich das realme C3 gleichermaßen für typische Smartphone-Nutzer und anspruchsvolle Gamer.

Das realme C3 verfügt über eine Hauptkamera mit großem 12-MP-Bildsensor, f/1.8-Blende und ultragroßem 1.25μm-Einzelpixelbereich für ausreichenden Lichteinfall und liefert damit klarere und hellere Aufnahmen. Zum Lieferumfang gehören außerdem ein Porträt- und ein Makroobjektiv. Die PDAF-Unterstützung sorgt für einen schnelleren und präziseren Autofokus, das Vierfach-Zoom ermöglicht auch aus großer Entfernung gestochen scharfe Aufnahmen. Auf der Vorderseite befindet sich eine 5-MP-Selfiekamera mit KI-basierter Verschönerungsfunktion, HDR-Modus, Porträtmodus und einer Panoselfie-Funktion für Selfies mit größerem Aufnahmewinkel.

Der große 5.000-mAH-Akku macht das realme C3 zu einem echten Ausdauerkünstler. So können Nutzer stundenlang ohne Unterbrechung telefonieren, YouTube-Videos streamen, Musik hören, Games spielen oder per GPS navigieren. Mit der Reverse Charging-Funktion lässt sich das Smartphone außerdem als Powerbank zum Aufladen anderer Geräte verwenden.*

Das realme C3 gibt es in der Variante 3+64 GB in den Farben Blazing Red und Frozen Blue zum Preis von 159, 90 Euro vom 27. April bis zum 10. Mai 2020 exklusiv unter realme.com/eu und bei Amazon. Vorbestellungen sind ab dem 22. April 2020 möglich.

Über realme

Die Technologiemarke realme ist auf trendige Smartphones in erstklassiger Qualität sowie IoT-Produkte mit herausragendem Design und führender Performance spezialisiert. realme rangiert international auf Platz 7 der beliebtesten Smartphone-Marken und zählt laut den statischen Daten für das 3. Quartal 2019 zu den meistverkauften Mainstream-Smartphone-Marken weltweit. 2019 lieferte realme 25 Mio. Smartphones weltweit aus, was einer Wachstumsrate von 808 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Damit ist realme die beliebteste und am schnellsten wachsende Smartphone-Marke der Welt. Seit seiner Einführung auf dem asiatischen Markt hat sich realme rasch einen Namen für die hervorragende Performance und das stylishe Design seiner Produkte gemacht. Allein in Indien wurden innerhalb von nur drei Tagen 1 Mio. Smartphones verkauft. realme zählt aktuell zu den vier absatzstärksten Marken in Indien und den fünf beliebtesten Marken in Indonesien. Auf Basis der statistischen Daten von November 2019 rangiert realme unter den Top 5 der beliebtesten Smartphone-Marken in Spanien. Das Unternehmen ist derzeit in 27 Ländern weltweit vertreten. Mehr unter

www.realme.com/eu

Über die TekPoint GmbH

Die Tekpoint GmbH wurde 2010 gegründet und unterhält Niederlassungen in Deutschland und Österreich. Das Unternehmen hat seinen Fokus auf dem Vertrieb von Consumer Electronics sowie der Einführung hochwertiger asiatischer Marken in Europa. In Deutschland bereitet Tekpoint derzeit als bevorzugter Partner von Xiaomi den offiziellen Markteintritt der Marke vor. Bis dahin fungiert das Unternehmen bereits als offizieller Distributor für eine Vielzahl an innovativen Brands aus dem Mi Eco System-Universum, darunter Huami Amazfit, Roborock, Yeelight und Roidmi. Außerdem ist Tekpoint der Xiaomi Partner für die Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen Normen, darunter die Bereitstellung deutschsprachiger Bedienungsanleitungen sowie Gewährleistung einer zweijährigen Garantie auf alle Xiaomi Produkte für Kunden in Deutschland. In Österreich betreibt Tekpoint den Vertrieb des Mi Eco Systems sowie der Mi Smartphones von Xiaomi.

Mehr Infos unter www.tekpoint.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TekPoint GmbH
Mooslackengasse 17
A1190 Wien
Telefon: +43 (1) 23060-3754
Telefax: +43 (1) 23060-3753
https://www.tekpoint.com/de

Ansprechpartner:
Tanya Tang
realme Germany
E-Mail: tanya.tang@realme.com
Alain Wisböck
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Telefon: +49 (89) 998461-0
E-Mail: tekpoint@hartzkom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel