Rohr-Klemmverbinder Programm konsequent erweitert

Das Rohr-Klemmverbinder Programm von Ganter mit diversen Ausprägungen sowie Lineareinheiten inklusive Zubehör deckt zahlreiche Anwendungsfälle ab. Um die Auswahl weiter zu vervollständigen stellt Ganter jetzt weitere Produkte vor.

Die neuen Monitorhalterungen GN 197 inklusiv VESA-Adapterplatten sowie die Rastschlitten GN 134.7 und GN 147.7 erhöhen die Einsatzmöglichkeiten und bieten  darüber hinaus für verschiedenste Kundenbedürfnisse die passende Lösung.

Monitorhalterungen mit Verbindungszapfen



Der Einsatz von Touchscreens, Panels, Displays sowie Monitoren an Produktionsmaschinen ist mittlerweile gängige Praxis und wird durch den VESA Standard zur Monitoranbindung definiert. Ganter nutzt diesen Standard, um eine zweckmäßige Schnittstelle in Form einer Monitorhalterung zu konzipieren, die eine Verbindung zum bereits bestehenden Portfolio darstellt. Die Monitorhalterung konzentriert sich auf die wesentliche Kernfunktionalität und kann dank eines Verbindungszapfens je nach Anbausituation ganz einfach an allen Rohrklemmverbindern befestigt werden. In Kombination mit Dreh- oder Flansch-Gelenken ergeben sich daher beliebig viele Freiheitsgrade und Verstellmöglichkeiten.

Rastschlitten für wiederkehrende Positionen

Mit den Rastschlitten, die auf Kreuz- bzw. Flansch-Rohrklemmverbinder basieren, nimmt Ganter eine neue Gattung von Formatverstellungen in das Produktprogramm auf. Mit ihnen können wiederkehrende Positionen auf einem Vierkant-Rohr einfach und schnell mittels eines beweglichen Schlittens angefahren werden. Der Rastschlitten stoppt dabei an den gewünschten Stellen, indem ein Rast- oder Arretierbolzen beziehungsweise Federndes Druckstück in den vorhergesehenen Bohrungen einrastet.

Das variable Verbindungselement ermöglicht ein schnelles und fehlerfreies Verstellen und kommt vor allem bei Maschinen zum Einsatz, die individuell festgelegte Positionen benötigen. Die passenden Bohrbilder auf den dazugehörigen Rohren können Kunden per Servicenorm ebenfalls direkt von Ganter erhalten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Otto Ganter GmbH & Co. KG
Triberger Str. 3
78120 Furtwangen
Telefon: +49 (7723) 6507-0
Telefax: +49 (7723) 4659
http://www.ganternorm.com

Ansprechpartner:
Axel Weber
Leitung Marketing
Telefon: +49 (7723) 6507-226
Fax: +49 (7723) 6507-9226
E-Mail: axel.weber@ganter-griff.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel