OYAK ANKER Bank GmbH – Mit starkem Engagement und bedarfsorientierten Lösungen für die Kunden durch die Corona-Krise

Bund und Länder haben weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ergriffen. Die Ausbreitung lässt sich nur mit solidarischen und entschiedenen Vorkehrungen verlangsamen. Daher hat die OYAK ANKER Bank GmbH beschlossen, die Mitarbeiter zu schützen und größtenteils Homeoffice angeordnet.

„Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Unser Ziel ist es, das Kredit- und Geldanlagegeschäft und die Zahlungsinfrastruktur weiterhin stabil aufrechtzuerhalten – dies geht nur durch den Schutz unserer Beschäftigten“, betont Ümit Yaman, Geschäftsführer der OYAK ANKER Bank GmbH.

Die OYAK ANKER Bank GmbH hat insbesondere im Kundenservice die Kräfte gebündelt, um wie bisher für seine Kunden da zu sein. „Gerade in herausfordernden Zeiten wie jetzt schätzen unsere Kunden, weiterhin einen persönlichen Ansprechpartner zu haben – egal ob telefonisch oder über unsere digitalen Kanäle“, erklärt Geschäftsführer Ümit Yaman. „Wir sind permanent mit unseren Kunden in Kontakt, um ihre Fragen zu den finanziellen Auswirkungen der Situation möglichst frühzeitig zu beantworten. Wir prüfen, wie wir diese individuell unterstützen können – von vorübergehenden Tilgungsaussetzungen bis hin zur Aufnahme eines neuen Kredites. Als verlässlicher Partner unserer Kunden wollen wir jedem einzelnen schnell und unkompliziert, mit Beratungsleistung und verbindlichen Entscheidungen zur Seite stehen“, betont Ümit Yaman.          



Vor allem jetzt in dieser Ausnahmesituation erspart die OYAK ANKER Bank GmbH ihren Kunden unnötige Formalitäten. Lediglich drei Unterlagen müssen zur Beantragung des Kredits vorgelegt werden. Ohnehin lege die Bank bei ihren Online-Angeboten größten Wert auf maßgeschneiderte Lösungen – wie einen sicheren und zeitgemäßen digitalen Vertragsabschluss in nur wenigen Minuten, welches erheblich den Kreditprozess verkürzt.

Eine einfache Lösung, ohne das Haus zu verlassen, bietet die OYAK ANKER Bank GmbH ihren Kunden, die ihre Identität per Videolegitimation bestätigen und anschließend mit einer Qualifizierten Elektronischen Signatur den Kreditvertrag abschließen.

„Mit unserem kundenfreundlichen und unkomplizierten Antragsverfahren möchten wir an unserem Motto: „Digital. Innovativ. Robust.“, festhalten und wollen dem durch unseren Service ebenso gerecht werden wie mit unseren attraktiven Konditionen“, betont Ümit Yaman.

Über die Oyak Anker Bank GmbH

Die 1958 gegründete OYAK ANKER Bank GmbH bietet unter anderem Konsumentenkredite und Geldanlageprodukte an. In den vergangenen Jahren wurde die Bank mehrfach, auch von der Stiftung Warentest, für ihre Qualität und die hervorragenden Konditionen ihrer Produkte ausgezeichnet. 2018 gehört die OYAK ANKER Bank GmbH zum dritten Mal zu den Preisträgern des Zins-Awards.

Die an den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossene OYAK ANKER Bank GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist seit 60 Jahren auf dem deutschen Markt vertreten. Sie zeichnet sich durch eine bedarfsgerechte Angebotspalette im Kredit- und Geldanlagebereich sowie ihre individuellen Lösungen für Privatkunden aus.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Oyak Anker Bank GmbH
Lyoner Str. 9
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 2992297-0
http://www.oyakankerbank.de

Ansprechpartner:
Yesim Cevik
Ass. Department Head Retail Marketing & Public Relations
Telefon: +49 (69) 2992297-171
Fax: +49 (69) 2992297-9470
E-Mail: ycevik@oyakankerbank.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel