SIGOS bringt schnelle Unterstützung für Gewährleistung von Servicequalität in weltweiten Mobilfunknetzen auf den Markt

SIGOS feiert 30-jähriges Jubiläum und erweitert das vorhandene Portfolio von Testlösungen. So unterstützt der in Nürnberg ansässige Testspezialist Mobilfunkanbieter weltweit bei den Herausforderungen der steigenden Nutzung des Mobilfunknetzes sowie der Sicherung von Stabilität und Qualität in der aktuellen schwierigen Situation der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus.

Vom neuen Service SIGOS "EasyView" werden die internationalen Netzbetreiber aber auch Service-Anbieter schnellen Nutzen ziehen, denn dieser"wurde entwickelt um Mobilfunkbetreibern die Visualisierung und den leichten Zugang zu unseren Quality of Service Daten zu ermöglichen – unabhängig von deren Arbeitsort", erklärt Goce Talaganov, Head of Business Unit E2E Experience. Dieser neue Service bietet in der Basisvariante Zugriff auf eine Großzahl an aufbereiteten Testergebnissen aus den Daten der firmeneigenen Test Cloud*. Unter anderem umfassen die Testdaten Informationen zu Netzwerkverfügbarkeit und -Leistung sowie einen detaillierten Überblick über aufgezeichnete Fehlermeldungen. Mobilfunk- und andere Serviceanbieter können zudem ein erweitertes Paket auswählen, bei dem maßgeschneiderte Tests durchgeführt werden oder Aufzeichnungen zur Sprach-, SMS- und Datenqualität ersichtlich sind. Auf den Service "EasyView" können die Nutzer auch außerhalb des Büroumfelds zugreifen. Als besondere Unterstützung bietet SIGOS einen kostenfreien 2-wöchigen Testzugang zu "EasyView Basic" an.


"Wir hoffen damit einen guten Beitrag zu leisten, damit alle Menschen in diesen schwierigen Zeiten über die Telekommunikationsnetze mit weniger Problemen kommunizieren können", so Adil Kaya, CEO von SIGOS. Um den Fortlauf des Geschäftsalltags in der eigenen Firma zu gewährleisten wurde den Mitarbeitern der SIGOS bereits vor der Einführung aller Regierungsmaßnahmen vermehrt die Arbeit von Zuhause ermöglicht. "Die Gesundheit unserer Mitarbeiter geht vor, weshalb inzwischen 90% unserer Belegschaft weltweit aus dem Home Office arbeiten", so Kaya. So stellt SIGOS sicher die Gesundheit aller zu schützen und gleichzeitig die Qualität des gewohnten Services aufrecht zu erhalten.

Dass ausgerechnet dieses Jubiläumsjahr so viele ungeahnte Herausforderungen bergen würde, konnte zum Zeitpunkt der Feier im Januar noch niemand ahnen. Zu Jahresbeginn wagte man noch einen Rückblick auf die erfolgreiche Entwicklung des weltweit führenden Anbieters von Telekommunikationstestlösungen.

Die Gründung fand vor 30 Jahren in Nürnberg statt, wo die SIGOS GmbH weiterhin ihren Hauptsitz und ihr Entwicklungszentrum sowie die Produktion hat. Um weltweit ihre Produkte und Services anbieten zu können, ist SIGOS mit Niederlassungen in über 30 Ländern vertreten. Der Testspezialist steht mit seinem Team, das über 50 unterschiedliche Muttersprachen spricht, entsprechend für Internationalität im Inneren wie im Äußeren.

"50 Prozent aller Netzbetreiber rund um den Globus zählen zu unseren Kunden", berichtet Adil Kaya. Genauer gesagt sind es 440 Netzbetreiber in mehr als 150 Ländern, welche die Kontrolle ihrer Verbindungsqualität SIGOS anvertrauen. Das rückt aufgrund der aktuellen Lage nochmal stärker in den Fokus. Sowohl die Menge der Sprachminuten im Mobilfunknetz, als auch die mobile Datennutzung sind unter anderem durch die Verlagerung des Arbeitsplatzes ins Home Office allein in Deutschland sehr stark angestiegen. Beispielsweise meldet Vodafone, dass der mobile Telefonverkehr im März um 37 % höher war, als in einem regulären Monat. Umso wichtiger ist es, dass sichere Verbindungen gewährleistet werden und etwaige Fehlerquellen in kürzester Zeit identifiziert und behoben werden.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.sigos.com/…

*Die in über 200 Ländern ausgerollte SIGOS Test Cloud mit dem Namen GlobalRoamer ist die größte globale Test-Plattform im Bereich End-End Experience für 2G, 3G, LTE, IoT und anstehende 5G-Dienstleitungen. Mit 30 Jahren Erfahrung bietet SIGOS eine außerordentliche Breite an Test-Szenarien.

Über die SIGOS GmbH

Mit Hauptsitz in Nürnberg bietet die Firma SIGOS seit 1989 seinen Kunden aktive Testlösungen zur Sicherung der Netzqualität und Dienste über Mobilfunknetze (Apps) an. Neben End-to-End-Testlösungen umfasst das Portfolio das größte Roaming-Testsystem mit einer Test-Infrastruktur in nahezu jedem Land der Welt, sowie Lösungen zur Aufdeckung von Netzbetrug.

Mit über 440 Netzbetreibern in über 150 Ländern, darunter die Top 100 Mobilfunknetze, so wie über 600 Enterprise Kunden ist SIGOS der führende Anbieter weltweit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SIGOS GmbH
Klingenhofstr. 50 d
90411 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 951680
Telefax: +49 (911) 95168355
http://www.sigos.de

Ansprechpartner:
Dorothea Flach
Telefon: +49 (911) 95168-226
E-Mail: dorothea.flach@sigos.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel