Social Distancing Bodenmatten für den POS

COVID-19 (Coronavirus) hat sich im Jahr 2020 zu einer globalen Pandemie entwickelt, und Regierungen, Unternehmen und die Öffentlichkeit müssen beispiellose Maßnahmen ergreifen, um sich selbst und andere zu schützen.

Während sich viele Länder jetzt in "Lockdown"-Situationen befinden, in denen das soziale Miteinander strenger als normal reguliert ist, muss das Arbeitsleben in vielen Industriezweigen weitergehen. Besonders in relevanten Sektoren wie Gesundheitswesen, Supermärkten und Transport kann der zwischenmenschliche Kontakt nicht verhindert werden.

Social Distancing, also der räumliche Abstand zwischen Personen, ist eine der besten Möglichkeiten, um das Risiko einer Verbreitung des Virus durch Kontakt oder Husten und Niesen zu verringern.



Es sind Arztpraxen, Banken und Sparkassen, Postämter, Bäckereien, Apotheken und Supermärkte, in denen sich täglich zeigt, dass die neuen Abstands- und Verhaltensregeln nicht immer verstanden werden. Aufgebrachte Klebestreifen sind oft nicht auffällig genug und Plakate geben nicht die notwendige Vorgabe wie weit der Abstand gehalten werden sollte. So können Missverständnisse und Konfliktsituationen unter den Kunden und auch Mitarbeitern entstehen.

Die Social Distancing Bodenmatten von COBA Europe sind eine gute Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter und Kunden daran zu erinnern, dass sie zu ihrer eigenen Sicherheit Abstand voneinander halten müssen. Im Gegensatz zu Aufklebern können die Matten einfach bewegt und gewaschen werden.

Über die COBA Europe GmbH

Seit 40 Jahren Ihr zuverlässiger Handelspartner für Arbeitsplatzmatten, Sauberlaufzonen, Industriegummi und mehr.

COBA bietet, als Hersteller und Großhändler ein einzigartiges, breites und tiefes Produktportfolio an.

Mit unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir den technischen Handel und Unternehmen aus den verschiedensten Industriezweigen mit vielseitigen Problemlösungen.

https://www.cobaeurope.com/de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COBA Europe GmbH
Fuggerstraße 1c
41352 Korschenbroich
Telefon: +49 (2161) 2945-0
Telefax: +49 (2161) 2945-400
http://www.cobaeurope.com/de

Ansprechpartner:
Rüdiger Dalchow
Telefon: +44 (116) 2401000
E-Mail: rdalchow@coba.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel