Macht Bock auf Jagd: NEXTORCH T7 Jagdlampe

Bald ist Bockjagdsaison und von NEXTORCH gibt es für die Rehwildjagd eine erstaunliche Taschenlampe, die echte 510 Meter Leucht-Weite bietet.

Im Fokus der waidgerechten Jägerinnen und Jäger liegen auch im Jagdjahr 2020 die Jährlingsböcke und Schmalrehe.

Die besten Ansitzzeiten zur Bockjagd liege in der Morgen- und Abenddämmerung. Da die Lichtverhältnisse hier teilweise unzureichend sein können, greifen erfahrene Grünröcke zu eine vernünftigen Jagdlampe.



Von der Firma NEXTORCH aus Haan bei Solingen gibt es eine ganz besondere Jagdlampe, die von führenden Jagd-Experten immer wieder hoch gelobt wird.

Was ist denn so außergewöhnlich an dieser T7 genannten Jagd-Lampe von NEXTORCH? Die Leuchtweite! Die NEXTORCH T7 Jagd-Taschenlampe erreicht unabhängig geprüfte und betätigte 510 Meter Leuchtweite.

Das ist besonders wertvoll, wenn ein Zielfernrohr eingesetzt wird und man das Licht in großer Entfernung auf dem Punkt braucht.

Jägerinnen und Jäger mit jahrelangen Erfahrungen bei der Bockjagd wissen, dass gerade die ältere Böcke besonders vorsichtig sind, sich nur bei diffusem Dämmerlicht herauswagen und sie verschwinden bei Sonnenschein schnell wieder in die Einstände -gerade hier kommt es auf das perfekte Jagd-Licht an! Diese erfahrenen Waidwerker haben bei der Entwicklung der Jagd-Lampe NEXTORCH T7 mitgearbeitet.

Die T7 ist eine also Taschenlampe, die hervorragend auf die hohen Ansprüche des professionellen Waidwerks passt.

Der Lichtstrahl dieser Jagd-LED-Leuchte ist sehr stark gebündelt, so wird eine echte Leuchtweite von 510 Metern erreicht, ohne, dass die komplette Umgebung beleuchtet wird.

Mit dieser Taschenlampe macht man eben nicht den ganzen Wald hell, sondern leuchtet nur das an, was man wirklich sehen will.

Das Gehäuse besteht aus hochwertigem Flugzeug-Aluminium, das nach militärischen Standard gehärtet ist – das macht die NEXTORCH T7 Jagd-Taschenlampe erstaunlich leicht, aber ganz besonders robust und extrem widerstandsfähig.

Gerade zu Montage ist diese LED-Taschenlampe wegen ihrem Fliegengewicht also bestens geeignet.

Die NEXTORCH T7 Jagd-Lampe ist selbstverständlich 100% wasser- und staubdicht.

Die mitgelieferte Kabel-Fernbedienung lässt sich kinderleicht montieren und ebenfalls absolut wasserdicht.

Im Lieferumfang dieser außergewöhnlichen leistungsstarken Jagd-Lampe ist erwartungsgemäß ein Lithium-Ionen Akku enthalten.

Aufgeladen wird der mitgelierte Akku über ein USB-Kabel, das ebenfalls mit im Set enthalten ist. Einmal aufgeladen, kann die T7 bis zu 6 Stunden Licht geben.

Im Revier zeigt die NEXTORCH T7 dann ihre Stärken: Dank ihrer natürlichen Lichtfarbe, lässt sich auch auf sehr großen Distanzen Wild sicher erkennen.

Für den Nahbereich, bei der Nachsuche, oder zum Lesen kann man die NEXTORCH T7 ganz einfach dimmen.

Im Notfall kann diese Jagd-Lampe sogar das internationale S.O.S vollkommen automatisch leuchten, eine Funktion, die gerade dort, wo es keinen Handy-Empfang gibt, besonders wertvoll ist!

Lieferumfang:
Lautloser Kabelschalter (wasserdicht)
Universalhalterung
Lithium-Ionen-Akku
USB-Kabel zum direkten Aufladen des Akkus

Technisch Daten:

• Leuchtleistung (nach ANISI): 900 lm / 490 lm / 120 lm / 35 lm / Momentan auf / SOS / Strobe
• Laufzeit: (nach ANISI): 2 h 15 min / 2 h 45 min / 6 h / 28 h
• Stromversorgung: 1 x 18650 Li-Ion-Akku (im Lieferumfang enthalten!) / 2 x CR123A-Batterien
• Leuchtweite (nach ANISI): 510 m / 330 m / 165 m / 75 m
• Material: Luftfahrtaluminium 6061-T6 nach Typ III hartanodisiert

Kontakt zum Hersteller:

NEXTORCH Deutschland GmbH
Schallbruch 14
D-42781 Haan

www.nextorch.de

Lieferumfang:
Lautloser Kabelschalter (wasserdicht)
Universalhalterung
Lithium-Ionen-Akku
USB-Kabel zum direkten aufladen des Akkus

Technisch Daten:

• Leuchtleistung (nach ANISI): 900 lm / 490 lm / 120 lm / 35 lm / Momentan auf / SOS / Strobe
• Laufzeit: (nach ANISI): 2 h 15 min / 2 h 45 min / 6 h / 28 h
• Stromversorgung: 1 x 18650 Li-Ion-Akku (im Lieferumfang enthalten!) / 2 x CR123A-Batterien
• Leuchtweite (nach ANISI): 510 m / 330 m / 165 m / 75 m
• Material: Luftfahrtaluminium 6061-T6 nach Typ III hartanodisiert

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NEXTORCH Deutschland GmbH
Schallbruch 14
42781 Haan
Telefon: +49 (2129) 91099-30
Telefax: +49 (2129) 91099-36
http://www.nextorch.de/

Ansprechpartner:
Tatjana Neudorff
Marketing-Leitung
Telefon: +49 (2129) 91099-30
Fax: +49 (2129) 91099-36
E-Mail: tn@nextorch.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel