Befestigen ohne Dübel und Vorbohren

Mit der Trockenbau-Systembefestigung hat REYHER, Spezialist für Verbindungselemente und Befestigungstechnik, eine innovative Schrauben-Dübel-Kombination exklusiv ins Sortiment aufgenommen. Das Verbindungselement erleichtert die Montage – beispielsweise von Regalen, Leuchten oder Hängeschränken – indem es die Befestigung in einem Arbeitsgang realisiert.

Der Artikel besteht aus drei Teilen: einer Schraube, einer Kunststoffhülle und einer selbstbohrenden Spitze mit einem Durchmesser von 5,5 mm. Dank dieser lässt sich die Schraube in einem einzigen Schritt in wenigen Sekunden mit einem Akkuschrauber einschrauben. Durch die Drehbewegung der Schraube verknotet der Dübel und sorgt so für maximalen Halt in der Wand. Die Trockenbau-Systembefestigung eignet sich für nahezu alle Arten von Trockenbau-, Sperrholz-, Gips- sowie Kalziumsilikatplatten und ist für eine Traglast von bis zu 20 kg ausgelegt.

Sollbruchstelle erleichtert das Entfernen der Schraube



Wird die Systembefestigung zu einem späteren Zeitpunkt herausgedreht, bricht die Spitze an einer Sollbruchstelle ab, sodass sich die Schraube einfach aus der Trockenbauwand entfernen lässt. Die Spitze und die verknotete Kunststoffhülle verbleiben in der Wand; das vergleichsweise kleine Loch lässt sich bei Bedarf leicht verschließen.

REYHER führt die Trockenbau-Systembefestigung deutschlandweit sowie in vielen weiteren europäischen Ländern exklusiv im Programm.

www.reyher.de/trockenbau

Über die F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG

Mit über 130 Jahren Erfahrung zählt REYHER zu den führenden Handelsunternehmen für Verbindungselemente und Befestigungstechnik in Europa und beliefert Kunden aus Industrie und Handel weltweit. Mehr als 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am zentralen Standort in Hamburg sorgen mit individuellen, flexiblen Lösungen und einer täglichen Lieferbereitschaft von über 99 Prozent für die sichere Versorgung mit C-Teilen. 2019 erzielte REYHER mit mehr als 11.000 Kunden einen Umsatz von rund 340 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG
Haferweg 1
22769 Hamburg
Telefon: +49 (40) 85363-0
Telefax: +49 (40) 85363-290
http://www.reyher.de

Ansprechpartner:
Axel Hahne
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (40) 85363-215
Fax: +49 (40) 85363-229
E-Mail: axel.hahne@reyher.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel