BenQ stellt smarte Beamer in 4K und Full HD mit Google-zertifiziertem Android TV vor

BenQ, der weltweite Marktführer bei DLP®-Projektoren, stellt mit den Heimkino-Modellen W2700i, TK850i und dem Gaming Beamer TH685i drei neue Projektoren mit Google-zertifiziertem Android TV™ für Smart-Home-Interessierte vor. Die Beamer bieten Zugriff auf das große Entertainment-Angebot im Google Play Store und projizieren die Inhalte auf Knopfdruck großformatig in den Wohnraum. Neu ist außerdem die Möglichkeit zur plattformunabhängigen, drahtlosen Projektion, Zugriff auf exklusive kinderfreundliche Inhalte und die Sprachsteuerung per Google Assistent, wodurch die neuen smarten Projektoren viele Entertainment-Wünsche erfüllen. Ab Ende Oktober werden die neuen 4K Android TV Beamer (W2700i, TK850i) von BenQ zu folgenden unverbindlichen Verkaufspreisen erhältlich sein: BenQ TK850i und BenQ W2700i für jeweils 1.799 Euro inkl. MwSt. Der Full HD Android TV Beamer TH685i wird ab Mitte November zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 799 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich sein.

Das moderne Home Entertainment Center
Die BenQ Smart-Projektoren werden mit dem offiziell von Google-zertifizierten Android TV™ betrieben und bieten damit auf einfache Weise Zugriff auf Wunschinhalte aus dem Google Play Store.

Ausgestattet mit der CinematicColor™-Technologie sowie einer Helligkeit von 2.000 bis 3.500 ANSI Lumen liefern die Heimkino- und Gaming Beamer zuhause Projektionen in Kinoqualität. Aufgrund ihrer Helligkeit und Farbgenauigkeit eignen die Beamer sich sowohl für Projektionen in gut beleuchteten Wohnräumen als auch in abgedunkelten AV-Räumen.



Optimale WLAN Beamer für Heimkino und Gaming 
Der W2700i bietet echte 4K-HDR-Bilder für das Streaming von Filmen und Fernsehsendungen in Premiumqualität mit präzisen Farben. Der TK850i wurde insbesondere für das Streaming von Live-Sport-Ereignissen in 4K HDR entwickelt und bietet dank seines speziellen Sportmodus großartige Farben bei hoher Helligkeit. Der TH685i hingegen ist ein Full HD Gaming Beamer mit nur 8,3 ms Input Lag und HDR-Funktion, der sich aber ebenfalls für die verschiedenen Arten der Unterhaltung eignet – vom Spielen bis zum Streamen von Inhalten.

Kindgerechte Inhalte und Kindersicherung 
Die BenQ Android Beamer sind mit der exklusiven FamiLand-App ausgestattet, mit der nur kinderfreundliche YouTube-Inhalte auf den Bildschirm gebracht werden, die vorab freigegeben wurden. Die Kindersicherung hilft dabei, die Bildschirmzeit einzuschränken und eine Wiedergabeliste für die Kinder aus den verfügbaren Inhalten zu erstellen, um sie vor den Gefahren des Internets zu beschützen.

Multi-Plattform-Casting von Geräten
Die Option zur drahtlosen Projektion der BenQ Android TV Beamer erlaubt es dem Benutzer Inhalte direkt, kabellos, von persönlichen Mobilgeräten via Airplay und Chromecast zu übertragen. Auf externe Zuspieler, wie einen TV-Receiver, Blu-ray-Player, USB-Stick usw., ist man dank der smarten Funktion nicht zwingend angewiesen. So können beispielsweise auch Urlaubsfotos oder selbst gedrehte Videos über den WLAN Beamer mit Freunden oder der Familie geteilt werden, ohne ein zusätzliches Streaming-Gerät einsetzen oder kaufen zu müssen. Die unbegrenzte Wiedergabe von Video- und Audioinhalten im Großformat ist mit den neuen Smart Projektoren W2700i, TK850i und TH685i leicht zu realisieren und bietet Spaß für die ganze Familie.

Weitere Informationen zu den Smart-Projektoren BenQ W2700i, TK850i und TH685i gibt es unter:

BenQ TK850i: https://bit.ly/3leeR86
BenQ W2700i: https://bit.ly/3iDh77b
BenQ TH685i: https://bit.ly/3d5KH41

Über die BenQ Deutschland GmbH

Die BenQ Corporation, mit Hauptsitz in Taipeh (Taiwan), ist ein führender Hersteller von Informationstechnologie und Unterhaltungselektronik. Die Geschäftsfelder umfassen eine breite Produktpalette, wobei jeder Bereich den Fokus auf anwenderorientierte Lösungen im Digital-Lifestyle-Design richtet. BenQ steht für innovative Technologie und vielfach ausgezeichnetes Design. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.BenQ.de

Die BenQ Gruppe

Die BenQ Gruppe setzt sich aus einer Vielzahl von Unternehmen zusammen, die unabhängig voneinander agieren, aber untereinander gemeinsame Ressourcen und Synergien nutzen. Die BenQ Gruppe umfasst folgende Firmen: BenQ Corporation; AU Optronics Corporation, der weltweit drittgrösste Hersteller von LCD-Panels; Qisda Corporation; Darfon Electronics Corporation; BenQ Materials Corporation; BenQ Guru Corporation; BenQ Medical Center, BenQ Medical Technology Corporation; BriView Corporation; Daxin Materials Corporation; Dazzo Technology Corporation; Forhouse Corporation; Lextar Electronics Corporation; Raydium Semiconductor Corporation.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BenQ Deutschland GmbH
Essener Straße 5
46047 Oberhausen
Telefon: +49 (40) 8222640
Telefax: +49 (40) 822264100
http://www.BenQ.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel