Canon Speedlite EL-1‒ Zuverlässiger Profi-Blitz für die unvergesslichen Momente

  • • Extrem schnelle Blitzaufladezeit von nur ca. 0,1 bis 0,9 Sekunden*
  • • Integrierte Kühlung und Vorschau LEDs
  • • Erweiterte Leistungsstufen ‒ bis zu 1/8.192
  • • Leistungsstarker Akku für bis zu 335 Auslösungen bei voller Leistung
  • • Leitzahl 60

Canon präsentiert das Speedlite EL-1. Das neue Blitzgerät überzeugt mit robustem, wetterbeständigem Design für eine zuverlässige Performance auch unter rauen Bedingungen. Seine Vielseitigkeit zeigt sich in praxisgerechten Leistungsoptionen, die von voller Leistung bis hinunter zu 1/8.192 reichen. Das gibt Fotografen mehr Kontrolle und Präzision bei der kreativen Ausleuchtung. Die extrem schnelle Blitzaufladezeit von nur ca. 0,1 bis 0,9 Sekunden* und der neu entwickelte Canon LP-EL-Akku sorgen für eine höhere Anzahl an Blitzen und schnellere Bildraten. Zusammen mit den aktuellen professionellen Canon DSLR- und spiegellosen Kameras erlaubt das Speedlite EL-1 Fotojournalisten, Sport-, Wildlife- und Hochzeitsfotografen, selbst jene unvergesslichen Momente festzuhalten, die sich nicht wiederholen lassen. Um das professionelle Niveau visuell zu unterstreichen, verfügt das Speedlite EL-1 als erstes Canon Speedlite wie die Objektive der L Serie über den legendären roten Ring ‒ das Canon Markenzeichen für professionelle Bildqualität.

Besonders leistungsfähig
Das Speedlite EL-1 verfügt über eine konstant starke Blitzleistung, mit der unter praktisch allen Bedingungen der entscheidende Moment festgehalten werden kann. Die Leistungsstärke und Reichweite drücken sich über eine beeindruckende Leitzahl von 60 aus. Damit lassen sich auch weiter entfernte Motive zuverlässig ausleuchten. Das Blitzgerät liefert die aktuell höchste kontinuierliche Auslöseleistung aller Canon Speedlites. Die extrem schnelle Blitzaufladezeit von nur ca. 0,1 – 0,9 Sek.* ermöglicht bis zu 170** Blitzauslösungen in Serie bei voller Leistung.



Wer über einen längeren Zeitraume hinweg fotografiert, hat mit dem Speedlite EL-1 die nötige Sicherheit im Gepäck. Eine praktische Anzeige für den Ladezustand des Canon LP-EL-Akkus sorgt dafür, dass die beim Langzeiteinsatz gefürchtete Angst vor leeren Batterien der Vergangenheit angehört. Der Lithium-Ionen-Akku überzeugt durch seine hohe Zuverlässigkeit und erlaubt ca. 335 Blitze bei voller Leistung. Das Speedlite EL-1 verfügt über ein aktives Kühlsystem mit internem Lüfter und sorgt so selbst bei längeren Einsätzen für eine konstante Blitzleistung ‒ ideal für ausgedehnte Sessions bei Hochzeiten und anderen Veranstaltungen. Mit kompatiblen EOS Kameras, die den Modus „Priorität Reihenaufnahmen“ unterstützen, kann das Blitzgerät zur Aufnahme schneller Action-Sequenzen eingesetzt werden. Dabei wird die Blitzleistung automatisch um eine Stufe gesenkt und die ISO-Empfindlichkeit automatisch um eine Stufe erhöht. Das schont den Akku, verlängert die Bereitschaftszeit und verkürzt die Ladezyklen.

Hohe Flexibilität dank erweiterter Steuerungsmöglichkeiten
Das Speedlite EL-1 ist extrem vielseitig und bietet eine maximale Freiheit bei der Einstellung. Es ist zudem das erste Canon Speedlite, das mit einem zweifarbigen LED-Hilfslicht ausgestattet ist. Damit sieht man genau, wo und wie das Blitzlicht auf das Motiv fällt. Die Intensität und Farbe der LEDs kann dabei direkt am Blitzgerät eingestellt werden. Das Speedlite EL-1 bietet außerdem eine neue Option, die Leistung auf bis zu 1/8.192 zu reduzieren. So lässt sich die Lichtmenge z. B. bei der Makrofotografie ganz gering halten, während sie bei einem Porträt oder einer Landschaft vor dem nächtlichen Himmel entsprechend erhöht werden kann. Das Speedlite EL-1 kann mit bis zu 15 weiteren Blitzgeräten in einer Gruppe verbunden werden und eignet sich damit für fast jede Studioumgebung. Die Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang*** ist jetzt ebenfalls bei der Funkauslösung möglich, was die kreativen Möglichkeiten weiter erhöht. Mit der Funktion zur Speicherung der Blitzbelichtung (FE) kann das Speedlite EL-1 die letzte E-TTL Blitzeinstellung speichern. Wird dann der manuelle Blitzmodus gewählt, kann mit nur geringen Veränderungen schnell und einfach ein gleichbleibendes Setup erstellt werden.

Zuverlässige und robuste Konstruktion
Mit einem ähnlichen Witterungsschutz wie Kameras der Canon EOS-1D X Serie ausgestattet, bleibt das Speedlite EL-1 auch bei anspruchsvollen Wetterbedingungen wie z.B. starkem Regen einsatzbereit. Durch die Verwendung desselben elektronischen Kontaktmechanismus wie beim beliebten Speedlite 600EX II-RT ergeben sich zwei Vorteile: Zum einen wird der effektive Mechanismus zur Entfernung von Staub genutzt, zum anderen das zweikanalige Kommunikationssystem für die Backup-Kommunikation zwischen Kamera und Blitz, wodurch Fehlzündungen vermieden werden. Des Weiteren bietet die neue Xenon-Röhre eine bessere Haltbarkeit, mehr Genauigkeit und Konsistenz, wodurch das Blitzen mit niedriger Leistung möglich wird.

Intuitives Design, einfache Bedienung
Das Speedlite EL-1 wurde entwickelt, um der Leistung von Profikameras wie der EOS-1D X Mark III und EOS R5 gerecht zu werden. Dafür verfügt es über ein neues benutzerfreundliches Interface und einen Joystick, mit denen Fotografen mühelos durch das Menü navigieren und Einstellungen schnell ändern können. Das LC-Display wurde mit einer Hintergrundbeleuchtung und weißem Text auf schwarzem Hintergrund ausgestattet, so dass die Einstellungen auch bei schwierigem Umgebungslicht lesbar bleiben. Außerdem wurde der Blitzkopf so verbessert, dass er nun um 120° schwenkbar ist. Damit kann er auch nach hinten abstrahlen ‒ ideal für das indirekte Blitzen. Ein Bounce-Adapter sowie zwei Farbfilter sind im Lieferumfang enthalten. Der neue Canon LP-EL Akku wurde speziell entwickelt, um schnell die große Menge Energie zu liefern, die für das Laden des Speedlite EL-1 benötigt wird, was seine außergewöhnliche Leistung erst möglich macht. Er wird mit dem gleichen Ladegerät (LC-E6/LC-E6E) aufgeladen, das auch für die Akkus zahlreicher Canon Kameras verwendet wird.

Das neue Speedlite EL-1 ist voraussichtlich ab Anfang 2021 zum Preis von 1.149,00€ UVP im Handel erhältlich.

*1/8.192 bis 1/1 Leistung erfordert eine Ladezeit zwischen den Auslösungen.
**Bei 23 °C mit Lüfter auf EIN und vor Erreichen der Blitzauslösebeschränkung Stufe 1, ohne Blitzadapter (bis zu 160 Blitze bei voller Leistung, wobei der Blitz von 150-200mm gezoomt wird).
***Möglicherweise ist eine Firmware-Aktualisierung erforderlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Canon Deutschland GmbH
Europark Fichtenhain A 10
47807 Krefeld
Telefon: +49 (2151) 345-0
Telefax: +49 (2151) 345-102
http://www.canon.de

Ansprechpartner:
Sonya Ledermann
Ranieri Agency
E-Mail: canon-presse@ranieri.agency
Sebastian Hüfing
Ranieri Agency
E-Mail: canon-presse@ranieri.agency
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel