Power-Duo: PUMA setzt auf novomind iMARKET und iPIM für internationale Marktplatzanbindung

Als eine der weltweit führenden Sportmarken ist PUMA mit ihrem breiten Produktangebot an Schuhen, Textilien und Accessoires auf allen Kontinenten bekannt und begehrt. Die Marke mit der springenden Raubkatze wächst in allen Sparten und Regionen. Im Rahmen ihrer E-Commerce-Strategie setzt PUMA Global für die Anbindung an internationale Online-Marktplätze auf novomind iMARKET. Die Software für automatisierte Marktplatzanbindung ist aktuell weltweit in 12 Regionen im Einsatz, darunter Nordamerika, Indien, Australien, Chile, Japan, Russland und die Türkei. Mit der Anbindung von Südafrika gelang jüngst online auch der Sprung auf den afrikanischen Kontinent. 

novomind iMARKET ist die Software-Schaltzentrale im Hintergrund des weltweiten Online-Handels von PUMA Global, über die alle Bestellungen laufen. Die PUMA-Markenshops aller Regionen sind durch die Marktplatz-Software von novomind angebunden. Zudem sind PUMA-Produkte weltweit über die Marktplätze Amazon, eBay, Zalando, Jet.com oder Rakuten erhältlich. Seit diesem Jahr ist der türkische Marktplatz Trendyol hinzugekommen. In den USA ist zudem Google Shopping angebunden. Die Anbindung weiterer Marktplätze ist in den nächsten Monaten geplant.

„Wir entwickeln novomind iMARKET stetig weiter, um unseren Kunden eine maßgeschneiderte Standardsoftware für das strategische Marktplatzgeschäft bereitzustellen“, sagt Markus Rohmeyer, CPO bei novomind. „Für und mit PUMA Global haben wir jetzt eine neue Stufe der Internationalisierung erreicht und novomind iMARKET als globale Commerce-Middleware etabliert.“



Die Marktplatz-Middleware von novomind ist an alle Schnittstellen angebunden, sorgt für eine schnelle, automatisierte Datenverteilung aus einer Hand und damit für maximale E-Commerce-Effizienz. 

Das PIM-System novomind iPIM dient dabei als Datendrehscheibe zwischen den beteiligten Systemkomponenten für die Aggregation und marktspezifische Bereitstellung aller Produktinformationen.

„Mit novomind haben wir einen innovativen und verlässlichen Partner, der unsere Produkte über novomind iPIM und iMARKET für wichtige Märkte auf verschiedenen Marktplätzen weltweit verfügbar macht“, erklärt Dylan Valade, Head of Global E-Commerce Technology von PUMA. 

Bereits seit 2015 nutzt PUMA novomind iMARKET für die internationale Marktplatzanbindung und hat das Produktsortiment so auf eBay und Zalando in zahlreichen europäischen Ländern verfügbar gemacht. Die weltweite Marktplatzanbindung ist der nächste Schritt. 

Eine effiziente Software zur Integration und Automatisierung der Online-Marktplatzanbindung wird im globalen E-Commerce immer wichtiger. novomind iMARKET sorgt für maximale Reichweite und Transparenz, da die Backend-Lösungen der Hamburger Software-Entwickler individuell auf die Kundenbedürfnisse maßgefertigt werden. Die Marktplatz-Software umfasst Produktdatenmanagement, Ordermanagement, Bestands- und Sortimentsmanagement sowie ein umfassendes Reporting. Die individuelle Backend-Integration und das On-Demand-Modell sorgen darüber hinaus für einen minimalen IT-Aufwand bei den Anwender-Unternehmen. Im Zusammenspiel per Standard-Interface mit novomind iPIM ist novomind iMARKET deshalb ein zentraler Baustein im strategischen Marktplatzgeschäft vieler Online-Händler und Marken. 

Über PUMA / PUMA Global

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit über 70 Jahren stellt PUMA die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler der Welt her. Zu unseren Performance- und sportlich-inspirierten Lifestyle-Produktkategorien gehören u.a. Fußball, Running & Training, Basketball, Golf und Motorsport. PUMA kooperiert mit weltweit bekannten Designer-Labels und bringt damit innovative und dynamische Designkonzepte in die Welt des Sports. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf und stichd. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit mehr als 13.000 Mitarbeiter. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland. https://about.puma.com/

Über die novomind AG

Die novomind AG entwickelt seit 20 Jahren intelligente, weltweit einsetzbare Omnichannel-Commerce- und -Customer-Service-Software und gehört zu den Technologieführern in Europa. Das Portfolio beinhaltet standardisierte Lösungen für Commerce-Unternehmen und Contact Center und umfasst die Produkte novomind iPIM, novomind iSHOP, novomind iMARKET und novomind iAGENT. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) gehört ebenso zum Leistungsportfolio wie die Vorteile eines internationalen Partnernetzwerkes. Als inhabergeführtes Unternehmen bietet novomind alles, was heute für modernen Omnichannel-Commerce und -Customer-Service notwendig ist. Ein über 400-köpfiges Team betreut derzeit rund 250 Unternehmen und wächst stetig. Zu den zufriedenen Kunden zählen u.a. C&A, CTS Eventim, Globetrotter, Görtz, Mammut, OTTO, Ernsting’s family, EnBW, babywalz und Sixt. Internationale Konzerne, Mittelständler und Verbände vertrauen seit vielen Jahren auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit. www.novomind.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

novomind AG
Bramfelder Chaussee 45
22177 Hamburg
Telefon: +49 (40) 808071-0
Telefax: +49 (40) 808071-100
http://www.novomind.com

Ansprechpartner:
Christof Kaplanek
HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Telefon: +49 (40) 369050-38
E-Mail: c.kaplanek@hoschke.de
Bettina Göttsche
HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Telefon: +49 (40) 369050-48
E-Mail: b.goettsche@hoschke.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel