SIKA TP Premium Familie

Mit unseren Temperaturkalibratoren der TP Premium Familie nutzen Sie das volle Potenzial beim Kalibrieren. Bei bester Stabilität erreicht die Baureihe TP Premium einen Temperaturbereich von -55…700 °C. Die revolutionäre Zustandsregelung sorgt dabei für die kürzeste Kalibrierzeit bei maximaler Genauigkeit. Das spart Zeit und Geld.

Zeit sparen durch automatische Kalibrierung


Die patentierte Kamerafunktion ermöglicht erstmals eine automatische Kalibrierung der Prüflinge, die nur über eine direkte Temperaturanzeige verfügen. Das Kamerasystem erstellt automatisch an jedem Kalibrierpunkt eine Aufnahme des Prüflings-Displays. Dadurch kann der Anwender während der gesamten Kalibrierung andere Tätigkeiten nachgehen.

SIKA Temperaturkalibratoren sind „Made in Germany“ seit 40 Jahren – und das als einziger deutscher Hersteller.

Über die SIKA Dr. Siebert und Kühn GmbH & Co. KG

Gegründet 1901 von Dr. Carl Siebert und Albert Kühn ist das Unternehmen mit Sitz im nordhessischen Kaufungen mittlerweile in der 4. Generation im Familienbesitz. Mit rund 300 Mitarbeitern werden Messgeräte, Kalibratoren und Sensoren für die physikalischen Größen Temperatur, Durchfluss, Niveau und Druck in höchster Präzision und nach DIN EN ISO 9001 entwickelt, produziert und vertrieben.

Weltweite Handelsvertretungen sowie eigene Niederlassungen in Frankreich, China, Korea, Indonesien und USA garantieren kompetente Ansprechpartner vor Ort, kurze Wege zu den Kunden und perfekten Service.

Weitere Informationen zu SIKA finden Sie auf der Internetpräsenz unter www.sika.net.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SIKA Dr. Siebert und Kühn GmbH & Co. KG
Struthweg 7-9
34260 Kaufungen
Telefon: +49 (5605) 803-0
Telefax: +49 (5605) 803-54
http://www.sika.net

Ansprechpartner:
Laura Heimann
PR & Social Media
Telefon: +49 (5605) 803567
E-Mail: heimann@sika.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel