>> Lesestoff, interessante Berichte & Top-News

Hip hip hurra: Juryliste beim Mittelstandsoskar!

Alljährlich zeichnet die Oskar-Patzelt-Stiftung mit dem "Großen Preis des Mittelstandes" hervorragende Leistungen mittelständischer Unternehmen aus. Erstmals wurde in diesem Jahr die Franz & Wach Personalservice GmbH nominiert und erreichte auf Anhieb den Sprung auf die zweite Stufe, die sogenannte Jury-Liste.

Für diesen Preis, der häufig auch als "Mittelstandsoskar" bezeichnet wird, kann man sich nicht selbst bewerben, sondern muss vorgeschlagen werden. Insgesamt 4.674 Unternehmen wurden dieses Jahr nominiert. Sie alle wurden von der Oskar-Patzelt-Stiftung begutachtet, aber nur 667 schafften den Sprung auf die zweite Stufe, die sogenannte Jury-Liste. Darunter auch der Personaldienstleister Franz & Wach mit seinem ausgefallenen, auf Vertrauen und Empowerment basierenden Führungskonzept.

Bei der Auszeichnung kommt es einerseits auf die Gesamtentwicklung des Unternehmens an, aber auch auf die Rolle, die das Unternehmen in der Gesellschaft einnimmt. Im weiteren Verlauf des Wettbewerbs fordert die Jury von den nominierten Unternehmen qualifizierte Nachweise über hervorragende Leistungen in den Kategorien Gesamtentwicklung, Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen, Innovation und Modernisierung, Engagement in der Region sowie Service und Kundennähe. In allen fünf Bereichen konnte die Franz & Wach Personalservice GmbH überzeugen.

"Wir hatten uns bereits über die Nominierung für diesen hoch angesehen Wirtschaftspreis gefreut. Dass wir nun gleich im ersten Jahr der Teilnahme die Jurystufe erreicht haben, erfüllt uns natürlich mit Stolz", sagt Andreas Nusko, Geschäftsführer bei Franz & Wach. Die mit zahlreichen Experten besetzte Jury wird bis Juli über Finalisten, Preisträger und Sonderpreisträger entscheiden. Im September werden die ausgewählten Unternehmen dann öffentlich geehrt. Bis dahin bleiben die Ergebnisse unter Verschluss.

Über die Franz & Wach Personalservice GmbH

Die Franz & Wach Personalservice GmbH mit Sitz in Crailsheim beschäftigt mehr als 2.000 Mitarbeiter in derzeit 25 Niederlassungen. Das bundesweit tätige Unternehmen gehört zu den 30 größten Anbietern für Personaldienstleistung in Deutschland.
Als Serviceführer stehen der Kundennutzen und die Mitarbeiterentwicklung im Mittelpunkt. Klare Kommunikation, kluges Recruitment und kompetente Beratung wird als Alleinstellungsmerkmal gesehen. Franz & Wach wurde ausgezeichnet als „Top Personaldienstleister 2017“ durch das Magazin Focus und als „Top Arbeitgeber Deutschland 2017“ durch das Top Employers Institute. 2018 wurde Franz & Wach für sein auf Vertrauen basierendes Führungsmodell mit dem Lünendonk-B2B Service Award in der Kategorie "Innovation" ausgezeichnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Franz & Wach Personalservice GmbH
Rotebachring 14
74564 Crailsheim
Telefon: +49 (7951) 29594-0
Telefax: +49 (7951) 29594-15
http://www.franz-wach.com

Ansprechpartner:
Dr. Ralf Eisenbeiß
Pressesprecher
Telefon: +49 (7951) 29594-16
E-Mail: ralf.eisenbeiss@franz-wach.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel