>> Lesestoff, interessante Berichte & Top-News

Die Chelab Dr. V. Ara GmbH Co. KG aus Hannover als neuer Kooperationspartner für das Tentamus Center for Food Fraud

Das Tentamus Center for Food Fraud oder kurz TCF² freut sich über den neuen Kooperationspartner Chelab aus Hannover. Das TCF² befasst sich mit allen Fragestellungen rund um das Thema Lebensmittelauthentizität. Die Chelab GmbH wurde kürzlich in die Tentamus Group aufgenommen und erweitert das Portfolio um ein vollumfängliches Angebot und Methodenspektrum im Bereich Frucht- und Gemüsesäfte.

Bei der Chelab GmbH können so verschiedenste Fruchtsäfte mithilfe von NMR hinsichtlich ihrer Authentizität gegen eine hausinterne Datenbank verglichen werden. Ferner steht auch das SGF Profiling™ (Juice-Screener) zur Verfügung sowie die Bestimmung des positionsspezifischen Wasserstoff-Deuterium-Isotopenverhältnisses.
Daneben sind weitere Geräte für Fragestellungen aus dem Bereich Authentizität vorhanden, wie z.B. Isotopenmassenspektrometrie gekoppelt, sowohl an einen Elementaranalysator als auch an einen Gaschromatographen. Abgerundet wird der Gerätepark von verschiedenen Massenspektrometern gekoppelt an Gas- und Flüssigchromatographie zur Analyse von Rückständen, wie z.B. Pestiziden oder die chirospezifische Aromenanalyse.

Aus Sicht der Chelab GmbH ist dies eine sehr positive Entwicklung, wie Frau Simone Schmidt, Geschäftsführerin der Chelab GmbH, erklärt. „Unser Netzwerk hat sich schlagartig massiv vergrößert und umfasst nun eine Vielzahl internationaler Partner. Da Fruchtsaft und alle artverwandten Produkte weltweit produziert werden, ist eine internationale Aufstellung von immenser Bedeutung. Hier hilft uns die Kooperation mit den Partnerlaboren vor Ort enorm weiter.“

Auch Arne Dübecke freut sich über die Aufnahme der Chelab GmbH in die Tentamus Group, denn „die Matrix Saft war bisher im Portfolio des TCF² nicht abgebildet. Durch die Kooperation mit der Chelab GmbH ist es dem TCF² nun möglich, auch für die Matrix Frucht- und Gemüsesäfte umfassende Analytik hinsichtlich Fragen der Authentizität anzubieten.“

Über die Tentamus Group GmbH

Die Tentamus Group wurde 2011 gegründet und ist ein globales Labor- und Servicenetzwerk, mit den Schwerpunkten in Europa, China, Japan, Indien und den USA. Akkreditiert und lizensiert testet, auditiert und berät Tentamus alle Bereiche, die mit dem Menschen zusammen hängen (Lebens- und Futtermittel, Pharmazeutika und Arzneimittel, Agrochemikalien, Kosmetika, Umwelt und Landwirtschaft sowie Nahrungsergänzungsmittel). Das Unternehmen ist global an über 80 Standorten mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tentamus Group GmbH
An der Industriebahn 5
13088 Berlin
Telefon: +49 (30) 206038-230
Telefax: +49 (30) 206038-190
http://tentamus.com

Ansprechpartner:
Simone Schmidt
Geschäftsführerin Chelab Dr. V. Ara GmbH & Co. KG
E-Mail: info@chelab.de
Arne Dübecke
Leiter Tentamus Center for Food Fraud – TCF²
Telefon: +49 421 596 6070
E-Mail: tcf2@tentamus.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel