Neue Logistikimmobilie: B+S baut Standort Alzenau weiter aus

Wachstum wird fortgesetzt: Die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen baut ihren Standort in Alzenau erneut aus. Damit vergrößert das Unternehmen den Standort um 12.000 Quadratmeter. Seit vier Jahren im Segro Logistics Park in Alzenau ansässig, hat der Logistikspezialist dort mittlerweile rund 83.000 Quadratmetern für Logistikdienstleistungen zur Verfügung. Jetzt hat B+S das Richtfest des Neubaus gefeiert. Die neue Logistikimmobilie nimmt im März den Betrieb auf. Ab April werden dort überwiegend Aufträge von Kunden aus der Pharmabranche abgewickelt.

„Wir sind hier in Alzenau von Anfang an mit unseren Kunden zusammen gewachsen. Dass wir diesen Standort innerhalb von vier Jahren um mehr als das Dreifache vergrößern konnten, ist ein tolles Ergebnis“, sagt Stefan Brinkmann, Geschäftsführer der B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen. Nach der Erweiterung der Logistikfläche um 12.000 Quadratmeter umfasst das B+S-Gelände in Alzenau rund 83.000 Quadratmeter und ist damit der größte Standort des Unternehmens. „Im März werden wir das neue Lager in Betrieb nehmen, sodass wir zuversichtlich sind, ab April dort operativ tätig werden zu können“, sagt Brinkmann.

B+S wird auf der neuen Fläche überwiegend Kunden aus der Pharmabranche bedienen. „Das Lager ist dafür perfekt geeignet“, sagt Brinkmann. Der moderne Komplex erfüllt alle Voraussetzungen für den Erhalt einer Zulassung zur Lagerung von Arzneimitteln gemäß § 67 des Arzneimittelgesetzes sowie einer Großhandelserlaubnis. Die neue Immobilie entspricht höchsten Hygienestandards und kann im Temperaturbereich zwischen 15 und 25 Grad temperiert werden. Neben der Lagerung bietet B+S auch umfangreiche Value Added Services wie Kommissionierung, Konfektionierung und Displaybau an.



Kunden profitieren auch von der verkehrsgünstigen Lage des Standorts. Unweit der Anschlussstelle Karlstein an der Autobahn 45 gelegen, befindet sich das Logistikareal südöstlich von Frankfurt direkt auf dem Schnittpunkt der Nord-Süd- und der Ost-West-Achse. Bei der Konzeption und dem Bau der Halle hat die Segro Germany GmbH großen Wert auf die Einhaltung höchster Umweltstandards und ein modernes Design gelegt. „Die ansprechende Architektur, modernste Bauweise und hohe Energieeffizienz der neuen Einheit werden unseren Standort in Alzenau weiter aufwerten“, so Brinkmann.

Weitere Informationen unter: www.b-slogistik.de

Über B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen

Als Anbieter von logistischen Dienstleistungen steht die B+S GmbH aus Bad Iburg am Teutoburger Wald schon seit 2001 für individuelle und effiziente Logistik- und Dienstleistungskonzepte. Rund 170.000 m² moderne Logistikanlagen an sieben Standorten in Deutschland bieten Raum für optimale Logistiklösungen und vielfältige Value Added Services. Etwa 450 Mitarbeiter und ein eigener, umweltfreundlicher Fuhrpark mit 60 Fahrzeugen garantieren zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Alle B+S-Standorte sind IFS-zertifiziert, sodass das Unternehmen seinen Kunden eine dauerhaft hohe und gleich bleibende Qualität garantieren kann. Nationale und internationale Trans-porte führt das Unternehmen mit eigenen Fahrzeugen sowie in einem europaweiten Partnernetzwerk durch. Der Fokus der Aktivitäten liegt auf Kontraktlogistik und E-Commerce Fulfillment. In den Branchen Food und Pharma deutschland-weit als Logistiker etabliert, ist B+S auch branchenübergreifend tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen
Am Teuto 12
33829 Borgholzhausen
Telefon: +49 (5425) 2797-0
Telefax: +49 (5425) 2797-311
http://www.b-slogistik.de

Ansprechpartner:
Vaness Dumke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (251) 625562-245
E-Mail: dumke@sputnik-agentur.de
Manuel Nakunst
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (251) 625561-14
E-Mail: nakunst@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.