Sichere und effiziente Bauprojekte durch die BayernFM

Die BayernFM ist mit drei neuen Aufträgen für Construction Monitoring gestartet. Drei bayerische Sparkassen lassen sich hinsichtlich der Risikominimierung bei der Finanzierung von Bauprojekten beraten. Gleichzeitig sichern sich auch die Bauherren ihren Investorengewinn, indem ihre Bauprojekte innerhalb des geplanten Kosten- und Terminrahmens erfolgreich abgeschlossen werden.

Construction Monitoring schafft Transparenz in allen Projektphasen (Idee – Planung – Gestehung – Inbetriebnahme) und erzielt zwei wichtige Effekte:

1. Fehlentwicklungen in den Bereichen Organisation, Terminplanung, Kommunikation, Baufort-schritt, Bauqualität etc., die auch bei den besten Projekten vorkommen können, werden recht-zeitig erkannt. Entsprechende Gegenmaßnahmen können kurzfristig eingeleitet werden und senken dadurch die Baurisiken deutlich.



2. Ein neutraler – in den operativen Bauprozess nicht involvierter Partner – bringt neues Knowhow ein, und bewirkt eine Disziplinierung aller Beteiligten.

Das Construction Monitoring umfasst ausgewählte Leistungen aus der Welt der Projektsteuerung und des Baucontrollings, wobei die BayernFM eine objektive und neutrale Rolle für Bauherren und Kredit-institute einnimmt. Alle Beteiligten gewinnen bei dieser Vorgehensweise.
 
 
 

Über die Bayern Facility Management GmbH

Bayern Facility Management GmbH ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der BayernLB. Mit den vier Geschäftsfeldern Bewirtschaften, Betriebssteuerung, Baumanagement und Beraten bietet die BayernFM ihren Kunden über den gesamten Objektlebenszyklus hinweg intelligente und hochwertige FM-Dienstleistungen aus einer Hand. Transparenz schaffen, Maßnahmen definieren und Potenziale realisieren – diese Grundsätze sind in sämtlichen operativen und beratenden Leistungen verankert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bayern Facility Management GmbH
Arnulfstraße 50
80335 München
Telefon: +49 (89) 44233-3320
Telefax: +49 (89) 44233-63320
http://www.bayernfm.de

Ansprechpartner:
Sandra Lustig
Vertrieb
Telefon: +49 (89) 44233-3370
E-Mail: sandra.lustig@bayernfm.de
Martin Behrends
Vertrieb
Telefon: +49 (89) 44233-3340
E-Mail: martin.behrends@bayernfm.de
Thomas Aumer
Geschäftsführer
Telefon: +49 (89) 44233-6110
Fax: +49 (89) 44233-66130
E-Mail: info@bayerncs.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.