Der digitale Warenkorb – Nicht jeder schafft es an die Kasse

Der Warenkorb ist der zentrale Ort eines Online-Shops. Alle Produkte, die zum Kauf in Erwägung gezogen werden, werden in den Warenkorb gepackt. Und dann kommt es drauf an: ist der Checkout vertrauensvoll und userfreundlich? Nur dann werden die Warenkörbe nicht stehen gelassen. Trusted Shops hat einige Daten zum Warenkorb in einer Infografik aufbereitet.

60 Prozent aller befragten Online-Shopper packen alle in Frage kommenden Artikel in den Warenkorb, bis sich die Bestellung lohnt. Als Shopbetreiber kann das Sammeln von Produkten für den Konsumenten erleichtert werden, indem Wunsch- bzw. Merklisten angeboten werden. 69 Prozent der Befragten sind zu einer Registrierung bereit, wenn dadurch die Liste gespeichert werden kann.

Geringe Versandkosten verkleinern die wahrgenomme Hürde, wann sich eine Bestellung aus Sicht des Online-Shoppers lohnt. Eine zu hohe Versandhürde kann dazu führen, dass zusätzliche Produkte nur deswegen zur Bestellung hinzugefügt werden, um die Versandkostenhürde zu erreichen. Dieses Verhalten geben 39 Prozent der Befragten zu. Dadurch wird eine konstante Retourenquote geschaffen.



Die Versandkosten haben insgesamt einen hohen Einfluss auf Bestellabbrüche. 59 Prozent haben den Bestellvorgang bereits aufgrund zu hoher Versandkosten abgebrochen. Eine zu lange Lieferzeit hat mit 51 Prozent einen ähnlich hohen Einfluss.

Weitere spannende Daten finden Sie direkt in der Infografik. Und wie Sie Ihren Checkout optimieren, haben wir in diesem Whitepaper für Sie kostenlos zur Verfügung gestellt.

Über die Trusted Shops GmbH

Trusted Shops ist Europas Vertrauensmarke im E-Commerce. Das Kölner Unternehmen stellt mit dem Gütesiegel inklusive Käuferschutz, dem Kundenbewertungssystem und dem Abmahnschutz ein "Rundum-sicher-Paket" bereit: Anhand von strengen Einzelkriterien wie Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz überprüft Trusted Shops seine Mitglieder und vergibt sein begehrtes Gütesiegel. Mit dem Käuferschutz, den jeder zertifizierte Online-Shop bietet, sind Verbraucher etwa bei Nichtlieferung von Waren abgesichert. Darüber hinaus sorgt das Kundenbewertungssystem für nachhaltiges Vertrauen bei Händlern und bei Käufern. Das Trusted Shops Projekt "Locatrust" verhilft lokalen Händlern zu echten Bewertungen ihrer Kunden. Damit bietet Trusted Shops lokalen Händlern die Möglichkeit, mehr Sichtbarkeit für ihr Geschäft und ihr Sortiment im Netz zu schaffen, um den Local Commerce zu stärken. Das Projekt wird im Rahmen des Strukturfonds EFRE (Europäische Fonds für Regionale Entwicklung) von der Europäischen Union gefördert. Weitere Informationen:

http://www.trustedshops.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Trusted Shops GmbH
Colonius Carrè, Subbelrather Str. 15C
50823 Köln
Telefon: +49 (221) 7753-66
Telefax: +49 (221) 7753-689
http://www.trustedshops.de

Ansprechpartner:
René Weber
achtung! GmbH
Telefon: +49 (40) 450210-614
E-Mail: rene.weber@achtung.de
Mustafa Ucar
Telefon: +49 (221) 77536-7531
Fax: +49 (221) 77536-7931
E-Mail: mustafa.ucar@trustedshops.de
Jan-Patrik Frohn
achtung! GmbH
E-Mail: jan-patrik.frohn@achtung.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.