Swisslog erhält Großauftrag von dm-drogerie markt

Swisslog hat einen Großauftrag von der dm-drogerie markt GmbH & Co. KG, Karlsruhe, Europas umsatzstärkster Drogeriekette, erhalten: Im Wert von rund 100 Millionen Euro wird im Laufe der nächsten zweieinhalb Jahre ein innovatives Logistikzentrum auf der „grünen Wiese“ im brandenburgischen Wustermark, westlich von Berlin, entstehen. Swisslog zeichnet sich sowohl für die Intralogistik als auch für sämtliche Baumaßnahmen verantwortlich. „Wir freuen uns sehr, dass uns unser langjähriger Kunde erneut sein Vertrauen schenkt“, sagt Heinz Ennen, Geschäftsführer der Dortmunder Swisslog GmbH und Director Sales Central Europe: „Der Neubau in Wustermark ist bereits der dritte Großauftrag, den wir für dm realisieren dürfen.“ Der Schweizer Intralogistik-Spezialist errichtete für den Drogeriekonzern im Laufe der vergangenen 15 Jahre bereits ein Logistikzentrum in Waghäusel, Baden-Württemberg, und in Weilerswist in Nordrhein-Westfalen.

„Das Besondere an diesem Auftrag ist nicht nur seine enorme Größe, sondern auch das technische Konzept“, unterstreicht Jürgen Bäumle, Leiter Consulting und Design bei Swisslog. Das Areal hat eine Gesamtfläche von etwa 162.000 Quadratmetern. Christian Bodi, der Geschäftsführer für Logistik bei dm-drogerie markt, geht davon aus, dass das modernste Logistikzentrum Europas im Jahr 2020 den Betrieb aufnehmen kann. Auch Dr. Christian Baur, CEO von Swisslog Warehouse and Distribution Solutions und COO der Swisslog-Gruppe ist von dem neuen Konzept überzeugt: „Dieses Projekt ist das perfekte Beispiel für die Verzahnung von KUKA und Swisslog Know-how in einer Lösung und zeigt, dass wir in der Intralogistik der führende Anbieter von Robotiklösungen sind. Wir sind äusserst stolz, dass uns dm-drogerie markt bei der Bewältigung dieses Projekts erneut das Vertrauen geschenkt hat.“

Über Swisslog Warehouse & Distribution Solutions

Swisslog realisiert führende Automatisierungskonzepte für zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtungen, Lager und Verteilzentren. Wir bieten integrierte Lösungen aus einer Hand – von der Planung und Konzeption über die Realisierung bis zum Service über die gesamte Lebensdauer unserer Lösungen. Hinter dem Erfolg des Unternehmens stehen weltweit 2.500 Mitarbeitende sowie Kunden in über fünfzig Ländern.



www.swisslog.com

Swisslog ist Teil des KUKA-Konzerns, einem führenden globalen Anbieter intelligenter Automatisierungslösungen.

www.kuka.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swisslog Warehouse & Distribution Solutions
Webereiweg 3
CH5033 Buchs
Telefon: +41 (62) 837-9537
Telefax: +41 (62) 837-9510
http://www.swisslog.com

Ansprechpartner:
Gabriel Meier
Telefon: +41 (62) 83744-65
E-Mail: gabriel.meier@swisslog.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.