CETECOM offiziell als technischer Dienst für eCall benannt

Zusammenfassung: Nach einem umfassenden Audit durch das Kraftfahrbundesamt (KBA) ist die CETECOM nun offiziell als Technischer Dienst für eCall ernannt worden Wir bieten somit unseren Kunden eine vollständige eCall Zertifizierung gemäß der europäischen Vorgaben an.

Bei eCall handelt es sich um ein von der Europäischen Union gefordertes automatisches Notrufsystem für Kraftfahrzeuge. Im Fahrzeug verbaute Geräte sollen einen Verkehrsunfall automatisch an die einheitliche europäische Notrufnummer 112 melden und durch die rascher initiierten Rettungsmaßnahmen helfen, die Zahl der Verkehrstoten zu senken und die Schwere von Verletzungen im Straßenverkehr zu reduzieren.

eCall wird ab April 2018 für alle neuen Modelle von Personenkraftwagen (M1) und leichten Nutzfahrzeugen (N1) verpflichtend. Die CETECOM wurde nun nach einem Audit des Kraftfahrzeugbundesamtes (KBA) offiziell zum Technischen Dienst für eCall benannt.



Die Anerkennung als technischer Dienst für eCall – gemäß dem in der Verordnung (EU) 2017/79 definierten Geltungsbereich – deckt den vollständigen Dienstleistungsumfang für eine eCall Typengenehmigung für Kraftfahrzeuge, selbstständige technische eCall-Einheiten und Bauteile ab:

• Anhang I – Prüfung der gravierenden Verzögerung
• Anhang II – Bewertungen der vollständigen Aufprallprüfung
• Anhang III – Aufprallfestigkeit von Audioausrüstungen
• Anhang IV – Koexistenz von TPS und eCall
• Anhang V – Automatischer Auslösemechanismus (Dokumentenprüfung)
• Anhang VI – Ortungsdienste (GNSS)
• Anhang VII – Selbsttest des bordeigenen Systems
• Anhang VIII – Schutz der Privatsphäre und dem Datenschutz

Somit bieten wir unseren Kunden eine vollständige eCall Zertifizierung aus einer Hand an.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen rund um das Thema eCall Zertifizierung finden Sie hier.

Über die CETECOM GmbH

Seit mehr als zwanzig Jahren ist die CETECOM als ein unabhängiger Anbieter für Test- und Zertifizierungsdienstleistungen bekannt. Mit Testlaboren in Europa, Nordamerika und Asien bietet die CETECOM Beratung, Prüfung und Zertifizierung für Bereiche wie Mobilfunk, Bluetooth, Wi-Fi, RFID, NFC und Radar. Darüber hinaus bieten wir ein breites Portfolio an Testdienstleistungen in den Bereichen EMV, Funk, mobile Software-Anwendungen, Over-The-Air-Performance, SAR, Feldversuche, elektrische Sicherheit und Akustik an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CETECOM GmbH
Im Teelbruch 116
45219 Essen
Telefon: 02054951910
Telefax: 02054951920
https://www.cetecom.com

Ansprechpartner:
Marius Winzler
Marketing Communications Manager
Telefon: +49 (2054) 9519422
Fax: +49 (2054) 9519150
E-Mail: marius.winzler@cetecom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.