Klingen fast zu schön, um wahr zu sein – die neuen Einbaulautsprecher von Peditec

Wer Wert darauf legt, dass die Musik in seinen Räumen gut zu hören, die Lautsprecher dafür aber nicht zu sehen sind, greift idealerweise auf Einbaulautsprecher zurück. Die Kernfrage bei der Auswahl des passenden Lautsprechers: Wie tief ist er? Denn die Herausforderung ist die meist geringe Einbautiefe, in die er sich einfügen muss. „Einbaulautsprecher gibt es wie Sand am Meer“, sagt Gerald Ram, Geschäftsführer der Peditec GmbH. Der Akustik-Ingenieur hat die neuen Einbaulautsprecher von Flexson mitentwickelt. „Unser Motto war: Weniger ist mehr.“

Deshalb haben die neuen Einbaulautsprecher für Wand und Decke nur 50 mm Einbautiefe. „Das ist doppelte Dachlattendicke.“ Trotz kleiner Baugröße sorgen drei kegelförmige Hochtöner  mit ‚Wide-Dispersion-Triangle‘-System für breite Schallabstrahlung und großen Klang. „Von diesen Lautsprechern braucht es nur wenige, um mehr Sound zu haben.“ Für den Installateur bedeutet das weniger Installationsaufwand. Optisch verschwindet der eingebaute Lautsprecher diskret in Wand oder Decke – das runde oder eckige rahmenlose magnetische Gitter ist sogar überstreichbar.

„Kein Mensch weiß schon beim Bauen, welche Art der Beschallung in Zukunft gewünscht ist.“ Um den gebotenen, oft nicht idealen Einbausituationen möglichst flexibel gerecht zu werden, sind bei den Flexson-Einbaulautsprechern vier Schalter frontseitig – also wirklich zugänglich –angebracht, mit denen sich der Sound auch nach dem Einbau noch dem Raum optimal anpassen lässt. Während herkömmliche Lautsprecher nicht beeinflussbar sind, können Musikliebhaber die Einbaulautsprecher von Flexson auf ihre Vorlieben einstellen und negative Einflüsse eliminieren. Vorgestellt wurde der neue Einbaulautsprecher jetzt auf der IFA.



„Die ebenso preisgünstigen und guten Einbaulautsprecher sind außerdem feuchtigkeitsbeständig und eignen sich so auch für den Einbau in Bad oder Küche.“ Erhältlich ist ein einzelner Lautsprecher bei Peditec für 179,99 Euro.

Über die Peditec GmbH

Die Peditec GmbH ist auf die Distribution und Logistik von Elektronik spezialisiert. Als Handelsmittler zwischen Hersteller und Fachhandel betreut das Unternehmen Händler wie Expert, EP:, Euronics und deren Fachmärkte, aber auch Media Markt und Saturn, redcoon und Amazon sowie freie Fachhändler.

Der Spezialist für Zubehörartikel bietet dem Fachhandel mit SoundXtra und Flexson sowie dtron, Cavus und Sanus verschiedene Zubehörmarken für Streaming und TV aus einer Hand und deckt preiswerte Segmente ebenso ab wie den Bereich »Premiumqualität«.

Weiterführende Informationen unter www.peditec.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Peditec GmbH
Viehhofstr. 121a
42117 Wuppertal
Telefon: +49 (202) 2480-90
Telefax: +49 (202) 24809-33
https://www.peditec.com

Ansprechpartner:
Gerald Ram
Geschäftsführer
Telefon: +49 (202) 2480-915
Fax: +49 (202) 24809-33
E-Mail: ram@peditec.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.