Schlentzek & Kühn spendet für Kinderfeuerwehr Ragow

Der Berliner Sicherheitsfacherrichter Schlentzek & Kühn setzt seine Unterstützung der Feuerwehren weiter fort. Geschäftsführer Christian Kühn übergab am 10. September 2017 einen kompletten Satz Uniformen an die Kinderfeuerwehr Ragow. „Die Kinder- und Jugendfeuerwehren verdienen unsere besondere Unterstützung, denn sie tragen die selten gewordene Botschaft von Teamwork, Engagement und Hilfsbereitschaft in die Öffentlichkeit“, begründet Kühn die Spende. Außerdem werde so dem Nachwuchsmangel entgegengewirkt. Großer Dank gelte dabei den Jugendwarten, die neben ihrer zeitintensiven eigenen Ausbildung und Einsatztätigkeit in ihrer Freizeit auch noch die Kinder und Jugendlichen betreuen. Die freiwillige Feuerwehr Ragow ist eine von acht Feuerwehren der Stadt Mittenwalde und besteht insgesamt aus 58 Mitgliedern, davon sieben in der Jugendfeuerwehr und 13 in der 2011 gegründeten Kinderfeuerwehr.

Die Freiwilligen Feuerwehren in ganz Deutschland kämpfen seit Jahren mit akutem Nachwuchsmangel. In Brandenburg ging die Zahl der bei Freiwilligen Feuerwehren engagierten Bürger innerhalb von zehn Jahren um 8.000 auf aktuell nur noch 39.000 zurück. Setzt sich dieser Trend fort, sind ernste Auswirkungen auf den Brandschutz und die Brandbekämpfung zu erwarten. Insbesondere im ländlichen Raum ist fraglich, ob die heute gesetzlich vorgeschriebene Hilfsfristen dann noch eingehalten werden können.

Weitere Informationen:
www.sicherheitdirekt.de



Über die Schlentzek & Kühn GmbH

Die Schlentzek & Kühn GmbH errichtet seit 1995 individuelle Brandschutz- und Sicherheitslösungen für Industrie, Gewerbe und öffentliche Auftraggeber. Schwerpunkte sind Brandfrüherkennung, Rauch- und Wärmeabzug sowie sichere Fluchtwege. Kunden profitieren von umfangreichen Dienstleistungen wie Projektierung, Dokumentation und Instandhaltung. Der hohe Qualitätsanspruch wird durch verschiedene Kompetenznachweise und Zertifikate sowie einem Qualitätsmanagement nach ISO 9001 dokumentiert. Das Unternehmen beschäftigt am Standort in Berlin-Bohnsdorf auf 580 m2 34 Mitarbeiter, darunter sieben Auszubildende und eine Umschülerin.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schlentzek & Kühn GmbH
Waltersdorfer Straße 105
12526 Berlin
Telefon: +49 (30) 4436230
Telefax: +49 (30) 44362390
http://www.sicherheitdirekt.de

Ansprechpartner:
Henning Salié
Telefon: +49 (6221) 430-9387
E-Mail: salie@rhs-tk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.