SimPlan präsentiert innovative Simulationslösungen auf der LogiMAT 2018

Mit „Demo3D for Machine Builders“ präsentiert SimPlan die erste CAD-integrierte Simulationslösung. Die vom englischen Hersteller Emulate3D erstellte Softwarelösung ermöglicht Maschinenbauern, ihre im CAD konstruierten Systeme direkt zu simulieren. Damit entfällt der komplexe Übergang von der Konstruktion zur Simulation. Alles kann in einem System durchgeführt werden.

Das auf der Simulationssoftware Plant Simulation basierende Analysewerkzeug SimPath unterstützt Planer und Betreiber bei der Evaluierung der Materialflüsse in komplexen Fördertechniksystemen. Dazu können Daten aus dem realen System eingelesen und die Bewegungen der Fördergüter anhand einer 3D-Animation der vergangenen Abläufe nachvollzogen und visuell unterstützt bewertet werden. So kann beispielsweise sowohl das Routing einzelner Behältern als auch das Gesamtaufkommen von Streckenbelastungen in einem Logistiksystem im zeitlichen Verlauf analysiert werden, um mögliche Engpässe zu erkennen und Lösungen dafür zu erarbeiten.

Mit den Versionen SimVSM Basic und SimVSM Expert stellt SimPlan mittlerweile zwei Apps in den App-Stores von Apple und Microsoft zur Verfügung mit denen die Wertstrommodellierung (VSM, Value Stream Mapping) digitalisiert werden kann. Die Funktionen von Klemmbrett, Papier und Stoppuhr stellt die SimVSM App in zeitgemäßer Form auf einem Tablet bereit. Die modellierten Wertströme können in der Expert-Version der App an einen Simulationsserver übertragen werden, um Kennzahlen wie Durchlaufzeiten oder Bestände unter Berücksichtigung der dynamischen Wechselwirkungen innerhalb von Sekunden auf das mobile Endgerät zu bekommen.



Über die SimPlan AG

Die SimPlan AG analysiert geplante und bestehende Produktions- und Logistikprozesse unter Zuhilfenahme moderner Methoden und Verfahren der Simulation, um realitätsnahe Beratungsleistungen für zukünftige Optimierungen abzugeben. Das Unternehmen mit Stammsitz in Maintal wurde 1992 gegründet und betreut heute mit mehr als 60 Mitarbeitern an 10 Standorten Kunden aus den verschiedensten Branchen.

Die Dienstleistungen erstrecken sich von der Prozessanalyse und -beratung über die Materialfluss- und Logistiksimulation, die simulationsgestützte Produktionsfeinplanung bis zur Unterstützung bei der Inbetriebnahme von Steuerungssoftware. Zudem ist SimPlan ein neutraler Distributor für Simulationssoftware und unterstützt Kunden sowohl bei der Auswahl des passenden Tools, als auch bei Schulungen und der Einführung im Unternehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SimPlan AG
Sophie-Scholl-Platz 6
63452 Hanau
Telefon: +49 (6181) 40296-0
Telefax: +49 (6181) 40296-19
http://www.simplan.de

Ansprechpartner:
Sarah Hausner
Marketing Manager
Telefon: +49 (6181) 40296-18
Fax: +49 (6181) 40296-19
E-Mail: sarah.hausner@simplan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.