Damovo erhält „EMEA Government Partner of the Year“-Auszeichnung von Mitel

Damovo, ein führender Anbieter von Managed Services und Kommunikations-Lösungen für Enterprise-Kunden weltweit, hat den „EMEA Government Partner of the Year"-Award von Mitel für die Bereitstellung einer hochskalierbaren Private-Cloud “Unified Communications as a Service” (UCaaS)-Plattform für eine große öffentliche Behörde in Deutschland gewonnen. Die Lösung basiert auf Mitel-Technologie.

Die Auszeichnung würdigt Damovo für die Implementierung einer Private Cloud-Infrastrukturlösung für die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung (HZD), dem zentralen IT-Dienstleister aller Behörden in Hessen.

Damovo stellt der HZD, mit Unterstützung von Mitel, eine Private Cloud Managed Unified Communications-Plattform zur Verfügung, die für mehr als 96.000 öffentliche Angestellte in 610 Behörden ausgelegt ist.



Carl Mühlner, Geschäftsführer von Damovo DACH: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung von Mitel. Unsere Organisationen haben sehr eng zusammengearbeitet, um der HZD zu zeigen, dass wir sowohl ihren technischen Herausforderungen als auch den betrieblichen Anforderungen gerecht werden können. Die Zusammenarbeit in dem Projekt dauerte mehr als ein Jahr und diese vertrauensvolle Beziehung war unerlässlich, um als Lieferant für ein solches strategisches Projekt in Frage zu kommen. Die hessische Landesregierung investiert stark, um für die digitale Transformation gerüstet zu sein und unsere Cloud-Aggregation Plattform Aquila ermöglicht es ihr, die Weichen für eine digitale Zukunft zu stellen.“

Richard Roberts, Vice President für UK/ Irland und EMEA Channels bei Mitel, fügt hinzu: „Diese Auszeichnung würdigt Damovos Engagement, seinen Kunden innovative und sichere Lösungen bereitzustellen. Damovo ist einer unserer wichtigsten Cloud-Partner in ganz Europa. Wir werden auch weiterhin eng zusammenarbeiten, um Unternehmen auf ihrem Weg der Digitalisierung zu begleiten und ihnen eine bessere Zusammenarbeit, Mobilität und Kundenbetreuung zu ermöglichen.”

Über die Damovo Deutschland GmbH & Co. KG

Über Damovo

Damovo liefert technologiebasierende Lösungen, um Geschäftskunden weltweit auf dem Weg ihrer Digitalisierung zu begleiten.

Unsere Kunden profitieren von unserer 40-jährigen Erfahrung und Kompetenz – verbunden mit einem etablierten Partnernetzwerk. Mit unserem beratenden Ansatz – Understand, Deliver und Improve – ermitteln wir in Zusammenarbeit mit unseren Kunden, den Beitrag, den Technologie zur Erreichung ihrer Unternehmensziele leisten kann – jetzt und in Zukunft. Das Damovo Portfolio umfasst Lösungen in den Bereichen Unified Communications & Collaboration, Enterprise Networks, Contact Center, Cloud Services und Global Services.

Damovo unterhält lokale Niederlassungen in Europa und bietet weltweite Services in mehr als 120 Ländern an. Unabhängig von der Branche und dem geografischen Standort geben wir unseren über 2.000 Kunden genau die Werkzeuge an die Hand, die sie benötigen, um kontinuierliche Unternehmensverbesserungen zu erzielen.

Weitere Informationen im Web unter www.damovo.de und auf Twitter unter http://twitter.com/damovo_de .

Über Mitel

Als ein globaler Marktführer für Unternehmens-Kommunikationslösungen ermöglicht Mitel mehr als 2 Milliarden Verbindungen täglich. Mitel (Nasdaq: MITL) (TSX: MNW) unterstützt Unternehmen in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit ihren Kunden und hilft ihnen dabei, innovative Dienstleistungen anzubieten. Unsere Innovations- und Kommunikationsexperten kümmern sich um mehr als 70 Millionen Nutzer in über 100 Ländern.

Für weitere Informationen gehen Sie auf www.mitel.de oder folgen uns auf Twitter @Mitel_DE.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Damovo Deutschland GmbH & Co. KG
Heerdter Lohweg 35
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 8755-40
Telefax: +49 (211) 8755-4100
http://www.damovo.de/

Ansprechpartner:
Bianca Kaledat
Assistentin von Frau Nies, Presse
Telefon: +49 (211) 8755-4170
E-Mail: bianca.kaledat@damovo.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.