Mobilitätsdienstleister setzt neue Maßstäbe

Unter dem diesjährigen Leitmotiv DIGITALE MANUFAKTUR-Lösungen ist TCS bereits das dritte Mal in Folge als Aussteller auf der Messe „Flotte! Der Branchentreff“ in Düsseldorf vertreten.

In Kooperation mit Akzo Nobel Coatings GmbH und TÜV Rheinland Plus GmbH werden dem Fachpublikum neben bekannten Dienstleistungen wie Flottenfahrzeug-Zulassungen, Fuhrpark- und Schadenmanagement, Führerscheinkontrolle, UVV für Fahrzeuge und Mitarbeiterunterweisungen, ganz aktuell die digitale Glasschadenabwicklung, Datenerfassung des digitalen Serviceheftes und die 24h-Fahrzeug-Servicesteuerung vorgestellt.

„Alle Prozesse rund um unsere Flottenlösungen können digital und/oder manuell abgewickelt werden. Jeder Kunde ist anders und seine Anforderungen damit auch. Neben digitalen Lösungen kann der Auftraggeber von uns feste Ansprechpartner, intensive Betreuung und individuelle Abwicklung erwarten. Ein weiteres Highlight bieten wir mit unserem e-flotte Card-Programm, das exklusive Vorteile bereithält und unser Serviceversprechen an unsere Kunden ist.“ so Niels Krüger, Geschäftsführer der TCS.
Die e-flotte Card wird erstmals auf der Messe an Fuhrparkverantwortliche ausgegeben und soll zu einem späteren Zeitpunkt auch Dienstwagenfahrern zugänglich gemacht werden. Das Programm beinhaltet Rabatte für Vertragsleistungen und wird in Zukunft sukzessive mit weiteren Vorteilsaktionen erweitert.



„Wir freuen uns auf den Besuch unserer Kunden und Interessenten sowie auf spannende Gespräche mit Partnern, befreundeten Unternehmen und allen, die uns gerne kennenlernen wollen, an unserem Stand G6, in den Workshops oder am Netzwerk-Abend.“ so Thomas Krüger, Geschäftsführer der TCS.

Auch in diesem Jahr haben die beiden Geschäftsführer zwei Workshops vorbereitet, die jetzt schon restlos ausgebucht sind. Beim Workshop „Smart Cars – smarte Daten EU-Datenschutzgrundverordnung und notwendige Maßnahmen ab Mai 2018“ werden sie wie immer professionell von Rechtsanwalt Sascha Kremer / LOGIN Partners unterstützt. Aufgrund der Vielzahl von Anfragen wurde auch der bereits bewährte Workshop „UVV Mitarbeiterunterweisung-Erst-UVV bei Fahrzeugübergabe/Fahrzeug UVV“ mit neuesten Erkenntnissen aktualisiert und nochmals ins Programm aufgenommen.

Über die Technology Content Services GmbH

Die TCS Technology Content Services GmbH ist seit mehr als 17 Jahren mit innovativen Dienstleistungen im Geschäftsfeld Mobility Services am Markt vertreten und hat sich zu einem deutschlandweit führendem Experten auf diesem Gebiet entwickelt.

Insbesondere Fuhrparks und Flotten werden von TCS unter der Marke e-flotte mit umfassenden Dienstleistungen zur Verwaltung von Fahrern und Fahrzeugen betreut.

TCS ist im Markt mit über 400 Werkstätten, 350 Servicestationen und einem renommierten Partnerverbund vernetzt und bietet das umfassendste und innovativste Leistungsspektrum der Branche.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Technology Content Services GmbH
Leonhardstraße 16-18
90443 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 23053-892
Telefax: +49 (911) 23053-692
http://www.tcs-dienstleistung.de

Ansprechpartner:
Niels Krüger
Geschäftsführer
Telefon: +49 (911) 23053-222
E-Mail: n.krueger@die-zulasser.com
Thomas Krüger
Geschäftsführer
Telefon: +49 (911) 23053-111
Fax: +49 (911) 23053-611
E-Mail: t.krueger@die-zulasser.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.