Bayern Facility Management GmbH ist Partner vom FM-Nutzerkongress 2018

Vom 24. Bis 25. April treffen im Düsseldorfer Hyatt Regency Hotel wieder die Top-Leute der Branche zusammen. Wie gewohnt werden in diversen Foren und auf verschiedenen Bühnen führende, durch das Nutzerboard ausgewählte FM-Projekte vorgestellt und neue Trends diskutiert.

Seit nunmehr 20 Jahren bietet der Veranstalter i2fm (Internationales Institut für Facility Management GmbH) mit dem Nutzerkongress eine Plattform, wo sich ausgewählte Facility Management Anbieter und Nutzer auf Augenhöhe begegnen. Hierbei steht der Nutzen- und Nutzerorientierte Corporate FM-Ansatz klar im Mittelpunkt, der gleichermaßen die Entwicklungen und Herausforderungen sowohl auf Anbieter-, als auch und Auftraggeberseite betrachtet und das Verständnis für die jeweils andere Seite fördert. So können durch neue angewandte Technologien und Erkenntnisse Ressourceneinsatz, Produktivität und Wirtschaftlichkeit für beide Seiten optimiert werden.

Als offizieller Partner bringt sich die Bayern Facility Management GmbH auch in diesem Jahr fachlich in das Konferenzprogramm ein. So nimmt am 24.5. der Sprecher der Geschäftsführung Stefan Kohlhepp im Rahmen des „Town Hall Meeting FM-Markt 2018“ an einer Diskussionsrunde zu den Themen Dienstleistertausch, Fachkräftemangel und deren Auswirkungen auf den Gesamtmarkt teil.



Im Forum „ PROJEKT- & IDEENSCHMIEDE“ erklärt Roswitha Schalk am zweiten Tag, wie die BayernFM mit dem Partner OSRAM GmbH die Digitalisierung in Form von BIM im Betrieb umsetzt. Die Innovation eines modellbasierten, digitalisierten Immobilienmanagements wird mittels Showcase präsentiert.

Über die Bayern Facility Management GmbH

Bayern Facility Management GmbH ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der BayernLB. Mit den vier Geschäftsfeldern Bewirtschaften, Betriebssteuerung, Baumanagement und Beraten bietet die BayernFM ihren Kunden über den gesamten Objektlebenszyklus hinweg intelligente und hochwertige FM Dienstleistungen aus einer Hand. Transparenz schaffen, Maßnahmen definieren und Potenziale realisieren – diese Grundsätze sind in sämtlichen operativen und beratenden Leistungen verankert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bayern Facility Management GmbH
Arnulfstraße 50
80335 München
Telefon: +49 (89) 44233-3320
Telefax: +49 (89) 44233-63320
http://www.bayernfm.de

Ansprechpartner:
Thomas Aumer
Leiter Vertrieb
Telefon: +49 (89) 442333300
Fax: +49 (89) 4423363300
E-Mail: thomas.aumer@bayernfm.de
Darko Ferencak
Marketing & Presse
Telefon: +49 (89) 442333320
Fax: +49 (89) 4423363320
E-Mail: darko.ferencak@bayernfm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.