Schonende Wäschepflege mit Dampf von LG – Wertvolles lange erhalten

In einem neuen Video-Clip stellt LG Electronics (LG) die umfassende Anti-Allergen-Funktion seiner Dampftechnologie in den Mittelpunkt. Der Clip verbindet dafür besondere Momente im Kreise der Familie mit den Vorteilen, welche die hygienische Reinigung durch die Steam-Technologie Konsumenten mit empfindlicher Haut bietet. So kann ein kleines Mädchen seinen geliebten Teddybären, der für sie voller Erinnerungen an ihre Mutter ist, auch als Allergikerin risikolos in ihre Arme schließen.

Schutz vor allergieauslösenden Schadstoffen im Alltag

Natürlich setzt das Video auch die mit der Steam-Technologie ausgestatteten LG Waschmaschinen selbst und ihre leistungsstarken Anti-Allergie-Funktionen in Szene. Die Sterilisierung von Kleidungstücken gewinnt aufgrund von Schadstoffen wie Staub und Allergenen in Alltagsprodukten, die chronische Probleme verursachen können, zunehmend an Bedeutung. Für Verbraucher, die sich vor diesen unsichtbaren, jedoch häufig allergische Reaktionen auslösenden Schadstoffen auch in ihrem täglichen Umfeld schützen möchten, sind LG Steam Waschmaschinen die ideale Wahl. LGs Dampffunktionen entfernen über 99,9 Prozent der an der Kleidung haftenden Allergene – inklusive der Rückstände abgestorbener Allergene. Dafür genügt es, die Kleidung 30 Minuten lang bei einer Temperatur von 50 bis 60 Grad zu waschen. Damit lassen sich gewöhnliche Haushaltsallergene effektiv auswaschen und im Vergleich mit anderen Waschmaschinen über 50,9 Prozent mehr Allergene entfernen. Die Steam-Technologie von LG für hygienische und anti-allergene Bekleidungspflege erhielt für ihre Entfernung von 99,9 Prozent aller Allergene auch die Allergen-Zertifizierung der British Allergy Foundation.



Schonende Kleiderpflege auch in Allergiker-Haushalten möglich

Die Steam-Technologie ist ein weiteres Beispiel dafür, wie LG das Leben von Verbrauchern verbessern möchte und dabei gleichzeitig die Innovationsstandards bei Waschmaschinen kontinuierlich erhöht. Wie im neuen Video-Clip zu sehen, brauchen LG Kunden ihre Kleidung und andere Haushaltswäsche lediglich mit Dampf zu reinigen, um sie sauber und hygienisch zu halten. Die innovative Steam-Technologie befreit Verbraucher davon, sich im Alltag um unsichtbare Allergene und damit verbundene Allergieprobleme sorgen zu müssen.

Mit dem aktuellen Video-Clip über die neueste Technologie für hygienische Tiefenreinigung und anti-allergene Kleiderpflege unterstreicht LG, wie seine Technologie – ähnlich wie die liebevolle Fürsorge in der Familie – Menschen dabei hilft, das, was sie besonders schätzen, lange zu erhalten. Die Steam Waschmaschinen von LG mit ihrer innovativen Funktion zur Entfernung von Allergenen bieten Verbrauchern in einer Welt, in der die Angst vor Schadstoffen im täglichen Leben allgegenwärtig ist, überragende Sicherheit und umfassenden Komfort.

Das Video kann unter folgendem Link abgerufen werden: https://youtu.be/8BQPDrTrgIk 

Über die LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in folgenden Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Solar und Vehicle Components. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber eine Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen "Life’s Good" dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com sowie www.lg.de/presse.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt erzielte LG im Geschäftsjahr 2017 einen Konzernumsatz von 55,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Unternehmungen – Home Appliance & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Components und Business-to-Business – und ist einer der international führenden Hersteller von TV-Geräten, Klimageräten, Waschmaschinen, Mobilgeräten und Kühlschränken. Weitere Schwerpunkte des Unternehmens sind die Premiumserie LG SIGNATURE sowie die Plattform für künstliche Intelligenz ThinQ. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.lgnewsroom.com.

Über LG Electronics Home Appliance Company

LG Electronics Hausgeräte konzentriert sich als Impulsgeber der Hausgeräte-Branche auf die Entwicklung "gesunder und grüner Produkte" sowie smarter Technologien und elegantem Design, um Anwendern durch Komplettlösungen die tägliche Hausarbeit zu erleichtern. Das Produktportfolio der LG Hausgeräte in Deutschland umfasst Kühlgeräte, Waschmaschinen, Trockner und Mikrowellen. Der globale Marktführer begeistert seine Kunden mit Innovationen wie dem weltweit ersten interaktiven Kühlschrank, der Waschmaschine mit Dampftechnologie und einer Mikrowelle mit kombiniertem Pizzafach. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LG Electronics Deutschland GmbH
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
Telefon: +49 (180) 6115411
Telefax: +49 (2102) 7008777
http://www.lge.de

Ansprechpartner:
Klaus Petri
Senior Manager PR & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 80090811
E-Mail: Klaus.Petri@lge.com
Valerie Egry
LG-One
Telefon: +49 (89) 800908-21
E-Mail: valerie.egry@lg-one.com
Josy König
LG-One Agentur
Telefon: +49 (89) 80090-816
Fax: +49 (89) 80090-810
E-Mail: josepha.koenig@lg-one.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.