Advantech-DLoG bringt PWS-872, ein neues 10″ Rugged Tablet mit anwendungsorientierter Peripherie auf den Markt

Advantech-DLoG, ein führender Anbieter von Industrie-Computern, präsentiert den neuen PWS-872, ein robustes 10“ Tablet mit anwendungsorientierten Peripheriegeräten für verschiedene industrielle Anwendungen. Ausgestattet mit den neuesten Intel® Core™ i3/ i5/ i7 Celeron® Prozessoren, Front- und Rückseitenkameras, einem 1D/ 2D Barcodescanner und einem NFC-Leser. Integrierte Wi-Fi-, NFC-, 3G/ 4G LTE- und Bluetooth 4.0-Technologien ermöglichen erweiterte Konnektivität für schnelle Datenerfassung, Hochgeschwindigkeitsübertragung, Over-the-Air (OTA) Updates und Echtzeitkommunikation mit dem Backend. Das 10,1“ WUXGA LED-Display mit kratzfestem Corning® Gorilla® Glass 3 unterstützt Multi-Touch-PCAP-Steuerung, sowie Handschuhbedienung. Die Bildschirmauflösung von 1920 x 1200 Pixeln und die Helligkeit von bis zu 1000 cd/m2 sorgen für hervorragende Lesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung, um auch Anwendungen im Außenbereich zu unterstützen. Der Tablet-PC ist für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen konzipiert und zeichnet sich durch sein geringes Gewicht (1,4 kg) und seine Robustheit aus. Er verfügt über einen weiten Betriebstemperaturbereich (-20 ~50°C), Schutzklasse IP65 zum Schutz gegen Wasser und Staub und ist bis zu 1,20 m fallresistent. Um eine bequeme und flexible Nutzung zu gewährleisten, verfügt der PWS-872 außerdem über einen austauschbaren externen Akku mit bis zu 11 Stunden Dauerbetrieb. Es sind zusätzlich fünf programmierbare PCAP-Hotkeys vorhanden, die eine einfache Programmausführung und Parametereinstellung ermöglichen. Darüber hinaus kann der PWS-872 mit einer Vielzahl von Peripheriemodulen und Zubehörteilen ausgestattet werden. Darunter befinden sich Fahrzeug-Dockingstation, VESA-Halterung, Batterieladegerät mit Mehrfachsteckplatz, Universalabdeckung, UHF RFD-Reader und RJ45 + COM + USB 3.0-Modul.

Preisgünstiges Hochleistungs-Tablet mit Intel® Prozessor

Um den Anforderungen einer breiten Palette industrieller Anwendungen gerecht zu werden, ist der PWS-872 mit einem Intel® Core™ i3/ i5/ i7 Celeron® Prozessor der 7. Generation mit integrierter Grafik- und Turbo Boost Technologie, sowie Microsoft Windows 10 IoT Enterprise (64 Bit) für verbesserte Datenverarbeitung ausgestattet. Im Vergleich zu Prozessoren der 6. Generation bieten Intel® Prozessoren der 7. Generation eine um 15 % höhere CPU-Effizienz. Somit gewährt der PWS-872 eine überlegene Leistung gegenüber dem Vorgängermodell PWS-870 zu einem attraktiveren Preis.



Robustes Industriedesign für vielfältige Anwendungen

Das robuste Design und die industrietauglichen Komponenten des PWS-872 erlauben Widerstandsfähigkeit gegenüber rauen Industrieumgebungen und extremen Einsatzbedingungen. Das sonnenlichttaugliche Multi-Touch PCAP 10,1“ WUXGA LEDDisplay verfügt über eine Gorilla® Glass 3 Oberfläche, die kratz- und tropfenfest ist und dennoch hervorragende optische Klarheit und Berührungsempfindlichkeit bietet. Zusätzlich zur 1,20m Fallresistenz, ist der PWS-872 MIL-STD-810G-zertifiziert für Schock- und Vibrationsfestigkeit und durch die Schutzklasse IP65 vor Eindringen von Wasser und Staub geschützt.

Hohe Erweiterbarkeit mit modularen anwendungsorientierten Peripheriegeräten

Ein weiterer wichtiger Vorteil des PWS-872 ist seine hohe Erweiterbarkeit für eine breite Palette von Anwendungen. Zusätzlich zu den integrierten Tools für die Datenerfassung vor Ort (Kamers, Barcodescanner, NFC-Leser), kann der PWS mit einer Vielzahl von anwendungsorientierten Funktionen ausgestattet werden. Beispiele dafür sind eine Fahrzeug-Dockingstation, VESA-Mount-Docks, Multi-Bay-Batterieladegerät und Universalabdeckung. So bietet Advantech-DLoG´s innovatives Tablet eine äußerst flexible und portable Lösung für vielfältige industrielle Anwendung.

Key Features:

  • Intel® Core™ i3/ i5/ i7/ Celeron® Prozessor der 7. Generation mit integrierter Grafik und Turbo-Boost
  • Sonnenlichtlesbares Multi-Touch-PCAP 10,1“ WUXGA-LED-Display mit Gorilla® Glass 3, Display unterstützt den Außen- und Handschuhbetrieb
  • Robustes Design mit MIL-STD-810G-Zertifizierung, Schutzklasse IP65 und 1,20m Fallresistenz
  • Wi-Fi, NFC, 3G/ 4G LTE und Bluetooth 4.1 Kommunikationstechnologien
  • Vorder- und Rückkamera (2 M/ 8 M), 1D/ 2D Barcodescanner und NFC-Leser
  • Externe Batterie mit bis zu 11 Betriebsstunden

Weitere Informationen unter: https://www.advantech-dlog.com/…

Über Advantech-DLoG

Advantech-DLoG ist ein Global Player im Bereich Industrie PC- und Fahrzeugterminal-Lösungen für Einsatzbereiche mit hohen Anforderungen – auf Baumaschinen, Gabelstaplern, Lastwagen, im Bergbau und in der industriellen Fertigung.

Ziel ist es weiterhin, Advantech-DLoG zu einem weltweit führenden Anbieter für ausgewählte vertikale Märkte wie Lagerhaltung, Schwerlast- und Flottenmanagement, sowie iRetail zu machen.

Der Handelsname Advantech-DLoG steht für branchenführende Innovationen und höchstes Qualitätsniveau.

Das Qualitätsmanagement-System von Advantech-DLoG ist nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert und gewährleistet die hohe Qualität von Advantech-DLoG-Produkten und Prozessen bis hin zu Partnern und Kunden.

Innerhalb des umfangreichen Support-, Vertriebs- und Marketing-Netzwerks engagieren sich mehr als 7.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für schnelle Time-to-Market-Services für Advantech-DLoG-Kunden weltweit.

Der im Jahr 2010 eingeführte Handelsname Advantech-DLoG vereint Erfahrung und führende Marktposition der 1985 gegründeten DLoG GmbH und der Advantech-Gruppe. Die DLoG GmbH ist eine Tochter des Advantech-Konzerns in Taiwan.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Advantech-DLoG
Industriestraße 15
82110 Germering
Telefon: +49 (89) 411191-0
Telefax: +49 (89) 411191-910
http://www.advantech-dlog.com

Ansprechpartner:
Advantech-DLoG
Telefon: +49 (89) 411191-0
E-Mail: info@advantech-dlog.com
Katharina Ruhland
Telefon: +49 (89) 411191-311
E-Mail: katharina.ruhland@advantech-dlog.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.