Dr. Jörn Thiemer aus Bochum kommt ins Fernsehen – in der neuen Sendereihe „Expedition: Praxis“. Ausstrahlungstermin ist der 09.12.2018 um 13:45 Uhr

Mit „Expedition: Praxis“ wirft sie einen ebenso forschen wie forschenden Blick hinter die Alltagskulissen deutscher Arztpraxen und entdeckt dabei tolle Geschichten: Es geht um abenteuerliche Passionen und verrückte Hobbys, um soziales Engagement und bewundernswerte Aktivitäten, aber auch um medizinische Innovationen und ungewöhnliche Behandlungsmethoden. Im Mittelpunkt stehen dabei stets bemerkenswerte Persönlichkeiten.

Einer dieser besonderen Ärzte ist Dr. Jörn Thiemer aus Bochum. Studiert hat Dr. Jörn Thiemer sein Handwerk als Implantologe und Oralchirurg in den USA, genauer gesagt in Los Angeles. Dass er nicht dort blieb, um weiterhin Hollywood-Stars wie Julia Roberts zu behandeln – deren Mund laut Thiemer wirklich so schön ist, wie er auf der Leinwand wirkt – ist seiner Liebe zum Ruhrgebiet und zum Fußball geschuldet. Bis 1999 hat Jörn Thiemer in der 2. Liga, der Bundesliga und letztlich auch in der Champions League als Schiedsrichter oder an der Linie die Fahne geschwungen.

Heute gilt seine große Leidenschaft den Genussmomenten im Leben – die bei Dr. Thiemer immer was mit dem Kochen zu tun haben. Dabei hat ihn die Leidenschaft, die einst in der Studenten-WG geweckt wurde, über den ambitionierten Hobbykoch längst zum versierten Hospitanten bei Sterneköchen wachsen lassen.



Die erfolgreiche Praxis in Bochum führt Dr. Thiemer gemeinsam mit seiner Frau Simone und seinem Kollegen Dr. Jan Heermann – und das seit mehr als 20 Jahren. Dabei geht es darum, den Patienten zu einem strahlenden Lächeln und mehr Genussmomenten im Leben zu verhelfen. Den naheliegenden Zusammenhang mit dem Kochen erklärt Dr. Jörn Thiemer natürlich in der Sendung.

Ausgestrahlt wird die aktuelle Folge von „Expedition: Praxis“ über Dr. Jörn Thiemer am 9.12.2018 um 13:45 Uhr bei health tv, Deutschlands großem, frei empfangbaren Gesundheitsfernsehsender.

TV-TIPP: „Expedition: Praxis“ auf health tv

  • 12.2018, 13:45 Uhr: Dr. Jörn Thiemer aus Bochum
  • health tv ist deutschlandweit frei zu empfangen via Kabel, Satellit, IP-TV und DVBT-2. Einfach den Sendersuchlauf

Über health tv

health tv ist der neue bundesweite private Fernseh-Spartensender für gesundes Leben. In Zeiten von Informationsüberflutung und hoher Komplexität informiert der Sender allgemeinverständlich und kompetent über Gesundheit, Ernährung, Wohlbefinden und Medizin. health tv nimmt sich die Zeit, Dinge ausführlich zu erklären und aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten – aus Sicht von Forschung und Technik, aus dem medizinischen Alltag in Klinik und Praxis sowie aus Sicht von Betroffenen.

Das Programm von health tv ist als SD-Sender im Free-TV Angebot von Vodafone zu empfangen und ist auch über Unitymedia sowie über die Kabelangebote der Deutschen Netzmarketing GmbH (Willytel, Netcologne, etc.) im digitalen SD-Format erreichbar. Ebenso ist health tv über Satellit (Astra 19.2, Transponder 113, Frequenz 12.633 H, SR 22000, FEC 5/6) und über IPTV-Netze wie freenet TV connect, zattoo oder waiputv empfangbar. Falls das Programm in diesen Netzen nicht zu finden ist, empfiehlt sich ein Sendersuchlauf.

„Expedition: Praxis“ ist eine Produktion der A+ AGENTUR UG aus Hamburg im Auftrag von health tv.

www.healthtv.de

Kontakt Praxis 

van Loon Kommunikation GmbH
Agentur für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
Zweigertstraße 12
45130 Essen

Fon: 0201/10 22-830
Fax: 0201/10 22-8309
E-Mail: info@vanloon-kommunikation.de
Internet: www.vanloon-kommunikation.de

 

Über Praxis+Initiativbüro Hamburg

Das "Praxis+Award Qualitätssiegel" ist eine freiwillige Zertifizierung, die auf vorgegebenen Normen, fachlichen Anforderungskatalogen und gesetzlichen Vorgaben basiert und seit 2014/15 vergeben wird. Nur nominierte Praxen können teilnehmen. Das anerkannte Qualitätssiegel ist das erste und einzige Gütesiegel, das die Leistungsfähigkeit einer Praxis in allen nicht-fachlichen Bereichen dokumentiert und neutral, objektiv und unabhängig auditiert. In der Schnittmenge von zunehmendem Wettbewerb unter Arztpraxen einerseits und gestiegenen Ansprüchen der Patienten andererseits, ist das Qualitätssiegel bereits heute der Standard von morgen. Zudem will das Siegel Praxen die Hoheit der Eigendarstellung wiedergeben und ist in dem Kontext DIE wertvolle Ergänzung zu den üblichen Bewertungsportalen. www.plusaward.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Praxis+Initiativbüro Hamburg
Hegestraße 40
20251 Hamburg
Telefon: +49 (40) 22820-747
Telefax: +49 (40) 22820747-9
http://plusaward.de

Ansprechpartner:
Axel Schüler-Bredt
Geschäftsführer
Telefon: 040-22820747
E-Mail: asb@plusaward.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.