Seminar: Design Thinking für Einsteiger – kreativ zu neuen Ideen gelangen! (Seminar | Hameln)

Design Thinking ist eine strukturiere Herangehensweise, die hilft, komplexe Probleme zu lösen. Durch einen Fokus auf die Bedürfnisse und Wünsche des Nutzers werden im Team innovative Lösungen erarbeitet. So werden bessere Produkte und Services entwickelt. Die Arbeit im Design Thinking Prozess ist kreativ, dynamisch und macht gleichzeitig Spaß!

Seminarziele
Durch konkretes Anwenden erlernen Sie die Methode Design Thinking. Sie durchlaufen praxisnah den Design Thinking Prozess Schritt für Schritt und wenden die wichtigsten Tools und Methoden unmittelbar an. Sie sind in der Lage, mit Design Thinking im Team nutzerzentrierte Innovationen oder neue Ideen zu entwickeln.



Zielgruppe
Mitarbeiter und Führungskräfte, die mit ihren Teams neue Arbeitsweisen einführen wollen und Neues generieren möchten.

Inhalt
Grundlagen von Design Thinking
Der Design Thinking Prozess
Design Thinking Regeln
Design Thinking Methoden
Reflektion und Anwendungsmöglichkeiten in der eigenen Praxis

Trainer
Prof. Dr. Timm Eichenberg und Sonya Schlüter. Ihre Trainerprofile finden Sie unter Trainerprofile.

Kosten
990,00 Euro

Anmeldung
Anmeldungen nimmt Monika Deppmeyer von der HSW gerne unter anmeldung@hsw-hameln.de bis zum 29. Januar 2019 entgegen. Verwenden Sie dazu bitte das Anmeldeformular und die Seminarnummer 1850.

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie unter: https://www.hsw-hameln.de/die-hsw/veranstaltungen/veranstaltung/seminar-design-thinking-fuer-einsteiger-kreativ-zu-neuen-ideen-gelangen/

 

Eventdatum: 27.02.19 – 28.02.19

Eventort: Hameln

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Hochschule Weserbergland
Am Stockhof 2
31785 Hameln
Telefon: +49 (5151) 9559-0
Telefax: +49 (5151) 45-271
http://www.hsw-hameln.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet