Unternehmensgruppe ELSEN erfolgreich zertifiziert

Die Unternehmensgruppe ELSEN hat das Umstellungsaudit auf DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich bestanden. Nach dem externen Audit bestätigt die Zertifizierungsstelle Bavaria Certification GmbH dem Logistikspezialisten die Konformität mit der aktuellen Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001:2015. Das Zertifikat gilt sowohl für die ELSEN GmbH & Co. KG Internationale Spedition, für die ELSEN Logistics S.à.r.l. als auch für die ELSEN Logistik GmbH nebst ihrer Tochterunternehmen CON-LOG Logistik & Consulting GmbH, LogiPower GmbH & Co. KG und Chaindson GmbH & Co. KG. Das Qualitätsmanagement der Unternehmensgruppe erfüllt damit am Standort Luxemburg sowie an allen deutschen Standorten die Anforderungen der internationalen Organisation für Normung (ISO).

„Die Audits an den Standorten haben gezeigt, dass sämtliche Anforderungen erfolgreich in den Arbeitsalltag integriert wurden – sowohl in den administrativen als auch in den operativen Bereichen der Unternehmensgruppe“, sagt Sebastian Schopp, Leiter Qualitätsmanagement der Unternehmensgruppe ELSEN. Eine Woche wurde an den einzelnen Standorten geprüft, ob die von der Norm geforderten Anforderungen vollumfänglich umgesetzt wurden. Im besonderen Interesse des Auditors stand dabei die Frage, ob und inwieweit die Prozesse der Managementnorm entsprechen. Zum einen wurden dazu die Dokumente und Prozesse in Augenschein genommen. Zum anderen waren Begehungen und Befragungen von Mitarbeitern Bestandteile der Prüfungen.

„Wie das Qualitätsmanagement in eine Organisation eingebettet ist, wie wir Risiken und Chancen frühzeitig erkennen und daraus Maßnahmen erarbeiten, stand im Vordergrund“, erklärt Schopp. Das neue Zertifikat gibt Lieferanten und Kunden die Sicherheit, dass innerhalb des Unternehmens sämtliche Prozesse einem anerkannten Qualitätsmanagement entsprechen.



Über die ELSEN Holding GmbH

Die Unternehmensgruppe ELSEN ist ein inhabergeführtes, international aufgestelltes Unternehmen, welches sich von einer klassischen Spedition zu einem dynamischen, ganzheitlichen Logistik- und Personaldienstleister mit hoher Beratungs- und Realisierungskompetenz entwickelt hat. Das Produktportfolio bietet neben der ganzheitlichen Supply Chain Beratung auch operative Tätigkeiten wie Transport und Übernahme von einfachen bis hin zu sehr komplexen produktionslogistischen Tätigkeiten, ergänzt durch weitere Produktbereiche wie Qualitätsmanagement, Personaldienstleistungen und Value Added Services. Im Rahmen des Value-Added-Services-Angebots bietet die Unternehmensgruppe ELSEN ihren Kunden ein sehr diversifiziertes und in sich geschlossenes Dienstleistungsspektrum an. ELSEN betreut sowohl internationale Top Player der Automobilzuliefe-rer-, der Elektro- und der Luftfahrtindustrie sowie des Handels als auch viele mittelständische Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen. An 22 Betriebsstätten in Europa arbeiten über 1.600 Mitarbeiter. Das operative Geschäft wird von dem Standort Koblenz geleitet, während die Verwaltung ihren Sitz in Wittlich hat. Weitere größere Niederlassungen befinden sich in Ludwigsfelde bei Berlin, Hanau, Edenkoben, Schwäbisch Hall, Zwickau, Saarlouis und Nürnberg. Mehrheitsgesellschafter sind die Familien Groß-Elsen sowie Groß.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ELSEN Holding GmbH
Justus-von-Liebig-Straße 2
54516 Wittlich
Telefon: +49 (6571) 95522-0
Telefax: +49 (6571) 95522-69
http://www.elsen-logistics.com

Ansprechpartner:
Vanessa Dumke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (251) 625561-245
E-Mail: dumke@sputnik-agentur.de
Jens Könning
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (251) 625561-132
E-Mail: koenning@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.