Das SEO Handbuch – Facts, Fiction & Future

Willkommen in 2019! Na, wer ist noch fit in Sachen Suchmaschine? Hier gibt es ein passendes Quiz, wertvolle Infos und als Neujahrs-Präsent einen kostenlosen PDF-Download. Los geht´s! 

Was ist Suchmaschinenoptimierung? 

  • SEO-Projekte können je nach Ausgangslage ein erhebliches Volumen annehmen. Wie immer gilt auch hier in Planung und Projektmanagement "Teile und Herrsche". 
  • Im Online Marketing wird SEO in zwei große Bereiche geteilt: OnPage-Optimierung und OffPage-Optimierung. Diese Kategorisierung wird an dem Kriterium festgemacht, ob dabei die eigene Seite optimiert wird, oder ob Einfluss auf andere Webseiten genommen wird. 
  • Agenturen und SEO-Berater, die in 2019 noch "Platz 1" versprechen, sind als unseriös einzustufen. Regelkonforme SEO-Maßnahmen können so etwas nicht garantieren. 
  • Sehr wohl garantiert werden können Ranking-Verbesserungen. 

Warum ist es so erfolgreich? 



  • Wer über die definierten Keywords nicht gefunden wird, hat schlechte Karten. 
  • SEO lohnt sich: Budgetär betrachtet ist SEO eine der ressourcenschonendsten Digital Marketing Maßnahmen. 
  • Das bedeutet auch: Bei monetären Engpässen mit pausierten oder abgeschalteten Kampagnen kann somit das "Überleben" des Shops oder der Webseite sichergestellt werden. 
  • Die Ergebnisse eines SEO-Projektes sind (relativ) permanent. Der neue Traffic versiegt nicht plötzlich, wenn das Projekt abgeschlossen ist. 

Wie setze ich das um? 

  • Großer Vorteil: Googles technische Richtlinien sind öffentlich – im Gegensatz zu ihrem Suchalgorithmus.
  • Die technische Optimierung lässt sich in verschiedene Aspekte einteilen: 
    • URLs
    • Seitenladezeit
    • Bildoptimierungen
    • robots.txt
    • nofollow
    • Weiterleitungen
    • Sichtbarkeit
    • Canonical Attribut
    • Mobile first 
    • u.v.m.

Wohin geht die Reise?

  • Der Nutzer rückt auch im SEO in den Mittelpunkt. Die rein technischen Optimierungsaspekte werden um die gestalterische Elemente ergänzt. Wir allen wollen Webseiten, "die uns vom Hocker hauen". 
  • Need for Speed! Die Seiten müssen schnell sein und noch schneller werden. Es geht darum, von überall aus, auch mit niedrigem Datenvolumen, alles und zu jeder Zeit erledigen können. 
  • Relevanz: Tiefgründige Behandlung von Themengebieten werden immer wichtiger
  • Voice Search! 

All diese Themen finden sich in ausführlicher Form in unserem SEO-Handbuch wieder. 
Eine kompakte Broschüre, ausgestattet mit den wichtigsten Infos, rund um das Thema Suchmaschine und Online Marketing – als kostenloser Download. Für Sie. 

 

Über die iCrossing GmbH

Die iCrossing GmbH zählt zu den führenden Anbietern von ganzheitlichen, konsumentenorientierten und datengetriebenen Marketing-Dienstleistungen sowie technologischen Lösungen für den Mittelstand und Großunternehmen.
iCrossing Deutschland ist eine eigenständige Tochtergesellschaft des internationalen Agenturverbunds von iCrossing Inc. mit Hauptsitz in New York, USA. Die Agenturgruppe beschäftigt weltweit rund 1.000 Mitarbeiter und ist mit 19 Standorten an den wichtigsten Wirtschaftszentren der Welt präsent.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iCrossing GmbH
Brienner Str. 53
80333 München
Telefon: +49 (89) 242053-100
Telefax: +49 (89) 242053-311
http://www.icrossing.de

Ansprechpartner:
Christoph Reinwardt
Marketing Manager
Telefon: +49 (89) 242053-205
E-Mail: christoph.reinwardt@icrossing.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.