Neue Online-Auktionsplattform für den Immobilienmarkt

Die NetBid AG und die Angermann Consult GmbH stellen zum Jahresanfang eine neue Auktionsplattform vor. Unter immobid.de werden Immobilien strukturiert im freihändigen Verkauf und aus der Insolvenz versteigert.

Für das neue Angebot kooperieren die NetBid AG und die Angermann Consult GmbH. Beide sind Teil der Angermann-Unternehmensgruppe in Hamburg. Die neue Online-Auktionsplattform unter immobid.de versteigert Immobilien Assetklassen übergreifend. Nachdem im Jahr 2018 die Auktionsplattform vesselbid.com im Schiffsmarkt erfolgreich debütieren konnte, stellt die NetBid AG hiermit eine dritte Auktionsplattform vor. „Die Vorteile unserer Online-Auktionen sind eine schnelle Abwicklung, eine faire Preisfindung und ein transparenter Verkaufsprozess“, erklärt Clemens Fritzen, Vorstand bei der NetBid AG. Die Schwesterfirmen planen gemeinsam im Immobilienmarkt eine Marktlücke zu öffnen, die bisher verschlossen war. Steffen Naujoks, Direktor bei Angermann Consult sieht in immobid.de „eine neue Chance, für den Vertrieb von sogenannten „schwergängigen“ Immobilien, marktgerechte Preise zu erzielen“.

Über die NetBid Industrie-Auktionen AG

Die NetBid AG gehört zur renommierten Angermann-Unternehmensgruppe in Hamburg. Unter dem Dach der Holding Horst F. G. Angermann GmbH bieten auch weitere Firmen ihre Dienstleistungen für Unternehmensverkäufe, Unternehmensberatung und Immobilienberatung an.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NetBid Industrie-Auktionen AG
ABC-Str. 35
20354 Hamburg
Telefon: +49 (40) 3550590
Telefax: +49 (40) 355059100
http://www.netbid.com/

Ansprechpartner:
Clemens Fritzen
Vorstand
Telefon: +49 (40) 355059-201
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.