Neuer Elektrokettenzug STAR VFD stoppt punktgenau

LIFTKET hat den ersten elektronisch geregelten Elektrokettenzug mit Quick-Stop-Funktion entwickelt. Der Star VFD hält ohne Bremsrampe sofort nach Freigabe des Steuerknopfs an. Lasten können daher in einem Zug auf die gewünschte Höhe gehoben oder abgesenkt werden. Das zeitraubende Takten, das bisher üblich war, wollte man die Last mit erhöhter Präzision positionieren, entfällt. Die neue Baureihe enthält Kettenzüge für Traglasten von 125 bis 2000 kg. Lastabhängig sind Nenngeschwindigkeiten bis 36 m/min möglich, deutlich schneller als vergleichbare Produkte im Markt. Ohne Last können die neuen Kettenzüge sogar mit bis zu 200 % der Nenngeschwindigkeit betrieben werden. Dies spart in der Praxis nochmals viel Zeit, weil mindestens die Hälfte aller Fahrten Leerfahrten sind und auch ansonsten oft die Nennlast nicht voll ausgenutzt wird und die Geschwindigkeit entsprechend erhöht werden kann. Die Standardbaureihe Star VFD bietet Kunden kostengünstige, schnelle Hebezeuge für häufige Anwendungen und große Stückzahlen. LIFTKET liefert die Kettenzüge auftragsspezifisch konfiguriert innerhalb 15 Werktagen aus. Der zusammen mit einem renommierten internationalen Antriebshersteller speziell für diese Anwendung gefertigte Frequenzumrichter eignet sich für den weltweiten Einsatz. Das Hebezeug wird vollständig am eigenen Firmensitz hergestellt und vor Auslieferung komplett geprüft.
Über die LIFTKET Hoffmann GmbH

LIFTKET bewegt – sicher und überall jede Last bis 25.000 kg und bis zu 200 Meter hoch. Im Herzen Deutschlands sorgen täglich rund 250 Mitarbeiter dafür, dass jeden Monat tausende LIFTKETs das Werk verlassen. Jeder einzelne Elektrokettenzug wurde hier designed, entwickelt, produziert und mit tatsächlicher Traglast geprüft. Eine eindeutige ID ermöglicht es, genau zurückzuverfolgen, wann welcher Elektrokettenzug durch wen und mit welchen Materialien gebaut wurde – auch noch 10 Jahre nach der Fertigung.

Zahlreiche Kunden und OEM-Partner in über 65 Ländern vertrauen auf LIFTKET-Qualitätsprodukte. Dabei werden Sicherheit, Langlebigkeit, Wartungsfreundlichkeit, Service und faires Preis-/Leistungsverhältnis besonders geschätzt. Ein weltweites Netz an Service- und Vertriebspartnern gewährleistet zudem kurze Wege und schnelle Verfügbarkeit von Ersatz- und Verschleißteilen.



Bereits seit 1953 fokussieren wir uns ausschließlich auf die Produktion von Elektrokettenzügen – in jeder denkbaren Anwendung. Hohe Fertigungstiefe und nahezu grenzenlose Individualisierung garantieren, dass Sie so arbeiten können wie Sie wollen. Ob mit LIFTKET-Branding oder OEM-Produkten, in standardisierter Serie oder als Individuallösung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LIFTKET Hoffmann GmbH
Dresdener Straße 64-68
04808 Wurzen
Telefon: +49 (3425) 89240
Telefax: +49 (3425) 8924-99
http://www.liftket.de

Ansprechpartner:
Sales
Telefon: +49 (3425) 89240
E-Mail: sales@liftket.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.