smartPS zum dritten Mal in Folge auf der NordBau Neumünster 2019 (Messe | Neumünster)

Unsere Mission bleibt bestehen: Digitalisierung im Bauwesen

In diesem Jahr ist es wieder soweit und die größte Kompaktmesse für das Bauwesen in Nordeuropa öffnet vom 11. bis 15. September 2019 in den Holstenhallen Neumünster ihre Tore für interessierte Fachbesucher und Endkunden.



Wir sind auch dieses Mal wieder dabei und stellen in Halle 6 am Stand 6116 („Bau Digital“) unsere Software-Lösungen für die Bau-Branche vor.

Machen Sie den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung und verwirklichen Sie gemeinsam mit uns effektiv und effizient ihre Projektziele.


Haben Sie noch keine smarte Software-Lösung für ihr Unternehmen gefunden?
smartPS steht für Digitalisierung am Arbeitsplatz: ob nun im traditionellen Büro, dem Home-Office oder sogar auf der Baustelle!

Nutzen Sie auch die Gelegenheit und sprechen Sie vor Ort mit unserem Produktmanager über die Herausforderungen der Digitalisierung für die Bau-Branche. Wir helfen Ihnen jederzeit weiter und beraten Sie über den Einsatz einer bedarfsorientierten und individuellen Software-Lösung.

Viele weitere Vorlagen warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Informieren Sie sich schon hier, welchen Funktionsumfang unsere Lösungen für das Bauwesen bereithalten.

Möchten Sie einen Messetermin mit uns vereinbaren? Sehr gerne!
Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer +49 (0) 511 89 790 600 oder per E-Mail: kontakt(at)smartPS.de. Gern können Sie auch unser digitales Anmeldeformular nutzen.
 

Eventdatum: 11.09.19 – 16.09.19

Eventort: Neumünster

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

smartPS GmbH
Bayernstraße 10
30855 Langenhagen
Telefon: +49 (511) 89790-600
Telefax: +49 (511) 89790-628
http://www.smartps.de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet