Der Arbeitsplatz der Zukunft mit innovaphone myApps

innovaphone hat jetzt  die aktuelle Software Version V13 released und führt damit die IP-Telefonie- und Unified Communications-Lösung innovaphone PBX mit der neuen myApps Platform zu einer umfassenden, modernen Arbeits- und Kommunikationsumgebung für Unternehmen zusammen.  Durch den Communications Client myApps wird die innovaphone Lösung um eine Vielzahl von Anwendungen erweitert, die die Kommunikation und das Arbeiten in Teams noch einfacher und effizienter machen. Und nicht nur das – auch die Installation und Konfiguration der Lösung sowie ihre ständige Erweiterung durch das Entwickeln neuer Apps sind so einfach und komfortabel wie noch nie.

Kreativität und Mobilität, das Arbeiten in generationen- und länderübergreifenden Teams und das Verschwinden der Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit werden Kernpunkte unseres zukünftigen Arbeitslebens sein. Mit myApps zum Kommunizieren, myApps zum Arbeiten, myApps für Administratoren und myApps für Entwickler hat innovaphone ein Gesamtkonzept entwickelt, das alle wesentlichen Aspekte modernen Arbeitslebens – Stichwort „Digital Workplace“ – abdeckt.

myApps ist ein Framework, das komplett auf Webtechnologie basiert und sich wie ein mobiles Betriebssystem anfühlt. Telefonie, Chat, Application Sharing, Video, Fax, Voicemail oder Presence-Status der Kollegen – ganz gleich, von welcher Benutzeroberfläche auf myApps zugegriffen wird, ob vom Smartphone, Tablet oder Windows-PC -, myApps sieht immer gleich aus und ist einfach und intuitiv bedienbar. Auch Administratoren profitieren von der neuen Arbeitsumgebung: So ist beispielsweise das Anlegen und Einbinder neuer Mitarbeiter blitzschnell durchführbar, ebenso wie eine Vielzahl von Installations-, Wartungs- und Konfigurationsaufgaben. Die vollkommen offene und erweiterbare myApps Plattform-Architektur stellt der Entwicklercommunity alle Ressourcen zur Verfügung, die zur Entwicklung von 3rd-Party-Apps benötigt werden. Diese können auf Wunsch ebenfalls im innovaphone App Store vermarktet werden.



„Mit myApps haben wir nach fast vierjähriger, intensiver Entwicklungsarbeit einen Paradigmenwechsel vollzogen, weg von der reinen Kommunikation hin zu einer umfassenden Arbeitsplattform. innovaphone wäre aber nicht innovaphone, wenn wir unsere bewährten Komponenten – unsere innovaphone PBX und Unified Communications-Lösung – nicht in das neue Konzept eingebunden hätten, so dass wir unseren Kunden weiterhin die „sanfte Migration“, das nachhaltige Hineinwachsen in neue Technologien anbieten können“, erklärt Dagmar Geer, Vorstandsvorsitzende, innovaphone AG. „Und auch in einem weiteren Punkt sind wir uns treu geblieben: Die vollkommen offene und erweiterbare myApps Plattform-Architektur führt unsere Philosophie der offenen Schnittstellen und einfachen Integrierbarkeit konsequent weiter.“

Über die innovaphone AG

Seit der Firmengründung 1997 hat die innovaphone AG die Entwicklung der IP-Telefonie maßgeblich mitgestaltet und vorangetrieben. Bis heute steht das inhabergeführte, zu 100% eigenfinanzierte Unternehmen für Kontinuität und Werthaltigkeit und für starke Entwicklungsleistung. Sämtliche innovaphone Hard- und Softwarelösungen werden von den Ingenieuren und Software-Spezialisten inhouse entwickelt und in Europa produziert. innovaphone beschäftigt am Firmensitz in Sindelfingen, an weiteren Standorten in Deutschland sowie an drei ausländischen Niederlassungen in Frankreich, Österreich und Italien derzeit mehr als 100 Mitarbeiter.

Leitidee der innovaphone-Entwicklungsabteilung ist das evolutionäre Hineinwachsen in neue Technologien: Vom ersten VoIP-Gateway über das voll ausgereifte IP-Telefonie-System innovaphone PBX hin zur Unified Communications-Lösung myPBX bis zur universellen Arbeitsumgebung innovaphone myApps – bei innovaphone sind technologische Innovation und hoher Investitionsschutz miteinander vereinbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

innovaphone AG
Umberto – Nobile – Str. 15
71063 Sindelfingen
Telefon: +49 (7031) 73009-0
Telefax: +49 (7031) 73009-99
http://www.innovaphone.com

Ansprechpartner:
Dagmar Geer
Vorstand
Telefon: +49 (7031) 73009-0
Fax: +49 (7031) 73009-99
E-Mail: dgeer@innovaphone.com
Dr. Petra Wanner-Meyer
Head of PR
Telefon: +49 (7031) 73009-631
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel