LaShoe wählt e-Spirit für neue Content- und Commerce-Strategie

e-Spirit, Hersteller der FirstSpirit Digital Experience Platform (DXP), hat LaShoe, Online-Händler und Deutschlands führender Experte für Schuhe für empfindliche Füße und Hallux valgus, als Neukunden gewonnen. LaShoe wird mit FirstSpirit Cloud und der nahtlosen Integration mit der Spryker Commerce Platform das internationale Wachstum seines Webshops weiter beschleunigen. LaShoe setzt auf e-Spirits hybrides (headless+) Content Management System (CMS), um Kunden mit besonderen Shopping-Erlebnissen auf jedem Kanal zu inspirieren und Interessenten in begeisterte Kunden zu transformieren.

Content und Commerce mit e-Spirit und Spryker

LaShoe wird den Funktionsumfang seines eingesetzten E-Commerce Systems Spryker mit FirstSpirit in den Bereichen Content Management und Omnichannel Marketing erweitern. Die Content-Module von FirstSpirit (z.B. Fotogalerien, Blogs und Videos) sind vorkonfiguriert und unterstützen Marketer dabei, einzigartige Shopping-Experiences zu kreieren. LaShoe kann damit zudem Inhalte und Produkte optimal digital kuratieren, Storytelling-Strategien international ausrollen und Kunden somit interessante Kaufimpulse bieten.



Die hybride CMS-Architektur von FirstSpirit führt das Beste aus zwei Welten zusammen: Die Tiefenintegration mit der Commerce-Plattform garantiert zum einen maximalen Funktionsumfang für Redakteure, die Headless-Komponenten sorgen zudem für Agilität und Leistungsfähigkeit im Omnichannel-Einsatz. Mit dem Omnichannel Manager, einem einzigartigen Feature von FirstSpirit, können Marketer sämtliche digitalen Experiences in allen Kanälen ansehen und bearbeiten. Dies allerdings nicht nur auf Websites, mobilen Geräten und in Webshops, sondern auch innerhalb von Progressive Web Apps (PWA), auf Kiosk-Systemen, Digital Signage- und IoT-Devices.

„Um das Online Shopping für unsere Kunden zu optimieren, benötigen wir die Technologie, mit der wir Content und Commerce einfach zu einem nahtlosen, animierenden Kauferlebnis verbinden können. Mit FirstSpirit CMS haben unsere Marketer die Möglichkeit, Inhalte und Angebote in vielen Sprachen zu erstellen und zu orchestrieren”, sagt Daniel Koch, Manager der digitalen Plattform von LaShoe. „Das e-Spirit Team konnte uns während der Evaluierung seine Expertise in der erfolgreichen Verbindung von Content und Commerce demonstrieren und uns von der kombinierten Stärke des FirstSpirit CMS und der Spryker Commerce Platform überzeugen. Mit DEPT, als FirstSpirit- und Spryker-Partner, haben wir zudem einen erfahrenen E-Commerce Implementierungsdienstleister, der die innovative Digitalplattform mit LaShoe implementiert und launcht.”

"Die erfolgreichsten Online-Händler nutzen Personalisierung, um einzigartig überzeugende Shopping Experiences zu kreieren”, erklärt Udo Sträßer, Vertriebsvorstand von e-Spirit. „Sprykers E-Commerce Platform mit FirstSpirit CMS aufzuwerten, macht es für LaShoe einfacher, Kunden maßgeschneiderte Informationen in jedem Kanal zu bieten und somit die Kundenzufriedenheit, das Engagement und die Time-to-revenue zu steigern.”

Über die e-Spirit AG

Mit der FirstSpirit Digital Experience Platform von e-Spirit, erhältlich als SaaS oder klassisches On-Premises-Modell, können sich Unternehmen durch maßgeschneiderte Kundenerlebnisse von Wettbewerbern differenzieren, die Kundenbindung und Konversion optimieren und Geschäftsumsätze steigern – anytime, anywhere. Die FirstSpirit-Platform ermöglicht mit dem hybriden (headless+) CMS, KI-gestützter Personalisierung und Omnichannel-Marketing-Funktionalitäten, personalisierte Inhalte in Echtzeit kontextspezifisch über alle Kanäle und Touchpoints zu verbreiten und Kunden zu begeistern.

e-Spirit wurde 1999 gegründet, ist Teil der adesso Group und neben seinem Hauptsitz in Dortmund mit 15 weiteren Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, Großbritannien, den USA sowie Singapur vertreten. Zu den Kunden gehören BASF, Bosch, Commerzbank, EDEKA, GROHE, Geberit, Lancôme, L’Oréal, Media-Saturn, Nintendo, Olympus, thyssenkrupp und viele weitere weltweit agierende Konzerne und Marken. www.e-Spirit.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

e-Spirit AG
Stockholmer Allee 24
44269 Dortmund
Telefon: +49 (231) 477770
Telefax: +49 (231) 47777499
http://www.e-Spirit.com

Ansprechpartner:
Marcus Bond
Media & Communication
E-Mail: marcus.bond@bond-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel