Agfa und UNILIN zeigen mit Inkjet gedruckte Laminatböden und Möbel

Auf der InPrint 2019 zeigen der Inkjet-Tintenexperte Agfa und der führende Laminathersteller UNILIN, wie die Kombination aus wasserbasierten Primern und Inkjet-Tinten einen Durchbruch für den digitalen Produktionsdruck von Laminatboden und Möbeln ermöglicht.

UNILIN und Agfa haben sich zusammengeschlossen, um die Machbarkeit des Einsatzes des Inkjetdrucks für den Produktionsdruck in hohen Auflagen und bei hoher Geschwindigkeit von Dekorpapier für Laminatboden und Möbel zu untersuchen.

Auf der InPrint präsentieren sie das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit: spezielle wasserbasierte Tintenprimer-Sets für den schnellen Rollen-Digitaldruck auf Dekorpapier für Laminatboden und Möbel. Die Kombination aus speziellen, konventionell beschichteten Primern von UNILIN und perfekt abgestimmten pigmentierten Inkjettinten von Agfa bietet eine große Farbskala bei erstaunlicher Druckqualität und geringem Tintenverbrauch. Diese preisgünstigen Tintenprimer-Sets werden mit dem hochvolumigen Tiefdruck konkurrieren.



weiterlesen

Über UNILIN
UNILIN ist ein weltweit renommierter Hersteller von Laminatböden, Parkett, Holzwerkstoffen, Holzwerkstoffen, Melaminplatten und Dachsystemen. UNILIN ist Mitglied der Mohawk-Gruppe, dem weltweit größten Bodenbelagsunternehmen mit Vertrieb in über 170 Ländern und über 40.000 Mitarbeitern.

www.unilin.com/enwww.mohawkind.com

Insbesondere meldet die Technologiesparte innerhalb von UNILIN Patente an und verwaltet deren weltweiten Schutz und Vermarktung und vergibt Hunderte von Lizenzen an vertrauenswürdige Partner über ein umfangreiches Vertriebsnetz. UNILIN, Division Technologies, konzentriert sich derzeit auf innovative Technologien für die Bodenbelags-, Keramik- und Möbelindustrie und verwaltet mehr als 3.000 Patente in über 450 Patentfamilien. www.unilintechnologies.com/en

Kontakt: info.technologies@unilin.com

Über Agfa NV, ZN Deutschland

Agfa entwickelt, produziert und vertreibt eine umfassende Reihe von Bildverarbeitungssystemen und Workflow Lösungen für die Druckbranche, den Gesundheitsbereich sowie spezielle Hightechbranchen, wie beispielsweise Lösungen für bedruckte Elektronikteile und erneuerbare Energien.
Der Firmensitz befindet sich in Belgien. Die größten Produktions- und Forschungszentren befinden sich in Belgien, den Vereinigten Staaten, Kanada, Deutschland, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Österreich, China und Brasilien. Durch eigene Vertriebsorganisationen in mehr als 40 Ländern ist Agfa weltweit tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Agfa NV, ZN Deutschland
Paul-Thomas-Straße 58
40599 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 229860
Telefax: +49 (211) 22986130
http://www.agfa.com

Ansprechpartner:
Kristof Van Cleemput
Global Communications Manager, Agfa-Gevaert NV
Telefon: +32 (3) 4447120
E-Mail: press.graphics@agfa.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel