Das erste LOGISTIK HEUTE-Webinar widmet sich dem Thema Digitalisierung

Mit dem Thema „Digitale Transformation: Cloudbasierte Planung vernetzt Supply Chain und Vertrieb miteinander“ setzt sich am 5. Dezember 2019 um 11 Uhr das erste LOGISTIK HEUTE-Webinar auseinander. Das Webinar wird in Kooperation mit dem IT-Unternehmen Anaplan durchgeführt und beschäftigt sich mit einem Praxisbeispiel des Stahlproduzenten Tata Steel. Die weltweit agierende Tata Steel Group produziert jährlich circa 33 Millionen Tonnen Stahl und erwirtschaftet mit rund 75.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 22,6 Milliarden Dollar. Tata Steel hat die Entscheidung getroffen, in der Produktion immer stärker auf den Zukauf benötigter Teile umzustellen. Aus diesem Grund hat das Unternehmen den Planungsprozess auf eine Cloud-basierte Planungsplattform umgestellt.

Die Teilnehmer des Webinars haben die Gelegenheit, sich über den digitalen Transformationsprozess in einem großen, internationalen Unternehmen zu informieren. Die Fragestellungen, die im Rahmen des Webinars beantwortet werden, lauten:

  • Wie stellte sich die Ausgangssituation bei Tata Steel Europe dar?
  • Wie lief der Transformationsprozess hin zu einer vernetzten Planung für Supply Chain und Vertrieb ab?
  • Welche Ergebnisse und Erfahrungen konnte man aus diesem Transformationsprozess gewinnen?

Im Webinar informieren und diskutieren:



  • Philipp Erkinger, Head of Anaplan Center of Excellence bei Tata Steel Europe
  • Michael Teufel, Senior Marketing Manager Anaplan DACH
  • Matthias Pieringer, Chefredakteur LOGISTIK HEUTE (Moderation)

Das Webinar startet am 5. Dezember um 11 Uhr und dauert circa 30 Minuten. Eine vorherige Anmeldung ist Voraussetzung für die kostenlose Teilnahme. Bei Interesse kann man sich über folgenden Link anmelden:

https://logistik-heute.de/webinar

Über HUSS Unternehmensgruppe

Die HUSS-MEDIEN ist ein moderner B2B-Informationsdienstleister, der mit Fachzeitschriften, Sonder-publikationen und Informationsportalen, die Fach- und Führungskräfte der Wirtschaftszweige Bauwesen, Elektro- und Gebäudetechnik, Logistik und Recht mit Produkten, Praxis- und Hintergrund- wissen versorgt. Bei HUSS-MEDIEN erscheinen aktuell die Fachzeitschriften ep Elektropraktiker, rfe/eh Elektrohändler, Arbeit und Arbeitsrecht, Technische Logistik, Build-Ing., IVV immobilien vermieten & verwalten sowie Moderne Gebäudetechnik samt Sonderveröffentlichungen und digitalen Medien. Die HUSS-MEDIEN entwickelt und vertreibt elektrotechnische Praxishilfen (epINSTROM, Frag eVA), digitale Lernsysteme (deduu) und Software zur Gefährdungsbeurteilung in Organisationen (RISK CHECK). Der Berliner Fachverlag richtet außerdem renommierte Branchen-Veranstaltungen wie den Arbeitsrechts-kongress in Berlin, den DEUTSCHEN TGA-AWARD, den Deutschen E-Planer-Preis und den BIM-Kongress Building Life aus. Die HUSS-MEDIEN ist Teil der HUSS-Unternehmensgruppe mit Sitz in München und Berlin.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HUSS Unternehmensgruppe
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München
Telefon: +49 (89) 32391-0
Telefax: +49 (89) 32391-416
http://www.huss.de

Ansprechpartner:
Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE
Telefon: +49 (89) 32391-215
Fax: +49 (89) 32391-280
E-Mail: matthias.pieringer@huss-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel