newTV live: Bundesliga zwischen Corona und Rechtepoker

nextMedia.Hamburg startet mit newTV live ein neues Bewegtbild‐Format, das heute Abend (20.05.2020, 18:15 Uhr) in Kooperation mit SPORTDIGITAL FUSSBALL erstmals ausgespielt wird. Unter dem Titel „Geisterspiele, TV‐Rechtepoker, Millionenverluste – Wie stark hat Corona die Bundesliga infiziert?“ diskutieren namhafte Experten der Branche dann die Auswirkungen der Corona‐Pandemie auf das Fußballgeschäft. Mit dabei sind unter anderem Dr. Jochen Lösch (JL Sports Investment Ltd.), Robert Zitzmann (Jung von Matt/SPORTS) und Dr. Jan Lehmann (1. FSV Mainz 05 e.V.). Moderiert wird die Sendung von Uli Pingel und dem ehemaligen DFL‐ und DAZN‐Manager Kay Dammholz (SASS media).

Leere Stadien, desinfizierte Bälle und skurrile Interviewsituationen: Die Fußball‐Bundesliga ist nach der Corona‐bedingten Zwangspause zurück und hat am Wochenende für jede Menge ungewohnte Bilder gesorgt. Ohnehin war der Re‐Start der Bundesliga höchst umstritten und hat trotz eines umfangreichen Maßnahmen‐Katalogs viele Fragen aufgeworfen, die eine Experten‐Runde von nextMedia.Hamburg und SPORTDIGITAL FUSSBALL im Rahmen von newTV live diskutieren will. Was hat der Fußball von Corona gelernt? Wie abhängig sind die Vereine von Bewegtbild‐Anbietern? Welche Bedeutung hat die Digitalisierung für den Sport, die Lizenzrechte und die Zuschauer*innen?

Folgende Gäste werden bei der ersten Folge newTV live im Studio dabei sein oder zugeschaltet werden:



• Dr. Jochen Lösch, JL Sports Investment Ltd., Managing Owner
• Dr. Jan Lehmann, 1. FSV Mainz 05 e.V., Kaufmännischer Vorstand
• Robert Zitzmann, Jung von Matt/SPORTS
• Nikolaus von Doetinchem, Lagardère Sports Germany, Executive Vice President Media, Global
• Guido Kambli, BAY GmbH, Rechtsanwalt
• Sascha Kojic, SN1 Consulting, Founder & CEO

Moderator Uli Pingel und der Medienrechte‐Experte Kay Dammholz, CEO von SASS Media, führen durch den Talk, der heute Abend (20.05.2020) ab 18:15 Uhr auf der Webseite von nextMedia.Hamburg sowie auf SPORTDIGITAL FUSSBALL ausgestrahlt wird.

Über SPORTDIGITAL FUSSBALL:
„Football Around The World“ – SPORTDIGITAL FUSSBALL zeigt LIVE rund um die Uhr die internationalen Top‐Fußball‐ Spiele aus vielen unterschiedlichen Zeitzonen der Welt. Morgens Fußball aus Asien; mittags Fußball aus Zentral‐Europa; nachmittags und abends aus West‐Europa sowie nachts aus Mittel‐und Südamerika. Alle Spiele werden im SPORTDIGITAL FUSSBALL‐Sendestudio moderiert und auf Deutsch kommentiert. Dabei werden verschiedene Gäste und Experten in den Live‐Studio Talk eingebunden.

Über das tägliche News‐Magazin „Transfermarkt TV“ sowie den „SPORTREPORT“ sind SPORTDIGITAL FUSSBALL Zuschauer*innen immer auf dem neuesten Stand und erfahren alle aktuellen News über internationale Spieler, deren Marktwertentwicklungen und über mögliche Transfers. Außerdem bietet SPORTDIGITAL FUSSBALL jede Menge Hochglanz‐Magazine und Dokus rund um den internationalen Fußball mit wertvollen Insights in die private Glanz‐und Glamourwelt der Fußball‐Megastars. Mit “scooore!” zeigt SPORTDIGITAL FUSSBALL jede Woche neue Highlight‐Shows aus den SPORTDIGITAL FUSSBALL‐Topligen sowie mit „Life is a Pitch” ein wöchentliches Round Up zu allen wichtigen Themen aus der Welt des Fußballs.SPORTDIGITAL FUSSBALL bietet somit von LIVE über NEWS und wertvollen INSIGHTS alles rund um den internationalen Fußball.

Über nextMedia.Hamburg

nextMedia.Hamburg ist die Standortinitiative für die Hamburger Medien‐ und Digitalszene. Die Initiative unterstützt eine innovationsorientierte Zusammenarbeit zwischen Medien‐ und Digitalunternehmen, Hochschulen, ihren Studierenden sowie engagierten Treibern aus Hamburg. Ziel von nextMedia.Hamburg ist es, Hamburgs Spitzenposition als Medien‐ und Digitalstandort auszubauen. Die Initiative versteht sich als Knotenpunkt in einem starken Netzwerk. Sie ist Teil der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

nextMedia.Hamburg
Hongkongstraße 5
20457 Hamburg
Telefon: +49 (40) 8000463-0
http://www.nextmedia-hamburg.de

Ansprechpartner:
Kristin Splieth
E-Mail: k.splieth@faktor3.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel